, 24.03.2015

Online Roulette

Online Roulette (Bildquelle: google.com)

Wetten werden bereits seit Jahrhunderten platziert, sei es in traditionellen Casinos, Spielsalons oder beim Buchmacher. Heute jedoch, so zeigen jüngste Untersuchungen, ist der am schnellsten wachsende Glücksspielmarkt das Online Glücksspiel. Und dies sogar auf globaler Ebene.

Verbraucher bzw. Spieler weltweit nutzen mehr und mehr das Internet, um Spielautomaten und Tischspiele zu genießen und Sportwetten abzuschließen.

Gründe für das schnelle Wachstum des Online Glücksspiels ist zum Beispiel die Einführung von Breitbanddiensten, die wachsende Popularität von Smartphones und Tablets sowie das zunehmende Vertrauen in die sicheren und effektiven Zahlungsmechanismen, die zur Verfügung stehen und den Einstieg erheblich vereinfachen.

Aber wie kann das Online Glücksspiel / Wetten klassifiziert werden? Jeder der folgenden Begriffe gehört weitestgehend dazu: Online Poker, Sportwetten, Online Lotto und Bingo, aber selbstverständlich auch die klassischen Online Casinospiele wie Spielautomaten, Rubbellose, Tischspiele wie Roulette, Blackjack, Craps und Baccarat. Obwohl die meisten dieser Spiele immer noch überwiegend in traditionellen Casinos gespielt werden, holt die Online Glücksspiel-Industrie auf der ganzen Welt auf. Und das im rasanten Tempo.

Wie gehen verschiedene Länder mit der wachsenden Online Wettbranche um?

Ein Großteil der westeuropäischen Länder hat Gesetze in Kraft gesetzt, die das Online Glücksspiel regulieren sollten. Hingegen sind Nordamerika und einige asiatische Länder immer noch dabei dies zu tun. Zum Beispiel erlauben einige asiatische Länder nur Wetten in Casino Resorts, während die Vereinigten Staaten das Online Glücksspiel nur in drei von 50 Bundesstaaten legalisiert haben, darunter: New Jersey, Delaware und Nevada. Als in New Jersey die Legalisierung im November 2013 eintrat, wurden fast 1 Millionen US-Dollar allein in der ersten Woche eingenommen.

Der lateinamerikanische Markt zeigt ebenfalls ein deutliches Wachstum im Online Glücksspiel und Wettaktivitäten. Online Glücksspiel läuft unter einer besonderen Lizenz in Argentinien und Mexiko. Argentinien prahlt mit der größten Anzahl an registrierten Online Spielern in Südamerika. Im Gegenzug wurde Brasilien – ein Markt, der im Wesentlichen im Jahr 2014 aufgrund der FIFA Weltmeisterschaft gewachsen ist – gezwungen, Offshore-Webseiten zu nutzen.

Hier zeigt sich der Grund für den Verlust von Steuereinnahmen, da Spieler Ihre Einsätze bei Offshore Webseiten platzieren. Als Konsequenz führte im Dezember 2014 das Vereinigte Königreich die Besteuerung des Online Glücksspiels basierend auf dem Wohnort des Spielers ein.

Der Asiatisch-Pazifische Raum gehört global zu einem der am schnellsten wachsenden Sektoren im Online Glücksspiel. Das Wachstum wird vor allem durch Australien angetrieben, das der weltweit führende Staat im Bereich des Glücksspieles ist.

Japan hingegen hat eine legale Online Wettseite mit seinen nationalen Lotteriebetreibern. In Afrika wiederum wurde die erste Online Glücksspielseite im Jahr 2013 in Kenia live geschaltet.

Eine kürzlich durchgeführte Forschungsstudie analysierte das Thema Online Glücksspiel und -Wetten in den oben genannten vier Regionen (Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa und dem Rest der Welt). Das Ergebnis ist eine umfassende Analyse der aktuellen Markttrends, Marktstrukturen, Faktoren für die Einschränkung von Marktwachstum, führende Marktwachstumstreiber und Marktprognosen für die kommenden Jahre.

Unterm Strich? Mit einer ständig wachsenden Nachfrage nach Online Glücksspielen und Wetten auf allen Kontinenten haben die Regierungen keine andere Wahl, als die Industrie zu regulieren.

Bei Interesse können Sie eine vollständige Broschüre mit den neuesten Berichten hier anfordern:

http://www.transparencymarketresearch.com/sample/sample.php?flag=b&rep_id=2662#src=whatech