Ihre Reise nach Atlantic City 2019 - Glücksspiel und Strand an der Atlantikküste

Infos über Atlantic City

  • Bundesstaat: New Jersey
  • Einwohner: ~ 38.000
  • Uhrzeit: EST (Eastern Standard Time): MEZ -6 Stunden
  • Klima: Gemäßigt warm
  • Flughafen: ACY (Atlantic City International Airport)

Atlantic City ist sozusagen die kleine Schwester von Las Vegas. Die Küstenstadt am Atlantik im US-Bundesstaat New Jersey mag zwar nicht an den Pomp und den Umfang der berühmten Glücksspielstadt in Nevada heranreichen, hat aber durchaus ihren Charme. Zudem bietet Atlantic City gegenüber Las Vegas einen entscheidenden Vorteil und das ist der kilometerlange Strand. Daher konzentriert sich eine Reise hierher nicht unbedingt ausschließlich auf Glücksspiel, sondern kann auch ein spannendes Ziel für einen Familienurlaub sein. Im Folgenden stellen wir Ihnen Atlantic City mit Casinos, Hotels und weiteren spannenden Reisetipps vor.

Warum ausgerechnet Atlantic City?

Vielleicht fragen Sie sich, warum Sie überhaupt eine Reise nach Atlantic City unternehmen sollten, wenn Sie genauso gut nach Las Vegas fliegen könnten. Ein berechtigter Einwand. Wie jedoch eingangs erwähnt, kann die vergleichsweise kleine Glücksspielmetropole mit einem gigantischen über 6 Kilometer langen Strand mit dem berühmten Boardwalk, der hölzernen Strandpromenade, punkten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, auch abseits von Roulette, Blackjack und Co. einen herrlichen Urlaub zu verbringen und das sogar auch mit Kind und Kegel. Der Boardwalk lädt dabei zum Spazieren ein und hält Snackbars, Souvenirläden und Vergnügungstempel wie Escape Rooms, das Steel Pier mit Riesenrad und Arcadegeschäfte bereit.

Und wenn Glücksspiel der Hauptgrund für Ihren Besuch ist, dann sind die 9 Casinos nicht so überwältigend wie der Las Vegas Strip mit seinen über 100 Casinos. Insbesondere wenn Sie das erste Mal in einem landbasierten Casino Halt machen. Trotzdem zeigen sich sämtliche Hotel Casinos mit unterschiedlichen Gestaltungen und Themen. Zum Beispiel beherbergt das Bally's auch ein Wild West Casino in Saloon-Optik und das Hard Rock Hotel frönt dem musikalischem Showbusiness mit der Ausstellung diverser Gitarren und Bühnenoutfits berühmter Musiker.

Daten und Fakten über Atlantic City

  • Zum Stand 2019 gibt es 9 Casinos in der Stadt.
  • Seit 1976 ist Glücksspiel in der Stadt legal.
  • Spitzname der Stadt ist "Monopoly City" nach dem bekannten Brettspiel.
  • Über 20 Mio. Besucher jährlich.
  • Austragungsort der ersten Miss America Wahl am 7./8. September 1921.
  • Die beliebte Fernsehserie "Boardwalk Empire" spielt in Atlantic City.
  • Beliebtes Ziel für Kurzreisen aus den angrenzenden Bundesstaaten New York, Delaware und Pennsylvania.

Die Anreise aus Deutschland

Obwohl Atlantic City einen eigenen internationalen Flughafen außerhalb der Stadt besitzt, gibt es keine direkten Flüge aus Deutschland. Ihr erster Stopp in den USA wird meist einer der großen Flughäfen in Florida sein, zum Beispiel Tampa, Orlando oder Fort Myers. Diese Strecke dauert von Frankfurt aus zwischen 9 und 10 Stunden, von München entsprechend etwas länger. Der anschließende Verbindungsflug dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden. Sie müssen hier also mit einer reinen Flugzeit von gut 12 Stunden rechnen. Die Preise liegen hier meist bei 1.000 bis 1.500 €.

