Die Top 10 der bestbezahlten Sportler 2022 (Bild: anncapictures / Pixabay)

Die bestbezahlten Sportler 2022

icon clock Lesedauer: 6 Min
Reaktionen: 95
  • 👍 19
  • 😃 17
  • 😍 14
  • 😮 45

Die 50 bestbezahlten Sportler der Welt haben im vergangenen Jahr zusammen knapp drei Milliarden US-Dollar eingenommen. Das entspricht knapp 2,8 Milliarden Euro. Lionel Messi, LeBron James und Cristiano Ronaldo führen die Liste mit Jahreseinnahmen von jeweils mehr als 100 Millionen US-Dollar an.

Die Top 10 bestbezahlten Sportler sind im Fußball, Basketball, Tennis und American Football tätig. Anders sieht es aus, wenn die Einnahmen pro Minute im Einsatz betrachtet werden: Der MMA-Kämpfer Conor McGregor und der Boxer Canelo Álvarez belegen hier die ersten Plätze, gefolgt von ausschließlich American Football Spielern in der Top 10.

Wir stellen die Top 10 der bestbezahlten Sportler 2022 vor und schlüsseln ihre Einnahmen auf.

Die Top 10 der bestbezahlten Sportler

Die Liste der bestbezahlten Sportler stützt sich auf Erhebungen des Branchenmagazins Forbes und betrachtet den Zeitraum von Mai 2021 bis Mai 2022. Während die 50 weltweit meistverdienenden Sportler im Vorjahr noch ingesamt 2,76 Milliarden US-Dollar (2,57 Milliarden Euro) eingenommen haben, stieg die Gesamtsumme auf 2,97 Milliarden US-Dollar (2,77 Milliarden Euro) an.

Drei Athleten verdienten jeweils mehr als 100 Millionen US-Dollar beziehungsweise 93,2 Millionen Euro: Lionel Messi (130 Mio. US-Dollar bzw. 121 Mio. Euro), LeBron James (121,2 Mio. US-Dollar bzw. 113 Mio. Euro) und Cristiano Ronaldo (115 Mio. US-Dollar bzw. 107,1 Mio Euro).

Während LeBron James ein derartiges Spitzengehalt zum ersten Mal gelungen ist, haben die beiden Fußballer Messi und Ronaldo die 100-Millionen-Marke bereits fünf mal geknackt. Das ist bislang nur sieben weiteren Sportlern gelungen: Roger Federer, Floyd Mayweather, Conor McGregor, Neymar, Manny Pacquiao, Dak Prescott und Tiger Woods.

Sportlerinnen haben es nicht unter die Top 10 geschafft und mit den Tennisspielerinnen Naomi Osaka (59,2 Mio. US-Dollar bzw. 55.1 Mio. Euro) und Serena Williams (45,3 Mio. US-Dollar bzw. 42.2 Mio. Euro) tauchen nur zwei Frauen in der Erhebung auf.

RANG SPORTLER SPORTART GESAMTEINNAHMEN SPORTEINNAHMEN SONSTIGE EINNAHMEN
1 Lionel Messi Fußball

$130 Mio.

€ 121,1 Mio.

$75 Mio.

€ 69,86 Mio.

$55 Mio.

€ 51,24 Mio.

2 LeBron James Basketball

$121,2 Mio.

€ 112,9 Mio.

$41,2 Mio.

€ 38,38 Mio.

$80 Mio.

€ 74,52 Mio.

3 Cristiano Ronaldo Fußball

$115 Mio.

€ 107,1 Mio.

$60 Mio.

€ 55,9 Mio.

$55 Mio.

€ 51,2 Mio.

4 Neymar Fußball

$95 Mio.

€ 88,5 Mio.

$70 Mio.

€ 65,2 Mio.

$25 Mio.

€ 23,3 Mio.

5 Stephen Curry Basketball

$92,8 Mio.

€ 86,4 Mio.

$45,8 Mio.

€ 42,6 Mio.

$47 Mio.

€ 43,8

6 Kevin Durant Basketball

$92,1 Mio.

€ 85,8 Mio.

$42,1 Mio.

€ 39,2 Mio.

$50 Mio.

€ 46,6 Mio.

7 Roger Federer Tennis

$90,7 Mio.

€ 84,5 Mio.

$700.000

€ 652.053

$90 Mio.

€ 83,84 Mio.

8 Canelo Alvarez Boxen

$90 Mio.

€ 83,8 Mio.

$85 Mio.

€ 79,2 Mio.

$5 Mio.

€ 4,6 Mio.

9 Tom Brady American Football

$83,9 Mio.

€ 78,2 Mio.

$31,9 Mio.

€ 29,7 Mio.

$52 Mio.

€ 48,5 Mio.

10 Giannis Antetokounmpo Basketball

$80,9 Mio.

€ 75,3 Mio.

$39,9 Mio.

€ 37,1 Mio.

$41 Mio.

€ 38,2 Mio.

