Klassische Früchte-Slots findet man sowohl in Social Casinos als auch Online Casinos (Bildquelle: Screenshot/Jackpot.de)

Social Casinos vs. Online Casinos – Was ist besser?

icon clock Lesedauer: 8 Min
Reaktionen: 45
  • 👍 2
  • 😃 7
  • 😍 3
  • 😮 33

Heutzutage gibt es kaum mehr ein Glücksspiel, welches sich nicht auch online spielen lässt. Wer im Internet nach Glücksspielen sucht, der findet mittlerweile Tausende von Webseiten, auf denen die verschiedensten Spiele angeboten werden.

Gerade für Neulinge des Online-Glücksspiels kann die Fülle aus Angeboten jedoch eine Herausforderung sein. Grundsätzlich gibt es dabei zwei Kategorien von Casino-Webseiten:

  1. Die „normalen“ Online Casinos, in denen Sie wie in einem landbasierten Casino echtes Geld setzen und gewinnen können.
  2. Die sogenannten „Social Casinos“, in denen ausschließlich mit Spielgeld gespielt wird.

Während sich beide Formen großer Beliebtheit erfreuen und viele Dinge gemeinsam haben, gibt es auch einige maßgebliche Unterschiede.

Wir verraten Ihnen daher die Vor- und Nachteile beider Casino-Typen, damit Sie sich leichter für die für Sie persönlich interessantere Art des Glücksspiels entscheiden können.  

Social Casinos: Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Während „Social Casinos“ sicher nicht jedem ein Begriff sind, deutet der Name schon an, worum es vordergründig geht: um kostenlosen Casino-Spaß mit Familie, Freunden oder auch Fremden auf einschlägigen Webseiten oder auch Social-Media-Plattformen.

Was sind die Vorteile von Social Casinos?

✅ In Deutschland legal und ohne Notwendigkeit einer Glücksspiel-Lizenz

✅ Casino-Spaß ausschließlich mit Spielgeld ohne Risiko von Echtgeld-Verlusten

✅ Echte Gewinne über Verlosungen und Bestenlisten

✅ Große Spielauswahl Casino-typischer Spiele

✅ Ideal für risikofreies Erlernen neuer Glücksspiele

✅ Realistische Spiele von erfahrenen Herstellern aus der Glücksspielbranche

✅ Spiel gegen andere Spieler (z.B. in Turnieren), nicht gegen die Bank

✅ Einfache Anmeldung ohne Ausweis- und Adressprüfung

Welche Nachteile können Social Casinos haben?

❌ Wer Echtgeld-Gewinne sucht, wird hier nicht fündig

❌ Spielgeld-Chips können ausgehen und müssten mit Echtgeld nachgekauft werden

❌ Keine Spielerschutz-Maßnahmen wie in lizenzierten Online Casinos

❌ Minderjährige können sich oft ungehindert registrieren

Die Vorteile im Detail

Social Casinos sind legal und bedürfen keiner Glücksspiel-Lizenz

Deutschland hat eine der kompliziertesten Glücksspiel-Gesetzgebungen Europas. Wer jedoch im Social Casino spielt, braucht sich darüber keine Gedanken machen. Die Plattformen sind hierzulande nämlich völlig legal und bedürfen keiner behördlichen Lizenzierung.

Glücksspiel mit Spielgeld ohne Risiko von Echtgeld-Verlusten

Wer nicht das nötige Extra-Budget hat, sein Geld beim Online-Casino zu riskieren, gleichzeitig aber Spaß am Glücksspiel haben möchte, ist im Social Casino genau richtig. Die Plattformen stellen Spielern große Mengen Spielgeld zur Verfügung, deren Verlust sie keinen echten Cent kosten wird.

Echte Gewinne über Verlosungen und Bestenlisten

Obwohl Spieler kein echtes Geld einsetzen, können durchaus echte Gewinne locken. Diese beinhalten zwar kein Echtgeld, aber andere interessante Dinge wie bestimmte Zusatzangebote auf der Plattform selbst oder auch Sachpreise, die Sie beispielsweise im Rahmen großer Turniere oder Bestenlisten gewinnen können.