Denken Sie bei der Buchung Ihres Fluges daran, für den ersten Ankunftsflughafen eine angemessene Umsteigezeit einzukalkulieren, da Sie dort zunächst durch die Passkontrolle gehen müssen. Je nach Jahreszeit und Passagieraufkommen kann dies über 1 Stunde dauern. Zudem müssen Sie Ihr aufgegebenes Gepäck abholen, eventuell prüfen lassen und für den Weiterflug erneut einchecken. Des Weiteren sollten Sie die Größe des Flughafens berücksichtigen, um den Transfer zu Ihrem nächsten Flugsteig nicht gerade im Rennen absolvieren zu müssen. Wir empfehlen Ihnen, dafür 2 oder besser 3 Stunden einzuplanen.

Eine gute Alternative ist die Anreise über Philadelphia. Hier gibt es mit Lufthansa von Frankfurt aus mitunter sogar Direktflüge. Die Flugdauer liegt bei 8 bis 8,5 Stunden. Die Preise liegen je nach Jahreszeit zwischen 450 und 650 €. In Philadelphia haben Sie dann die Möglichkeit, per Mietwagen, öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Fahrdienst wie Lyft oder Uber nach Atlantic City zu gelangen. Die Autofahrt ist am bequemsten und dauert circa 1,5 Stunden. Mit einem Fahrdienst liegen die Kosten bei etwa 100 US-Dollar. Mit Zug und Greyhound-Bus müssen Sie eher mit 2,5 Stunden inklusive Umstieg rechnen. Der Preis liegt bei etwa 20 US-Dollar.

Das sind die Casino Hotels in Atlantic City

Atlantic Citys Spitzname "The World's Famous Playground", also der weltberühmte Spielplatz, könnte hinsichtlich der Casino Hotels nicht treffender sein. Seit Legalisierung des Glücksspiels 1976 gab es viele Casinoprojekte, Übernahmen und Neuvermarktungen. Heute gibt es, abgesehen von etlichen reinen Hotels, Motels und Pensionen, 9 Casino Hotels in Atlantic City. Daher stellen wir Ihnen diese 9 vor, denn ein Aufenthalt mit direktem Zugang zu großartigen Casinos hat einen ganz besonderen Charme.

Ein Hinweis zu den hoteleigenen Casinos: In den meisten der genannten Casinobereiche ist rauchen erlaubt, also auch außerhalb designierter Raucherbereiche. Generell werden stets exzellente Belüftungs- und Ventilationssysteme verwendet, sodass Sie sich kaum Sorgen um Ihre Gesundheit oder die Ihrer Kinder machen müssen. Denken Sie aber ebenso daran, dass Minderjährige die Casinobereiche zwar durchqueren, aber natürlich weder spielen noch allzu nah an die Slots oder Spieltische herantreten dürfen.

1. Tropicana Casino & Resort Atlantic City

Quarter

Das Tropicana ist das erste Hotel, auf das Sie stoßen, wenn Sie den Boardwalk von Südwesten aus entlanggehen. Es ist seit 1981 in Betrieb. Es gehört mit seinen fast 2.400 Zimmern, 33 Restaurants und Bars, Nachtclubs, 4 Innen- und Außenpools in die gehobene Preisklasse. Der Casinobereich verfügt über mehr als 2.400 Slots und über 130 Tischspiele mit American Roulette, Blackjack in verschiedenen Varianten, Craps, Baccarat, diverse Tische mit Casino Poker, einen Pokerraum, High Limit Slots und Tische, sowie Sportwetten. Eine Indoor-Flaniermeile namens The Quarter im Stile des alten Havannas bietet Shopping, Kulinarisches und vor allem das beeindruckende IMAX-Kino. Das Tropicana ist auch Austragungsort von Boxkämpfen.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 3,5/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 2.364

