Die neue Ausgabe des Action Adventures Grand Theft Auto VI wird für April 2025 erwartet (Bild: Rockstar Games)

Grand Theft Auto VI – Alle Informationen zu GTA 6

icon clock Lesedauer: 9 Min
Reaktionen: 29
  • 👍 3
  • 😃 9
  • 😍 5
  • 😮 12

Grand Theft Auto VI ist die kommende Ausgabe des Open World Action Adventures von Rockstar Games. Obwohl das lang erwartete und von Fans ersehnte Spiel bereits seit rund einem Jahrzehnt in Entwicklung ist, hat der Hersteller dies erst im Jahr 2022 bestätigt. Ende des vergangenen Jahres sorgte der erste offizielle Trailer nach einem Leak für Aufsehen.

Bislang gelten nur wenige Details über GTA 6 als bestätigt und einige Leaks sorgen dafür, die Spekulationen über Inhalte und Ausmaß der Spielwelt weiter anzufachen. Fans der Spielereihe interessiert brennend, wie groß die virtuelle Welt von Grand Theft Auto VI werden wird, welche Spielmodi es geben wird und ob auch diesmal ein GTA Casino zu den Schauplätzen gehören wird. Wir werfen einen Blick auf die Fakten, die Gerüchte und den Trailer zu Grand Theft Auto VI.

GTA VI auf einen Blick

Die Veröffentlichung von Grand Theft Auto VI ist für 2025 geplant. Abgesehen davon sind nur wenige offiziell bestätigte Details zur neuen Ausgabe des Spiels bekannt. Lucia ist die weibliche Hauptfigur mit einem noch namenlosen männlichen Gefährten an ihrer Seite. Schauplatz ist erneut Vice City im Staat Leonida, ein fiktiver Ort, der Miami im US-Bundesstaat Florida nachempfunden ist.

Fans erwarten eine der größten Open World Spielwelten überhaupt, jedoch scheint der Entwickler bereits Einschränkungen gemacht zu haben. Gerüchten zufolge war geplant, die Spieler viele Schauplätze im nordamerikanischen Kontinent bereisen zu lassen.

Der Codename des seit 2014 in Entwicklung befindlichen Spiels lautet „Project Americas“, was zumindest einen kleinen Hinweis auf das einstige geplante Ausmaß gibt.

Promo-Material zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Promo-Material zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Auch wenn die genaue Karte noch unbekannt ist, konzentriert sich das Spiel inzwischen wohl auf einen wesentlich kleineren Kosmos. Branchenexperten bezeichnen das Team von Rockstar Games als Perfektionisten, die lieber ein gut funktionierendes Spiel auf den Markt bringen und dieses gegebenenfalls durch zahlreiche Erweiterungen im Umfang vergrößern, als mit einem überambitionierten Produkt voller Fehler und Probleme die Fans zu vergraulen.

Rockstar Games wird zweifellos mit dem für den Publisher üblichen Humor die US-amerikanische Popkultur auf die Schippe nehmen und satirische Seitenhiebe auf die Influencer-Szene und die in sozialen Medien verbreiteten Memes beinhalten. Mit der Latina-Hauptfigur Lucia soll aber Schluss sein mit Witzen auf Kosten von Minderheiten.

GTA 6 Steckbrief

  • Titel: Grand Theft Auto VI
  • Spielserie: Grand Theft Auto
  • Genre: Open World Action Adventure
  • Publisher: Rockstar Games
  • Unternehmen: Take-Two Interactive
  • Plattform: PlayStation 5, Xbox Series X/S (PC: nicht bestätigt)
  • Veröffentlichung: 2025 (1. April: nicht bestätigt)
  • Spielwelt: Leonida (Florida nachempfunden)
  • Stadt: Vice City (Miami nachempfunden)
  • Hauptfiguren: Lucia und Partner (Jason – nicht bestätigt)
  • Features (unbestätigt): 3 gegen 3 Basketball, Battle Royale, Co-Op, Casino

„Angesichts der beispiellosen Langlebigkeit von GTA V wissen wir, dass sich viele von euch eine neue Ausgabe in der Grand Theft Auto Reihe wünschen. Bei jedem neuen Projekt, das wir in Angriff nehmen, ist es stets unser Ziel, deutlich über das hinauszugehen, was wir bisher geliefert haben – und wir freuen uns, bestätigen zu können, dass die aktive Entwicklung für den nächsten Teil der Grand Theft Auto Reihe in vollem Gange ist. Wir freuen uns darauf, mehr zu teilen, sobald wir bereit sind. Rockstar Newswire hält euch mit offiziellen Details auf dem Laufenden. Im Namen unseres gesamten Teams danken wir euch allen für eure Unterstützung und können es kaum erwarten, gemeinsam mit euch in die Zukunft zu blicken!“
– Rockstar Games

Grand Theft Auto VI: Das größte Casino der Spielserie?

