Wett Tipps – Drei Profi Tippspieler verraten die Sportwetten Tipps und Tricks der Experten

Der Einstieg in Sportwetten online fällt Ihnen bestimmt leichter, wenn Sie sich an den Wett Tipps erfolgreicher Tippster orientieren können. Wir haben drei erfahrene Sportwetten Experten nach ihren Sportwetten Profi Tipps gefragt. Lassen Sie sich bei Ihren ersten Online Sportwetten von diesen Ratschlägen leiten und probieren Sie aus, mit welchen besten Sportwetten Tipps Sie selbst Erfolg haben. Auf dem Weg zu Echtgeld Gewinnen können Sie so nach und nach Ihre eigene Strategie entwickeln!

mehr anzeigen

Wolf Neumann, 48, Speditionskaufmann

Erfahrung Tippspieler seit 25 Jahren
Spezialgebiet Motorsport, Fußball-Wetten (Bundesliga, Champions League, Premier League)
Bevorzugte Buchmacher Tipico, Betway, Interwetten
Häufigste Wettart Kombi-Wette, Asian Handicap
Höchster Gewinn 11.527 € mit Kombi-Wette
„Bei meinem größten Wetterfolg habe ich eine Arbitrage Wette gebastelt und bei zwei Buchmachern gegenteilig getippt. Trotzdem habe ich geschwitzt, bis das Ding im Kasten war. Normalerweise spiele ich Kombi-Wetten mit mittleren Einsätzen und versuche immer, eine Wettbank zu finden.“

1) Kombi-Wetten

Kombinationswetten sind risikoreich, belohnen den Spieler aber mit einer höheren Wettquote. Der Trick ist, nicht zu viele Einzelwetten miteinander zu verketten und besser nur zwei Tipps auf einem Spielschein zu kombinieren. Versuchen Sie es mit einer Kombi-Wette auf zwei Favoriten!

2) Die sichere Wettbank

Als Wettbank bezeichnet man eine Wette, wo Sie eine wahrscheinliche Voraussage über das Ergebnis treffen können. Diese Wettbank wird nun in eine Kombinationswette oder Systemwette eingebaut, um das Risiko zu mindern und die Quote zu erhöhen. Statt zwei können Sie beispielsweise drei Einzelwetten kombinieren. Etliche Wettanbieter geben Ihnen auch die Möglichkeit, eine Wettbank in einer Systemwette zu markieren, um Einsätze zu sparen.

3) Tippen Sie auf späte Tore

Häufig fallen in den letzten 15 Minuten einer Partie im Fußball noch Tore oder zumindest ein Treffer. Dazu gibt es bei Wettportalen eine Spezialwette mit attraktiven Quoten. Beachten Sie, die Wettart auf geeignete Begegnungen zu spielen: Der Kampf muss sich lohnen, es sollte also ein Spiel nach dem KO-Prinzip sein.

4) Handicap Wetten

Wer mit Fussball Wetten Erfolg haben will, sollte unbedingt das Tippen mit Handicap lernen. Dafür müssen Sie die beiden Gegner gut einschätzen können. Setzen Sie den Rückstand oder Vorsprung nicht zu hoch an, auch wenn die hohen Quoten verlockend sind. Fortgeschrittene können das Asian Handicap spielen.

5) Torwetten sind ein Klassiker

Auch ohne Handicap können Sie auf Tore wetten, ohne ein genaues Ergebnis vorhersagen zu müssen. Hier kommt die Über-Unter-Wette ins Spiel: Sie müssen eigentlich nur tippen, ob viele oder wenige Tore fallen werden, um die Wettlinie beim passenden Wert zu ziehen.

6) Suchen Sie Top Quoten

Im Fußball sowie in allen Sportarten ist es wichtig, die Quote eines Buchmachers zu beurteilen und auch zu vergleichen. Wetten Sie stets da, wo Sie den besten Wert ermitteln können. Finden Sie für jede Partie heraus, wo der Wettmarkt am größten ist. Quotenbewegungen gehen von den großen Anbietern aus. Reagieren Sie schnell, um bei einer kleineren Wettseite die Quote vor der Änderung auszunutzen.

7) Unterschätztes Unentschieden

Die klassische Fußball Wette ist nun mal eine 3-Wege-Wette, und gerade Anfänger rechnen häufig nicht damit, dass ein Remis den Tippschein kaputtmachen kann. Machen Sie aus der Schwäche eine Tugend und lernen Sie, auf Unentschieden zu Wetten. In der Bundesliga kommt es zu mehr als drei unentschiedenen Partien pro Spieltag. Besonders geeignet sind Auswärtsspiele der Favoriten, Heimspiele der Außenseiter, Derbys oder auch untere Ligen.