Große Vielfalt von Glücksspielen

Ebenso wie in Online Casinos erwartet Spieler in Social Casinos eine breite Auswahl verschiedener beliebter Glücksspiele. Neben klassischen Slots und modernen Videospielautomaten gibt es beispielsweise Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker, Bingo, Rubbellose und vieles mehr.

Ohne Risiko neue Spiele lernen

Einige Glücksspiele sind komplizierter als andere und bedürfen daher etwas Übung. In Social Casinos können Spieler üben, solange sie wollen, ohne dabei mehr als die virtuellen Spielgeld-Chips zu riskieren.

Realistische Spiele von Top Herstellern

Obwohl Spieler keinen echten Cent setzen müssen, erwarten sie sehr realistisch gestaltete Glücksspiele mit hoher Qualität. Das liegt vor allem daran, dass die besten Social Casinos auch Spiele von namhaften Herstellern aus der Glücksspiel-Branche anbieten.

Spiel gegen Freunde, Familie und Fremde, aber nie gegen die Bank

Der soziale Faktor der Social Casinos ist eines der interessantesten Features für viele Spieler. So spielt man nicht wie im Casino gegen die Bank, sondern gegen andere Nutzer. Dabei können Spieler nicht nur mit fremden Menschen in Kontakt treten, sondern auch mit Freunden oder der Familie in kleineren Gruppen spielen.

Unkomplizierte Anmeldung ohne zeitaufwendige Kontrollen

Da es sich bei den Spielen in Social Casinos per rechtlicher Definition nicht um Glücksspiele handelt, ist die Anmeldung für Spieler deutlich einfacher als in lizenzierten Online Casinos. So werden beispielsweise keine Ausweiskontrolle durchgeführt oder Adressnachweise gefordert.

Die Nachteile im Detail

Keine Echtgeld-Gewinne möglich

Da nicht mit Echtgeld gespielt wird, können Spieler im Social Casino auch kein echtes Geld gewinnen. Für wen die Chance auf den großen Geldsegen also den größten Reiz des Glücksspiels ausmacht, der wird in einem Social Casino nicht fündig.

Spielgeld-Chips müssen zum Teil nachgekauft werden

Obwohl Spieler in Social Casinos grundsätzlich kostenlos spielen können, bieten die Plattformen ihren Kunden auch an, Spielgeld-Chips mit echtem Geld zu kaufen. Dies kann nützlich sein, aber auch teuer werden, wenn jemand viel spielt und ihm regelmäßig die Gratis-Chips ausgehen.

Keine Spielerschutz-Maßnahmen wie in lizenzierten Online Casinos

Da es sich nicht um „echtes Glücksspiel“ handelt, müssen die Betreiber von Social Casinos auch keine Spielerschutz-Maßnahmen wie Einsatz- oder Zeitlimits festlegen. Während dies für die meisten Spieler eine gute Nachricht ist, könnte dies für Spieler mit problematischem Spielverhalten eine Gefahr darstellen. Auch wenn kein echtes Geld verloren werden kann, ist exzessives (Glücks-)Spiel sicherlich niemals gesund.

Leichterer Zugang für Minderjährige

Aufgrund der fehlenden Ausweiskontrollen ist es Kindern und Jugendlichen ein Leichtes, sich im Social Casino zu registrieren und somit mit Spielgeld-Glücksspielen in Kontakt zu kommen. So muss man in der Regel nur einen Häkchen setzen, mit welchem man bestätigt, über 18 Jahre alt zu sein. Erfahrungsgemäß hat sich davon noch nie jemand daran hindern lassen, eine Webseite zu betreten.

Kinder am Laptop

Kinder könnten in Social Casinos mit Glücksspiel in Kontakt kommen (Bildquelle: Pixabay)

Obwohl Minderjährige kein Geld im Social Casino verspielen können, warnen Spielsucht-Experten vor zu frühem Kontakt mit Glücksspiel oder glücksspiel-ähnlichen Spielen.

Online Casinos: Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Online-Casinos gibt es heute wie Sand am Meer und die digitalen Spielstätten üben einen großen Reiz auf die Menschen aus. Während Spieler quasi bequem vom Sofa aus große Jackpots knacken können, sind mit dem Online-Glücksspiel mit Echtgeld auch Risiken verbunden. Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die Vor- und Nachteile und berufen uns dabei grundsätzlich nur auf seriöse Anbieter.