Lage: Südwestlicher Boardwalk

Restaurants: 27

2. Harrah's Resort Atlantic City

Harrah's Slots

Das Harrah's liegt zusammen mit dem Golden Nugget und dem Borgata im Bereich des Yachthafens von Atlantic City. Sie finden hier 13 Restaurants, darunter ein Steakhaus des Starkochs Gordon Ramsay. Es gibt zudem ein exklusiven Spabereich, einen sensationellen Pool unter einer Glaskuppel, Nachtclubs, Bars und das Theater Broadway by the Bay, in dem Konzerte, Shows und Boxkämpfe stattfinden. Der Spielbereich nimmt über 16.000 m² ein und bietet Ihnen mehr als 5.500 Spielautomaten, Video Poker und fast 140 Tischspiele. Dazu kommt ein Pokerraum mit 40 Tischen, in dem jährlich ein Event im Rahmen der World Series of Poker stattfindet.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 2.587

Lage: Harrah's Baywalk

Restaurants: 13

3. Golden Nugget Atlantic City

Golden Nugget Atlantic City

Direkt am Yachthafen befindet sich das Golden Nugget. Wenn Sie nicht gerade per Yacht dort anlegen, können Sie auch den hoteleigenen Helikopter-Landeplatz zur Anreise nutzen. Unterhaltung und Verpflegung bekommen Sie in mehreren Restaurants, Pubs, dem Ballsaal, dem Theater und dem Nachtclub. Besonders beeindruckend ist der H2O Pool auf dem Dach, inklusive Hot Tubs, flackerndem Feuer, Lounge Stühlen und Cabanas, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt genießen. Das Casino ist im Vergleich eher klein, bietet aber dennoch großartige Unterhaltung mit knapp 1.500 Slots, darunter auch ein separater High Limit Slots Bereich. Dazu kommen Tischspiele mit Roulette, Craps, Baccarat und diversen Blackjack Varianten, sowie ein Pokerraum mit regelmäßigen Turnieren und ein Bereich für Sportwetten. Das Golden Nugget unterhält darüber hinaus seit März 2018 ein Online Casino mit knapp 500 Casino Spielen.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$$$

Sterne:

Zimmer: 717

Lage: State Marina

Restaurants: 10

4. Borgata Hotel Casino & Spa

Borgata Hotel Casino & Spa

Im Borgata erleben Sie ein wahrlich exklusives Ambiente im gehobenen Preissegment. Mit fast 2.800 Zimmern ist es das zahlenmäßig größte Casino Hotel von Atlantic City. Sie finden hier Boutiquen von Topmarken wie Hugo Boss und Tumi, 2 Fitness-Center, einen pompösen Spabereich, Konzerthalle, Theater, Comedy Club, sowie etliche Restaurants für jede Geldbörse, darunter auch ein amerikanischer Biergarten und ein gehobenes Lokal von der österreichischen Kochlegende Wolfgang Puck. Das Herzstück des Borgata ist das 15.000 m² messende Casino mit etwa 4.000 Spielautomaten, den klassischen Tischspielen Blackjack, American Roulette, Baccarat und Craps, sowie Casino Poker. Außerdem finden Sie Sport- und Rennwetten in der Moneyline Bar. Hier finden zudem auch High Stakes Pokerturniere im Rahmen der World Poker Tour statt. Im Borgata wurde 2009 außerdem der Weltrekord beim Craps mit 154 aufeinanderfolgenden Würfen ohne 7 aufgestellt.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$$$

Sterne:

Zimmer: 2.767

Lage: Renaissance Point Boulevard

Restaurants: 14

5. Caesars Atlantic City

Caesars Atlantic City

Der Name Caesars ist Ihnen vielleicht durch Las Vegas bereits ein Begriff. Auch der Ableger in Atlantic City versprüht den Charme der römischen Antike. In 9 Restaurants, darunter das Gordon Ramsay Pub & Grill, und mehreren Bars ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Unterhaltung abseits des Casinos finden Sie im Konzerttheater mit Stand-up Comedy, Ballett und Musik. Am Rooftop Pool und der Bar mit Blick auf den Atlantik und das Playground Pier können Sie eine Pause vom Glücksspiel genießen. Der Casinobereich zeigt sich auf über 13.000 m² in freundlichem Ambiente mit über 2.000 Slots, bei denen Einsätze von Centbeträgen bis hin zu High Roller Limits möglich sind. Unter den mehr als 120 Tischspielen finden Sie Amerikanisches Roulette ebenso wie Blackjack, mitunter sogar mit progressivem Jackpot, Baccarat, Craps, Sic Bo und verschiedene Casino Poker Games wie beispielsweise Let it Ride.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$

