, 17.10.2020

Die GSD Group hinter den von Atari inspirierten Hotels hat die ersten Entwürfe ihres Projekts für Las Vegas veröffentlicht. GSD und Gensler, ein Architektur- und Designbüro, haben diese Woche in einer Pressemitteilung [Seite auf Englisch] enthüllt, wie die Atari-Hotels aussehen werden.

 

Die ersten beiden Hotels sollen in Las Vegas, Nevada, und Phoenix, Arizona, eröffnet werden. Weitere sollen in Austin, Chicago, Denver, San Francisco, San José und Seattle folgen.

 

Zu den Hotels sollen E-Sport-Studios, Atari-Spielbereiche, Tagungs- und Veranstaltungsräume, Gemeinschaftsräume, Themen-Restaurants und -Bars, Bäckereien, Kinos und ein Fitnessstudio gehören.

Die Atari Hotels sind inspiriert vom Erbe und der Kreativität des legendären Videospiele-Pioniers Atari. Sie bieten ein erstes Gastgewerbe dieser Art, das sich auf die Kultur des Spielens konzentriert und Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Videospielen und immersiver Unterhaltung miteinander verbindet.

 

Den Gästen soll ein einzigartiges Erlebnis mit den neuesten Produkten aus der Welt der Technologie und der Gaming-Branche geboten werden. Die GSD Group hat eine Lizenzvereinbarung mit Atari. Der Spieleentwickler wurde 1972 gegründet und hat mehr als 200 Spiele entwickelt, unter anderem auch die bekannten Videospiele Centipede und Pong.

Atari Hotel: Neues Spieleparadies in Las Vegas

Die in Scottsdale, Arizona, ansässige GSD beabsichtige, das Projekt in der Nähe des Las Vegas Strips auf 5 bis 7 Hektar zu errichten. Der genaue Standort werde zeitnah bekanntgegeben. Die Eröffnung des Hotels mit rund 400 Zimmern sei für Ende 2022 geplant.

 

Neben den Gaming-Angeboten werde dieser Standort auch ein Casino beherbergen, sagte Partner und Investor von GSD, Napoleon Smith III, in einem Interview gegenüber dem Las Vegas Review Journal.

 

Smith erklärte:

Dieses gesamte Hotel ist so konzipiert, dass sich Gamer wie zu Hause fühlen.

Smith führte aus, dass es eine hohe Nachfrage nach Hotels gebe, die auf Videospiele ausgerichtet seien. Las Vegas solle das ersten Atari-Hotel erhalten, in dem die Gäste ein großes E-Sport-Angebot genießen könnten. GSD sehe dort einen „großartigen Markt“.

Similar Guides On This Topic