Was sind die Vorteile von Online Casinos?

✅ Echtgeld-Spiel mit echten Gewinnen

✅ Oft auch Spielgeld- oder Testspiele möglich

✅ Große Auswahl aus Glücksspielen von namhaften Herstellern

✅ Auch hohe Jackpot-Gewinne möglich

✅ Hoher Spielerschutz und strikte Alterskontrollen

✅ Mehr Bonus-Angebote und Vielfalt als im landbasierten Casino

Welche Nachteile können Online Casinos haben?

❌ Verluste möglich, bei unseriösen Anbietern ohne Limit

❌ Mehr Vorsicht vor schwarzen Schafen geboten

❌ Komplizierte Gesetzgebung, die auch Spieler kennen sollten

❌ Höheres Spielsucht-Risiko als offline

Die Vorteile im Detail

Echte Geldgewinne möglich

Der größte Reiz an Online-Casinos für viele ist die Aussicht, echtes Geld gewinnen zu können. Aufgrund höherer Auszahlungsquoten als in terrestrischen Spielhallen und Casinos können in Online Casinos zumindest kleine Gewinne häufiger vorkommen. Einen Hausvorteil gibt es natürlich trotzdem, schließlich wäre es sonst kein Glücksspiel.

Viele Casinos bieten Testspiele mit Spielgeld

In vielen seriösen Online Casinos können Spieler die Spiele auch erst einmal kostenlos ausprobieren. Ebenso wie Social Casinos stellen die Betreiber den Kunden dafür bestimmte Mengen an Spielgeld zur Verfügung. Somit bieten auch viele Online Casinos Gratis-Spiele ohne Risiko an.

Große Spielauswahl und Spiele der besten Gaming Entwickler

Der Glücksspielmarkt ist voll von konkurrierenden Online Casinos, die vor allem durch ein breites Spielangebot Kunden gewinnen wollen. Spieler profitieren davon, denn die besten Online Casinos bieten hunderte hochqualitative Spiele von namhaften Spielentwicklern.

Auch hohe Jackpot-Gewinne möglich

Online Casinos können es sich ab und an erlauben, auch bei kleinen Einsätzen große Gewinne im Millionenbereich auszuschütten. Dies ist beispielsweise bei progressiven Jackpot-Spielautomaten der Fall. Möglich werden die Mega-Gewinne vor allem durch den geringeren Kostenaufwand für die Betreiber im Vergleich zu den laufenden Kosten für terrestrische Casinos.

Hoher Spielerschutz und strikte Alterskontrollen

Neben der Echtgeld-Spielgeld-Frage ist der zweite große Unterschied zwischen Social Casinos und Online Casinos der Spielerschutz. Selbstredend ist dieser deutlich wichtiger, wenn echtes Geld mit im Spiel ist und vertrauenswürdige Online Casinos nehmen diesen sehr ernst.

Die Registrierung Minderjähriger ist bei seriösen Anbietern ausgeschlossen. Doch auch Erwachsene werden geschützt, indem beispielsweise dank Künstlicher Intelligenz das Spielverhalten eines jeden Kunden auf riskante Muster hin analysiert wird.

Viele Bonus-Angebote für Neu- und Bestandskunden

Ebenso wie die Betreiber guter Social Casinos sorgen auch Online Casinos mit Bonus-Angeboten verschiedener Art für Abwechslung im Glücksspiel. Hier trennt sich jedoch oft die Spreu vom Weizen, denn viele unseriöse Online Casinos locken nur mit scheinbar lukrativen Boni und Promotionen.

Die Nachteile im Detail

Spieler können echtes Geld verlieren

Wo echtes Geld gesetzt wird, kann dieses natürlich auch verloren gehen. Über das Risiko sollte sich jeder Online-Spieler im Klaren sein und sich daher immer auch genau mit den Auszahlungsquoten auseinandersetzen. Seriöse Online Casinos schreiten für gewöhnlich ein, bevor Spieler mehr verlieren, als sie sich erlauben können. Doch es gibt auch schwarze Schafe.