Sterne:

Zimmer: 1.141

Lage: Playground Pier am Boardwalk

Restaurants: 9

6. Bally's Atlantic City

Bally's Atlantic City

Bally's ist ein ebenso bekannter Name, der mit Las Vegas in Verbindung gebracht wird. Das Bally's in Atlantic City hat aber eigene Berühmtheit erlangt, wegen seiner Adresse an Park Place und Boardwalk, was in der amerikanischen Varianten des Brettspiels "Monopoly" die beiden teuersten Grundstücke sind. Viel bedeutender aber als das ist die schiere Größe des Casinobereichs. Auf über 20.000 m² bietet es mehr als 5.000 Spielautomaten, Keno und Video Poker, klassische Tischspiele, Renn- und Sportwetten. Hinzu kommt ein Pokerraum mit 42 Tischen, der auch im Rahmen der World Series of Poker genutzt wird. Zum Bally gehört auch das Wild Wild West Casino mit Boardwalk Saloon und Eventbühne, wo Sie rund um die Uhr einige Low Limit Blackjack-Tische finden. Abseits dessen können Sie sich in einem der insgesamt 12 Restaurants und Snackbars, mehreren Lounges, Bars, einer Strandbar und einem Nightclub, sowie dem Spa und dem beheizten Pool verwöhnen lassen.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 3,5/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 1.214

Lage: Playground Pier am Boardwalk

Restaurants: 12

7. Resorts Casino Hotel

Resorts Casino Hotel

Das Resorts ist das älteste Casino Hotel am Platz. Es wurde 1978 als erstes nach der Legalisierung des Glücksspiel eröffnet. Nach der Renovierung 2011 erstrahlt es im Stile der goldenen 20er Jahre in neuem Glanz. Es gibt insgesamt 11 Restaurant, sowie einen Food Court mit Snackbars, wovon das Landsharks strandseitig am Boardwalk liegt und einen herrlichen Blick auf den Strand zulässt. Dazu gibt es einen kombinierten Innen- und Außenpool, Spa und Salon. Auf nicht ganz 10.000 m² Casinofläche erleben Sie das große Spiel mit American Roulette, Blackjack, Craps, Baccarat und einem Asian Gaming Bereich mit Sic Bo, Pai Gow Poker und Mini-Baccarat. Hinzu kommen natürlich jede Menge Spielautomaten, von traditionellen Einarmigen Banditen bis zu modernen Video Slots.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$

Sterne:

Zimmer: 942

Lage: Steel Pier am Boardwalk

Restaurants: 11

8. Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City

Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City

Das Hard Rock Hotel ist erst seit Sommer 2018 in Betrieb und punktet mit einem edlen Rockstar-Look. Auf dem Weg zu den Hotelzimmern und in der Lobby finden Sie etliche Schaukästen mit Bühnenkostümen und Instrumenten berühmter Musiker. Kaum verwunderlich daher, dass Sie dem hoteleigenen Soundtrack auch auf Ihrem Zimmer kostenlos lauschen und sogar auch eine Fender-Gitarre inklusive Lernvideo reservieren können. Das Hotel bietet 11 Restaurants, 5 Bars, den DAER Nachtclub, Fitnesscenter, Spa, Pool und direkten Strandzugang. Das Steel Pier mit Vergnügungspark ist direkt am Boardwalk-Ausgang des Hotels. Der Casinobereich ist weit über 15.000 m² groß und verfügt über mehr als 2.100 Slots, über 100 Tischspiele von Roulette über Blackjack und Baccarat bis Craps, sowie Sportwetten. Und wenn Sie eine Auffrischung oder eine Einführung in Roulette, Blackjack oder Craps benötigen, gibt es kostenlose Anleitungen mit Dealer und Spielgeld.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$$$