8) Spezialisieren Sie sich

Finden Sie Ihre Nische! Halten Sie sich vor Augen, dass Sie mit Ihrem Sportwissen den Sportwetten Anbieter übervorteilen müssen, um erfolgreich zu sein. Wenn Sie sich nicht ausreichend mit Ihrer Liga oder Sportart beschäftigen, haben Sie meiner Meinung nach keine Chance. Man muss nicht immer nur als Fan wetten, aber man sollte sich eingehend mit der Materie auseinandersetzen.

9) Gehen Sie geschäftlich an die Sache

Der Buchmacher ist ein Geschäftsmann, also sollten Sie selbst auch wie einer agieren. Dokumentieren Sie Ihr Tippspiel mit einer Buchführung, visualisieren Sie Gewinn und Verlust in einer Tabelle und ermitteln Sie gewissenhaft, was an Ihrem Wettsystem funktioniert und was nicht. Gestehen Sie die eigenen Fehler ehrlich ein, dann können Sie daraus lernen.

10) Vermeiden Sie Spaßwetten

Bei den Sonderwetten der Anbieter finden sich immer wieder Kuriositäten, die mit hohen Quoten auf sich aufmerksam machen. Vergessen Sie nicht, wie unwahrscheinlich diese Ereignisse sind. Ebenso sollten Sie sich von weiteren Spaßwetten fernhalten: Wenn Sie mit einer Kombi-Wette eine dreistellige Quote erreichen, ist die Wette schon verloren. Selbst wenn Sie nur einen Euro setzen in der Hoffnung, dass es ja klappen könnte, dieses Geld ist zum Fenster hinausgeworfen.

Corinna Schäfer, 37, Zahnmedizinerin

Erfahrung Tippt erfolgreich seit 9 Jahren
Spezialgebiet Tennis, Volleyball, Handball
Bevorzugte Buchmacher MyBet, BetSafe, Mr Green
Häufigste Wettart Satzwetten, Linienwetten, Live Wetten
Höchster Gewinn 121 € mit Live Wette
„Ja, ich habe noch nie mehr als 121 € gewonnen, aber das ist mein Erfolgsrezept: Ich spiele viele Wetten mit geringem Einsatz und minimiere das Risiko. Ich reihe viele kleine Gewinne aneinander und habe vor allem Spaß daran, auf sehr viele Matches wetten zu können.“

1) Linienwetten

In meinen bevorzugten Sportarten fallen nun mal häufig viele Treffer, sodass ich am liebsten die Linienwette spiele. Die Über-Unter-Wette ist faktisch eine 2-Wege-Wette und daher sehr leicht zu tippen, wenn man ein Match einigermaßen einschätzen kann. Ich wette nie auf Risiko, sondern setze konservative Wettlinien.

2) Außenseiter oder Favorit?

Wenn Sie Pre-Match nicht wissen, wer das Spiel machen wird, tippen Sie auf einen Abschnitt des Spiels. Gerade bei den Sportarten mit Sätzen kann es typisch sein, dass ein Außenseiter zunächst in Führung geht und dann der Favorit die Partie entscheidet. Setzen Sie Satzwetten gekonnt ein!

3) Beschränken Sie die Höhe des Einsatzes

Ich halte mein Wettkapital beisammen und setze lieber weniger. Verwenden Sie nur Geld, dass Sie nicht für andere Dinge im Leben benötigen. Ich empfehle, pro Wette maximal ein bis zwei Prozent des Gesamtkapitals zu wetten. „Kleinvieh macht auch Mist“ und kleinere Gewinne summieren sich.

4) Spielen Sie hauptsächlich Einzelwetten

Wie Sie sehen bin ich nicht auf Risiko aus und halte mich daher mit Kombi-Wetten und Systemwetten zurück. Eine Einzelwette ist eine klare Sache und ich muss mich nicht ärgern, dass mir ein einziger Tipp einen ansonsten erfolgreichen Wettschein zerstört. So beschränke ich auch automatisch meine Verluste.

5) Ausreißer sind nicht die Regel

Deutschland besiegt Brasilien 7 : 1. Solch ein Spektakel kann es immer geben, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Keine Gewinnserie hält ewig an und ein Außenseiter-Triumph findet nicht alle Tage statt. Treffen Sie keine falschen Annahmen und bleiben Sie mit Ihren Vorhersagen realistisch, auch wenn Ihnen eine Überraschung mal einen Strich durch die Rechnung macht.

6) Studieren Sie Sportwetten Profi Tipps

Es spricht nichts dagegen, sich Rat von den Profis zu holen. Auch in meinen Lieblingssportarten weiß ich längst nicht alles. Es ist völlig legitim, Wett Tipps zu lesen und in die Analyse miteinzubeziehen. Sie sollten aber jeden Tipp und jede Strategie nachvollziehen können. Weicht Ihre eigene Einschätzung ab oder verstehen Sie eine Taktik nicht, sollten Sie von einer Wette absehen.