 

Schwarzweiß-Aufnahme eines Sportlers mit freiem Oberkörper

Spitzensportler sind Spitzenverdiener, allerdings erzielen viele einen Großteil ihrer Jahreseinnahmen durch Sponsorenverträge und nicht unbedingt durch Sportereignisse (Bild: Mika / Unsplash).

In der Top 50 der bestbezahlten Sportler 2022 sind 18 Basketballspieler vertreten. Die zweithäufigste Sportart ist American Football mit 14 Athleten. Weiterhin tauchen 5 Fußballer, 3 Boxer, 3 Golfer, 2 Tennisspielerinnen und 1 Tennisspieler, 2 Formel 1 Rennfahrer und ein Baseballspieler auf.

Die diesjährigen Newcomer, die noch nie zuvor unter den Top 50 der meistverdienenden Athleten waren, sind:

  • Platz 16: Josh Allen, American Football, $67 Mio. (€ 62,4 Mio.)
  • Platz 38: Marshon Lattimore, American Football, $40.9 Mio. (€ 38,1 Mio.)
  • Platz 44: Ryan Ramczyk, American Football, $38.8 Mio. (€ 36,1 Mio.)
  • Platz 45: Stefon Diggs, American Football, $38.7 Mio. (€ 36 Mio.)
  • Platz 46: Jake Paul, Boxen, $38 Mio. (€ 35,4 Mio.)
  • Platz 50: T.J. Watt, American Football, $37.6 Mio. (€ 35 Mio.)

1. Lionel Messi

Der Fußballer wechselte im August 2021 vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. In seiner Zeit beim FC Barcelona verdiente er bis zu 165 Millionen US-Dollar pro Jahr. Im März 2022 unterzeichnete er einen Sponsorenvertrag mit der Fan-App Socios. Seit 2019 hat Messi eine eigene Bekleidungsmarke und im selben Jahr eröffnete der Fußballer seinen ersten Messi Store in Barcelona. Er hat außerdem einen lebenslangen Vertrag mit Adidas.

2. LeBron James

Der Basketballer spielt seit 2018 für die Los Angeles Lakers und unterschrieb im Dezember 2020 eine Verlängerung im Wert von 85 Millionen US-Dollar. Er gilt als der Top NBA-Spieler mit den meisten Sponsorenverträgen und betreibt ein eigenes Medienunternehmen, SpringHill. Im Oktober 2021 verkaufte er Aktien im Wert von 725 Millionen US-Dollar. Zusammen mit Cindy Crawford, Arnold Schwarzenegger und Lindsey Vonn betreibt er seit dem Jahr 2018 das Gesundheits- und Wellness-Unternehmen Ladder. Weiterhin besitzt der Basketballer ein Pizzeria Franchise-Unternehmen und betreibt eine Familienstiftung.

3. Cristiano Ronaldo

Der Fußballer wurde bislang fünfmal FIFA Spieler des Jahres. Im Jahr 2020 schaffte es Ronaldo als erster Team-Sportler, die Marke von einer Milliarde an Sporteinnahmen im Laufe einer Karriere zu knacken. Er hat einen lebenslangen Sponsorenvertrag mit Nike und betreibt eine CR7-Bekleidungsmarke. Im August 2021 wechselte der Sportler von Juventus zu Manchester United. Ronaldo ist unter den Torschützen mit den meisten Toren im Laufe einer Karriere. Im Februar 2021 erreichte er mehr als 500 Millionen Social-Media-Follower. Aktuell folgen dem Spieler 690 Millionen online.

4. Neymar

Der Fußballer verlängerte im May 2021 seinen Vertrag mit Paris Saint-Germain bis zum Summer 2025. Sein Transfer von Barcelona nach Paris gilt als einer der teuersten Vertragswechsel in der Geschichte. Im Jahr 2020 wechselte Neymar seinen Sponsorenvertrag von Nike zu Puma. Der Fußballer beschäftigt sich außerdem mit NFTs.

5. Stephen Curry

Der Basketballspieler unterschrieb im Jahr 2017 den ersten NBA-Vertrag über 200 Million US-Dollar. Die Verlängerung im Jahr 2021 brachte ihm 215 Millionen US-Dollar ein. Sein Unternehmen SC30 verwaltet seine Finanzen, Sponsorenverträge und wohltätige Spenden. Die Bekleidungsmarke Under Armour startete im Jahr 2020 eine Stephen Curry Marke. Currys Produktionsfirma Unanimous Media hat Verträge mit Comcast und Audible.

6. Kevin Durant

Der NBA-Sportler wechselte im Jahr 2019 von den Golden State Warriors zu den Brooklyn Nets mit einem Vierjahresvertrag über 164 Millionen US-Dollar. Mehr als 40 Million US-Dollar jährlich erhält Kevin Durant von Sponsoren. Der Basketballspieler hat in mehr als 80 Firmen investiert. Sein Medienunternehmen Boardroom hat den Oscar-Gewinner „Two Distant Strangers“ mitfinanziert.