Mehr Vorsicht vor schwarzen Schafen geboten

Dies bringt uns direkt zum zweiten großen Nachteil von Online Casinos mit Echtgeld. Einige Anbieter, die für gewöhnlich über keinerlei Lizenz aus irgendeinem Land verfügen, meinen es nämlich gar nicht gut mit ihren Kunden. Nicht immer ist es einfach, ein unseriöses Online Casino sofort zu identifizieren.

Schafe Wiese schwarzes Schaf

Auch unter Online Casinos gibt es das berühmte schwarze Schaf (Bildquelle: Pixabay)

Je mehr Werbe-Einschränkungen es daher für lizenzierte Anbieter gibt, desto mehr müssen Spieler ihre Hausaufgaben machen, um nicht auf unseriösen Seiten zu landen.

Komplizierte Gesetzgebung in Deutschland

Niemand hat wirklich Lust, sich durch Gesetzestexte und Paragraphen zu wühlen, wenn es um unkompliziertes Spielvergnügen in Online Casinos geht. Sich dem Thema nicht gänzlich zu verschließen, könnte dennoch ratsam sein, um immer auf der sicheren Seite zu spielen. Zum Glück nehmen Online-Casino-Experten potenziellen Spielern diese Arbeit zumindest teilweise ab.

Höheres Spielsucht-Risiko

Über diesen Punkt sind sich Suchtexperten weitgehend einig. Aufgrund der Bequemlichkeit und der schnelleren Spielabfolge im Online-Glücksspiel besteht ein größeres Risiko für problematisches Spielverhalten als in terrestrischen Spielbanken. Auch im Vergleich zu den Social Casinos ist diesbezüglich in Online Casinos mehr Vorsicht geboten.

Was ist nun besser?

Nachdem wir Social Casinos und Online Casinos gegenübergestellt haben, zeigt sich, dass beide Formen einige Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede aufweisen und je ihre spezifischen Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Bei der Frage, was von beiden nun besser ist, kommt es letztendlich auf Ihre ganz persönlichen Präferenzen und Umstände an. Wollen Sie hochmoderne und spannende Spiele ohne Risiko spielen? Dann ist das Social Casino die bessere Wahl.

Apple Bildschirm Smartphone Online Casino Online Slot Mega Moolah

Ob Spieler lieber mit Echtgeld oder mit Spielgeld spielen hängt allein von der persönlichen Präferenz ab (Bildquelle: Pixabay/UiHere/CasinoOnline)

Kennen Sie die Risiken des Online-Glücksspiels und wollen dennoch ihr Glück versuchen und auf den großen Jackpot hoffen? Dann werden Sie in einem Online Casino fündig.

Natürlich spricht auch nichts dagegen, beides zu nutzen. Gerade bei Spielen, bei denen neben Glück auch Strategie und Geschick eine Rolle spielen, wie zum Beispiel beim Poker, lohnt es sich, erstmal ohne Risiko im Social Casino zu üben, um dann mit ausreichend Erfahrung auch um echtes Geld zu spielen.

Wo Sie mit Spielgeld oder Echtgeld am besten spielen

Wirklich gute Social Casinos zu finden, ist gar nicht so einfach. Im Vergleich zu Online Casinos gibt es nämlich deutlich weniger, doch den einen oder anderen Namen haben Sie vielleicht schon gehört. Beliebte Plattformen sind beispielsweise Jackpot.de, Slotmania, Huuuge und Big Fish.

Für Pokerspieler könnten hingegen spezielle Gratis-Poker-Seiten von Interesse sein. Auf Seiten wie beispielsweise Replay Poker können Spieler verschiedene Poker-Variationen ausprobieren, dabei unbegrenzt ihre Fähigkeiten trainieren und auch an Turnieren teilnehmen.

Online Poker Table

Auch für Poker gibt es Portale, auf denen nur mit Spielgeld gespielt wird (Bildquelle: ReplayPoker/Uihere/CasinoOnline)

Wer hingegen mit Echtgeld in einem Online Casino spielen möchte, der sollte sich vorher wirklich gut informieren. Gerade aufgrund strikter gesetzlich verankerter Werbeeinschränkungen können die seriösen Anbieter nicht immer die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Umso wichtiger ist es daher, selbst zu recherchieren und ggf. die Meinung von Online Casino Experten hinzuzuziehen.

  • share
    Copied
Sonja Çeven
Sonja Çeven

Wie finden Sie den Artikel?

Comments are closed.