7) Verwalten Sie Ihr Budget

Eine Sportwetten Buchführung ist für mich ein Muss. Setzen Sie Ihrem Tippspiel einen Rahmen und ein festes Budget. Protokollieren Sie Ihr Kapital, Ihre Gewinne und Verluste und setzen Sie die Bewegungen auf Ihrem Wettkonto ins Verhältnis zu Ihrer Sportwetten Strategie. Scheuen Sie sich außerdem nicht, sich Ihren Echtgeld Gewinn regelmäßig auszahlen zu lassen und sich daran zu freuen!

8) Live Wetten mit Bedacht einsetzen

Auch wenn ich hin und wieder Live Wetten spiele, um eine besondere Strategie zu verfolgen oder eine andere Wette abzusichern, so setze ich diese Wettart in weniger als ein Viertel aller Fälle ein. Das Wetten auf Sportereignisse im Gange erfordert große Konzentration, bietet nicht immer bessere Quoten und kann zu spontanen Tipps verleiten. Ich überlege mir lieber länger, wo und wie ich mein Geld einsetze.

9) Werden Sie nicht gierig

Bleiben Sie mit Ihren Gewinnerwartungen auf dem Teppich. Meine Sportwetten Einnahmen werden immer nur ein Zubrot bleiben, und das ist völlig in Ordnung für mich. Lernen Sie, mit Verlusten umzugehen und freuen Sie sich an den Gewinnen, die Sie haben. Eine permanente Steigerung ist nicht möglich und erhöht das Risiko eines Totalverlusts.

10) Wetten Sie ohne Alkohol

Auch wenn Fußball und Feiern für viele Fans zusammengehören, sollten Sie beim Wetten stets nüchtern bleiben, und zwar im doppelten Sinne. Alkohol beeinträchtigt das Einschätzungsvermögen, also feiern Sie Ihre Wetterfolge erst, wenn Sie Ihr Tippspiel abgeschlossen haben und auch mit dem Wetten Feierabend ist.

Alexander Wagner, 33, Mediengestalter

Erfahrung Sportwetten online seit 11 Jahren
Spezialgebiet Pferdewetten, Rennsport, Boxen und Kampfsport
Bevorzugte Buchmacher Betway, Bet-at-home, Bwin
Häufigste Wettart Platzierungswetten, Duellwetten
Höchster Gewinn Rund 1.000 € mit Einlaufwette
„Nicht jeder kann den Rennen etwas abgewinnen, aber ich bin Pferdewetten-Narr. Ich rate allen Tippspielern, die britischen Bookies nicht zu scheuen, egal in welcher Sportart. Vergleicht die Wettquoten, es lohnt sich!“

1) Analyse ist das A und O

Egal, worauf Sie wetten, Sie sollten stets die nötigen Informationen einholen. Nur wenn Sie sich mit den Pferden oder Fahrern in einem Rennen, den Kämpfern oder den Spielern einer Mannschaft auskennen, können Sie ein Sportereignis und den Wettmarkt beurteilen. Lernen Sie Stärken und Schwächen kennen und beobachten Sie auch, wie andere Tippspieler etwa auf einer Wettbörse den Markt anpreisen.

2) Vom Vergleich zur Vergleichswette

Wenn Sie ohnehin Sportler vergleichen, können Sie eine passende Wette auf Grundlage Ihres Wissens abgeben. Die Head-to-Head Wette stellt ein Duell dar, bei dem bessere von zwei Gegnern gewinnt. Die restlichen Teilnehmer sind nicht weiter wichtig, sodass sich Sportereignisse oft wesentlich vereinfachen lassen.

3) Wählen Sie die passende Wettart

Wenn Sie nicht genau wissen, auf wen oder was Sie setzen sollen, haben Sie vielleicht nicht die passende Wettart gewählt. Oft gibt es zahlreiche Wettoptionen zu einem Rennen oder einer Partie. Überlegen Sie gut, mit welcher Sorte von Wette Sie auf Ihrer Analyse aufbauen können, um aus Ihrem Sportwissen Kapital zu schlagen.

4) Im Zweifelsfall nicht tippen

Sind Sie immer noch unsicher, wie eine Sportveranstaltung ausgehen könnte und was der beste Wettmarkt für Sie ist, sollten Sie besser keinen Tipp abgeben. Eine Wette, die nicht in Ihre Strategie oder zu Ihrer Taktik passt, ist auf lange Sicht wertlos, selbst wenn Sie wider Erwarten gewonnen haben. An jedem einzelnen Tipp sollten Sie immer auch ablesen können, wie gut Ihr Vorgehen funktioniert.