7. Roger Federer

Die spanische Tennis-Legende hat im Laufe seiner Karriere bereits 130 Millionen US-Dollar in Preisgeldern kassiert. Die Sponsoreneinnahmen des Tennisspielers stellen diese Summe aber weit in den Schatten. Allein der Vertrag mit der japanischen Bekleidungsmarke Uniqlo brachte ihm im Jahr 2018 300 Millionen US-Dollar ein. Sponsorenverträge machten Federer im Jahr 2020 zum weltweit bestbezahlten Sportler überhaupt. Roger Federer hat in das Schweizer Unternehmen On investiert und betreibt eine eigene Stiftung, die sich für die Bildung von Kindern in Afrika engagiert.

8. Canelo Alvarez

Der Boxer hat im Jahr 2021 rund 85 Millionen US-Dollar mit seinen Kämpfen gegen Billy Joe Saunders und Caleb Plant eingenommen. Alvarez hat Sponsorenverträge mit Hennessy und betreibt ein Boxunternehmen sowie ein Restaurant und Tankstellen in Mexiko. Weitere Einnahmen in Millionenhöhe erzielt der Sportler mit Investitionen in Immobilien.

9. Tom Brady

Der Sportler hat bislang sieben Mal den Super Bowl gewonnen. Im Februar 2022 gab Tom Brady das Ende seiner Karriere bekannt, aber weniger als sechs Wochen später wollte er doch weiter American Football spielen. Tom Brady hat eine eigene Lifestyle-Marke und ein Medienunternehmen. Fox Sports hat ihn bereits als Kommentator unter Vertrag genommen, wenn er tatsächlich als Spieler ausscheiden wird.

10. Giannis Antetokounmpo

Im Dezember 2020 unterschrieb der NBA-Spieler einen Fünfjahresvertrag für 228 Millionen US-Dollar. Er hat Sponsorenverträge mit Nike und Disney. Der Dokumentarfilm „Rise“ beschäftigt sich mit seinem Aufstieg als Sportler.

Die Top 10 der bestbezahlten Sportler nach Einnahmen pro Minute

Ganz anders sieht die Liste der Athleten mit Topverdienst aus, wenn man den Aufwand berücksichtigt. Diese zehn Sportler müssen alle keine Stunde „arbeiten“, um eine Million US-Dollar zu verdienen. Hier taucht erstmals die Sportart Mixed Martial Arts auf, allerdings dominieren die Athleten im American Football die Aufstellung.

RANG SPORTLER SPORTART SPORTEINNAHMEN EINSATZMINUTEN EINNAHMEN PRO MINUTE AUFWAND FÜR $1 MIO.
1 Conor McGregor Mixed Martial Arts

$22 Mio.

€ 22,5 Mio.

3

$8.695.652

8.100.043 €

7 Sek.
2 Canelo Álvarez Boxen

$32 Mio.

€ 29,8 Mio.

72

$444.444

414.001 €

2 Min. 15 Sek.
3 Dak Prescott American Football

$97,5 Mio.

€ 90,8 Mio.

300

$325.000

302.739 €

3 Min. 5 Sek. 
4 Ronnie Stanley American Football

$47 Mio.

€ 43,8 Mio.

480

$97.917

91.210 €

10 Min. 13 Sek.
5 David Bakhtiari American Football

$48 Mio.

€ 44,7 Mio.

720

$66.667

62.100 €

15 Min. 
6 Joey Bosa American Football

$43 Mio.

€ 40 Mio.

720

$59.722

55.631 €

16 Min. 45 Sek.
7 Trent Williams American Football

$42,5 Mio.

€ 39,6 Mio.

840

$50.595

47.129 €

19 Min. 46 Sek.
8 Myles Garrett American Football

$42,5 Mio.

€ 39,6 Mio.

960

$44.271

41.238 €

22 Min. 35 Sek.
9 Jalen Ramsey American Football

$42 Mio.

€ 39,1 Mio.

1.020

$41.176

38.355 €

24 Min. 17 Sek.
10 Marlon Humphrey American Football

$37 Mio.

€ 34,5 Mio.

900

$41.111

38.295 €

24 Min. 19 Sek.

Mehr zu den Gehältern von Sportlern

Wir stellen in einem weiteren Artikel die Top 10 der reichsten E-Sportler Deutschlands vor und verraten die überraschendsten Hauptberufe von Olympia-Stars. Weiterhin haben wir 10 bekannte Schauspieler gefunden, die früher Spitzensportler waren.

Quellen:

  • https://www.forbes.com/athletes/
  • https://www.forbes.com/sites/brettknight/2022/05/18/the-50-highest-paid-athletes-made-nearly-3-billion-heres-a-breakdown-of-the-numbers/
  • https://www.basketball-reference.com/players/
  • https://www.pro-football-reference.com/players/
  • https://www.transfermarkt.co.uk/
  • https://boxrec.com/en/

 

  • share
    Copied
TAGS
Top 10FußballSportSportlerEinkommenGeld
Jakob Straub
Jakob Straub Casino Experte

Buchautor und Branchenexperte Jakob schreibt seit 5 Jahren für CasinoOnline.de

Wie finden Sie den Artikel?

Comments are closed.