Sterne:

Zimmer: 1.971

Lage: Steel Pier am Boardwalk

Restaurants: 11

9. Ocean Casino Resort

Ocean Casino Resort

Das Ocean Casino befindet sich am nordöstlichen Ende des Boardwalk. Es wurde erst im Sommer 2018 eröffnet. Das luxuriöse Ambiente kündigt sich bereits von außen an. Der Eclipse Pool kombiniert den Außen- mit dem Innenbereich, von wo aus Sie den Atlantik und den Strand überblicken können. Kulinarisch werden Sie in 3 gediegenen Restaurants und 10 weniger formellen Lokalen versorgt. Unterhaltung und Shopping gibt es ebenso, und zwar in den Shops at the Row, im HQ² Nachtclub, der virtuellen Swing Suite von Top Golf, Fitnesscenter, Spa und Salon. Dem Glücksspiel können Sie hier in erstklassigem Ambiente auf etwa 12.000 m² frönen. Es gibt knapp 2.000 Spielautomaten, sämtliche klassische Tischspiele mit verschiedenen Tischlimits, Poker sowie ein William Hill Sportsbook.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 3,5/5

Preis: $$$$

Sterne:

Zimmer: 1.399

Lage: Nordöstlicher Boardwalk

Restaurants: 13

Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shopping in Atlantic City

Wenn Sie bei einer Reise nach Atlantic City etwas Kontrastprogramm zu Spielautomaten und Co. brauchen, dann können Sie auch am restlichen Boardwalk und in der Stadt weitere spannende Unternehmungen machen. Sei es Shopping in den Outlets oder der Besuch einiger interessanter Sehenswürdigkeiten. Im Folgenden haben wir einige weitere Ausflugsziele in Atlantic City für Sie zusammengestellt.

Sehenswürdigkeiten in Atlantic City

  • Steel Pier: Das Steel Pier wurde bereits 1898 erbaut. Es ist über 300 Meter lang und befindet sich direkt gegenüber des Hard Rock Hotels. Heute befindet sich ein Vergnügungspark mit Riesenrad und anderen Fahrgeschäften darauf.

  • Absecon Lighthouse: Der drittgrößte gemauerte Leuchtturm der USA befindet sich unweit des Ocean Resorts Casinos. Er wurde zwischen 1854 und 1857 erbaut und kann in den Sommermonaten täglich bis 20 Uhr besichtigt werden. Im Winter ist er dienstags und mittwochs geschlossen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 $ und 6 $ für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.

  • Atlantic City Aquarium: Innerhalb der Stadt auf der gegenüberliegenden Seite des Golden Nugget Casinos befindet sich das Atlantic City Aquarium. Der Eintrittspreis für Erwachsene liegt bei 10 $, Kinder zwischen 4 und 12 Jahren zahlen 6 $. Sie können hier spannende Unterwasserwelten erleben und mitunter die Fütterung von Stachelrochen beobachten.

  • Historic Gardner's Basin: Das Becken, an dem sich das Aquarium und viele Anlegestellen für Boote befinden, ist der perfekte Ort für einen entspannten Spaziergang. Entlang des Basins finden Sie Souvenirläden und Restaurants. Im Sommer gibt es hier auch ein kostenloses Open Air Kino mit Familienfilmen.

Beste Restaurants in Atlantic City

  • Knife & Fork Inn: Traditionsträchtiges Steakhaus mit exzellenter Weinkarte abseits des Boardwalks und der Casinos.

  • Capriccio: Edles, italienisches Ristorante in exklusivem Ambiente im Resorts Casino.

  • Buddakan: Chinesische Küche im Stile des Asian Fusion im Caesars.

  • Izakaya: Japanisches Restaurant im Borgata Hotel Casino.

  • Perry's Cafe & Deli: Sympathisches amerikanisches Diner mit Frühstück und Mittagessen für kleines Geld mit erstklassiger Bedienung.

  • Back Bay Ale House: Gemütliches Lokal mit amerikanischer Küche und Meeresfrüchten am Gardner's Basin.