5) Sportwetten Steuer

In Deutschland sind grundsätzlich 5 % Wettsteuer fällig, und vertrauenswürdige und seriöse Buchmacher führen diese auch korrekt an den Fiskus ab. Allerdings gibt es Unterschiede, wie die einzelnen Anbieter mit der Steuer umgehen und auf die Kunden umlegen. Um mehr Profit mit Ihrem Tippspiel zu erzielen, sollten Sie sich einen Wettanbieter suchen, der Ihnen die Steuer erlässt.

6) Keine mathematischen Systeme spielen

Der Ansatz, eine Sportwetten Strategie zu verfolgen, ist auf jeden Fall richtig, jedoch kommt es auf das passende Wettsystem an. Auch wenn der Zufall eine Rolle spielt und sich nicht alles vorhersehen lässt, sind Sportwetten dennoch kein reines Glücksspiel. Daher haben alle Systeme aus dem Online Casino und rein mathematische Gewinnsysteme nichts mit Sportwetten Erfolg zu tun. Martingale oder Fibonacci Sequenz haben im Wettsystem nichts zu suchen.

7) Sportwetten Bonus nutzen

Achten Sie auf Bonus Angebot der Buchmacher. Gratis-Guthaben in der Form eines Willkommensbonus sowie Freiwetten, Promotionen, Cashback, Kombi-Wetten mit Geld-zurück-Garantie und weitere Aktionen sind optimal, um zusätzliche Sportwetten abzuschließen und ab und zu auch mal etwas zu wagen. Wer den Sportwetten Bonus ungenutzt lässt, ist selbst schuld.

8) Registrieren Sie sich bei mehreren Buchmachern

Wenn Sie nur bei einem einzigen Wettanbieter ein Wettkonto führen, gegen Ihnen regelmäßig attraktive Wettquoten und weitere Wettchancen durch die Lappen. Nicht jedes Wettportal ist gleichermaßen für alle Sportarten geeignet, also finden Sie heraus, wer zu Ihren Interessen und Spezialgebieten passt und verteilen Sie Ihre Sportwetten Tipps entsprechend über einzelne Wettseiten.

9) Verluste gehören dazu

Selbst ein Profi gewinnt nicht immer. Verluste sind Teil des Tippens und lassen sich nie vermeiden. Bewerten Sie Ihre Strategie möglichst objektiv und vergessen Sie nicht, dass sich erst nach einer gewissen Zeit erkennen lässt, was erfolgreich ist. Reagieren Sie nicht kurzfristig auf verlorene Wetten und versuchen Sie nicht, einen Verlust sofort mit dem nächsten Tipp wieder aufzuholen. Gegebenenfalls können Sie eine Pause einlegen, in der Sie sich nur mit der Analyse beschäftigen oder geringere Beträge setzen.

10) Wettanbieter vergleichen

Der Anbieter Vergleich lohnt immer, ob es sich nun um den Sportwetten Bonus, Wettquoten, Sportarten oder mobile Sportwetten dreht. Die verfügbaren Wettoptionen können sich selbst bei einzelnen Partien und Ereignissen unterscheiden, also investieren Sie die nötige Zeit und zögern Sie nicht, auch mal den Wettanbieter zu wechseln.

Sportwetten Tipps und Tricks: Abschließende Empfehlungen

Wettanbieter verdienen ihr Geld mit der Vermittlung von Sportwetten. Der beste Freund des Buchmachers ist also ein Kunde, der keine Erfahrung hat, spontan und irrational wettet und große Risiken eingeht. Vergessen Sie nie, dass Sie nur dann gewinnen, wenn der Wettmacher verliert. Bleiben Sie stets kritisch bei Ihrer Einschätzung und trauen Sie sich nicht zu viel zu. Wetten Sie nur bei seriösen und vertrauenswürdigen Anbietern, die eine notwendige Sportwetten Lizenz vorweisen können. Zahlen Sie kein Geld an zweifelhafte Internetseiten, die Ihnen todsichere Sportwetten Tipps verkaufen wollen. Selbst die besten Sportwetten Tipps sind nicht für jeden Tippster geeignet, also achten Sie darauf, was zu Ihnen und Ihrem Budget sowie Ihrem Tippspiel passt.

Weiterführende Sportwetten Informationen

Sportwetten Profi Tipps sind nicht der einzige Bestandteil des Erfolgs mit Wett Tipps. Unsere Experten vermitteln Ihnen einschlägiges Hintergrundwissen und erklären Ihnen wesentliche Bestandteil des Tippspiels und der notwendigen Vorbereitung von Sportwetten.

Beliebte Seiten