  • Gilchrist: Alteingesessenes, günstiges Frühstücks- und Mittagslokal am Gardner's Basin.

Shopping in Atlantic City

  • Tanger Outlets Atlantic City: Die Outlet-Mall mit etlichen bekannten Markenläden befindet sich mitten in der Stadt und ist beispielsweise vom Caesars in circa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

  • The Quarter at Tropicana: Die Shoppingmeile innerhalb des Tropicana verfügt über mehr als 40 Geschäfte und Restaurants.

  • Noyes Art Garage of Stockton University: In der Arts Garage finden Sie Ateliers, Ausstellungen, Galerien, Shops, ein Café und Arbeitsräume, in denen Sie Kunst kaufen, Künstlern bei der Arbeit zusehen und fertige Stücke bestaunen können.

Must-Dos: Diese 8 Dinge müssen Sie in Atlantic City erlebt haben

  1. Erleben Sie Tischspiele und Slots

    Erleben Sie Tischspiele und Slots Atlantic City ist eine perfekte Option, wenn Sie noch nie in einem Casino gespielt haben, Las Vegas Sie aber einschüchtert. Praktischerweise bieten einige Casinos regelmäßig kostenlose Einführungen in die Tischspiele Roulette, Blackjack und Craps. Aber auch als erfahrener Zocker sind Sie in der Stadt am Atlantik in besten Händen, denn hier finden Sie in den 9 Casinos am Boardwalk dennoch sämtliche Spiele, die Sie sich wünschen können.

  2. Flanieren Sie entlang des Boardwalk

    Flanieren Sie entlang des Boardwalk Der Boardwalk, ist die kilometerlange hölzerne Strandpromenade in Atlantic City. Bei einem Spaziergang haben Sie den Strand mit dem wunderschönen Atlantik stets im Blick. Auf der anderen Seite finden Sie jede Menge Souvenirläden, Snack- und Strandbars, Restaurants, Arcades, Massagesalons und mehr. Zudem erreichen Sie über den Boardwalk fast alle Casinos der Stadt.

  3. Genießen Sie Unterhaltung auf dem Steel Pier

    Genießen Sie Unterhaltung auf dem Steel Pier Das berühmte über 100 Jahre alte Steel Pier beherbergt einen ständigen Vergnügungspark mit Riesenrad, Schießbuden und weiteren Fahrgeschäften. Zudem können Sie am äußersten Ende Getränke und Snacks erhalten und diese beim Blick auf den Atlantik genießen.

  4. Entspannen Sie sich am Atlantikstrand

    Entspannen Sie sich am Atlantikstrand Eine Reise nach Atlantic City bietet neben den Casinos des unschlagbaren Vorteil eines kilometerlangen Sandstrandes. Hier können Sie es sich im Sommer tagsüber auf Liegestuhl oder Strandmatte bequem machen und die Sonne genießen. Und selbst im Winter bietet der Strand eine fantastische Möglichkeit, einen erholsamen Spaziergang entlang des Wassers zu unternehmen und so eine wohlverdiente Pause vom Trubel der bunten Casinowelt zu genießen.

  5. Bestaunen Sie die jährliche Air Show

    Bestaunen Sie die jährliche Air Show Einmal im Jahr veranstaltet die Stadt im Zusammenarbeit mit der Air National Guard New Jersey eine spektakuläre Air Show mit Jets und tollkühnen Manövern. Einige Hotels bieten dazu exklusive Watch Parties auf ihren Hoteldächern, aber auch am Strand oder vom Boardwalk aus können Sie dieses Spektakel erleben.

  6. Tanzen Sie sich durch die Nacht

    Tanzen Sie sich durch die Nacht Sämtliche Hotels verfügen über Nightclubs, in denen Sie Ihren Casinotag mit Musik und Tanz ausklingen lassen können. Oftmals sind auch hochkarätige DJs zu Gast in der Stadt und heizen Ihnen ordentlich ein. Auf den jeweiligen Terminkalendern der Hotels können Sie das aktuelle Line Up einsehen.

  7. Fiebern Sie bei Boxkämpfen mit

    Fiebern Sie bei Boxkämpfen mit Einige Casino Hotels, beispielsweise das Ocean, veranstalten Boxkämpfe und auch Martial Arts Events. Sie müssen also nicht erst nach Las Vegas reisen, um ein solches Event zu erleben. Oftmals werden diese Veranstaltungen auch auf den allgegenwärtigen Monitoren entlang des Boardwalks angekündigt.

  8. Unterhalten Sie sich bei Musikshows und Konzerten

    Unterhalten Sie sich bei Musikshows und Konzerten Die meisten Hotel Casinos verfügen auch über Veranstaltungshallen, in denen regelmäßig erstklassige Konzerte, Stand-up Comedy Shows, Drag Shows und Musikevents stattfinden. Es gibt fantastische Shows mit Imitatoren, angefangen bei Elvis über Cher bis hin zu George Michael und David Bowie.

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung

Ein Urlaub in Atlantic City muss sich keineswegs nur auf die Stadt selbst und das allgegenwärtige Glücksspiel beschränken. Direkt außerhalb oder auch wenige Stunden Autofahrt entfernt gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die Sie interessieren könnten. Hier stellen wir Ihnen unsere Top 4 vor.

  • Lucy the Elephant: Das sechsstöckige, knapp 20 Meter hohe Gebäude in Form eines Elefanten ist die älteste amerikanische Roadside Attraction, gebaut 1882. Es befindet sich im angrenzenden Margate City etwa 8 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Lucy the Elephant enthält ein kleines Museum, das Führungen anbietet.

  • Red Rock Canyon: Der Red Rock Canyon ist ein Nationalpark, der nur rund 25 Kilometer von Las Vegas entfernt liegt. Hier gibt es eine wunderschöne Panoramastraße, zahlreiche Wanderrouten und viele Picknick- und Grillplätze in der Natur. Der Canyon bietet eine beeindruckende Kulisse mit versteinerten Sanddünen und einer atemberaubenden Flora und Fauna, die man in Europa so nicht finden wird.

  • Philadelphia: Die größte Stadt in Pennsylvania, die Sie vielleicht aus dem Film Rocky kennen, ist lediglich eine 1 bis 1,5-stündige Autofahrt von Atlantic City entfernt. Hier können Geschichtsinteressierte viel entdecken. Beispielsweise befindet sich hier die Independence Hall, in der die amerikanische Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde. Zudem können Sie Edgar Allen Poes Haus besichtigen, etliche Museen besuchen und die rege Musikszene der Stadt entdecken. Ein Muss für Feinschmecker ist der Genuss eines "Philly Cheesesteak", ein Sandwich mit fein geschnittenem, gebratenem Steakfleisch und Käse.

  • New York City: Wenn Sie etwas länger in Atlantic City weilen, dann lohnt sich auch die Fahrt nach New York City. Mit dem Auto erreichen Sie den Big Apple in etwa 2 Stunden. Per Bus gelangen Sie vom Atlantic City Bus Terminal innerhalb von 2,5 Stunden zur Port Authority Bus Station in Brooklyn und können von dort aus die Stadt, die niemals schläft, erkunden. Es gibt den berühmten Times Square, die Freiheitsstatue, das Museum of Modern Art und etliche weitere lohnenswerte Ausflugsziele in NYC.

  • Washington D.C.: Die amerikanische Hauptstadt liegt etwa 3 bis 3,5 Stunden Autofahrt entfernt. Die Anreise mit Bus und Bahn kann dagegen 5 und mehr Stunden in Anspruch nehmen. Besuchen Sie hier die National Mall mit etlichen Smithsonian Museen, dem Capitol, dem berühmten Lincoln Memorial, weiteren wichtigen politischen und historischen Gebäuden, sowie natürlich dem Weißen Haus. Darüber hinaus bietet die Stadt eine Chinatown, die lebhafte Gegend um den Dupont Circle mit Restaurants und Bars, und den Stadtteil rund um die Georgetown Universität.