Rockstar Games selbst hat sich noch nicht offiziell dazu geäußert, ob die neue Ausgabe von Grand Theft Auto wieder ein Casino in der Spielwelt beheimaten wird. Fans gehen davon aus, da Glücksspiel und entsprechende Spielstätten in GTA Online und Grand Theft Auto V zentrale Funktionen einnehmen. Vergleichbare beliebte Open World Spiele wie Red Dead Redemption 2 beispielsweise haben ebenfalls Poker als eine Glücksspiel-Option für Spieler.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Im Jahr 2022 veröffentlichte ein Nutzer mit dem Namen „GTA_VI_Leak“ auf Reddit unbestätigte Informationen zu einem GTA 6 Casino. Rockstar Games hat diese Gerüchte weder bestätigt noch dementiert. Im Vergleich zu vorherigen Casino-Varianten in der Spielwelt soll das Grand Theft Auto VI Casino noch realistischer und umfangreicher werden und Spielern die Möglichkeit zum Online-Glücksspiel im Einzelspieler-Modus geben. Eine Liste der Glücksspiele, die angeblich in GTA 6 zu finden sein werden, lautet wie folgt:

Grand Theft Auto VI: Die neue Ausgabe der Spielserie in der Entwicklung

Rockstar Games hat den Vorgänger Grand Theft Auto V im Jahr 2013 veröffentlicht. Kurze Zeit später ließ der damalige Vorsitzende des Unternehmens, Leslie Benzies, durchblicken, dass man bereits Ideen für die nächste Ausgabe habe.

2018 wurde bekannt, dass „Project Americas“ eine Rückkehr nach Vice City und einen Südamerika-Touch beinhalten würde einschließlich weiblicher Hauptfigur. Im Jahr 2022 kam heraus, dass sich der Titel bereits seit dem Jahr 2014 in Entwicklung befindet und eine „moderate Größe“ haben soll mit der Möglichkeit für Erweiterungen, vergleichbar mit dem Spiel Fortnite Battle Royale.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games kündigte im Jahr 2020 eine überarbeitete Neuveröffentlichung von GTA 5 an, ließ Fans aber ohne Neuigkeiten zu Grand Theft Auto VI hängen. Zu Beginn des Jahres 2022 bestätigte das Unternehmen dann endlich offiziell, das Spiel befände sich längst in der Entwicklung und kündigte im November 2023 den ersten Trailer für Dezember anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Rockstar Games an.

Ein Leak am 4. Dezember zwang das Unternehmen zur etwas vorzeitigen Veröffentlichung. Der Trailer brach mit den Zuschauerzahlen Rekorde und hypte den verwendeten Song „Love is a Long Road“ von Tom Petty.

Im Februar 2024 wurde bekannt, dass Rockstar Games remote arbeitende Angestellte in die Präsenzarbeit zurück bestellt hat, damit im April die Endphase der Produktion beginnen kann. Es ist davon auszugehen, dass eine Veröffentlichung für April beziehungsweise das zweite Quartal 2025 geplant ist.

GTA 6 Leaks

Im September 2022 veröffentlichte ein Nutzer auf der Seite „GTAForums“ 90 Videos, die angeblich knapp eine Stunde an Material des sich in Entwicklung befindlichen Spiels mit Spielszenen zeigten. Journalistische Recherchen und interne Quellen bei Rockstar Games bestätigten die Echtheit des Materials, das mehrere Stufen der Entwicklung sowie den Schauplatz Vice City zeigte.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Take-Two Interactive, zu dem Rockstar gehört, antwortete mit rechtlichen Schritten und zwang mehrere Internetseiten, das Material zu entfernen. Journalisten sprachen von einem der größten Leaks in der Geschichte der Videospiele und von einem „PR Desaster“, da einige Fans enttäuscht aufgrund der Qualität des Materials reagierten.

Andere Unternehmen und Entwickler wiesen solidarisch darauf hin, dass frühe Versionen von Computerspielen kaum einen Eindruck vom Endprodukt vermitteln.

Rockstar Games selbst bestätigte, dass Hacker das Material unberechtigt entwendet hätten. Trotz eines bezifferten Schadens von rund fünf Millionen US-Dollar gab das Unternehmen an, der Vorfall hätte keine bleibenden Auswirkungen auf die Entwicklung des Spiels.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Im Zusammenhang mit dem Vorfall wurde ein 17-jähriger aus Oxfordshire in Großbritannien verhaftet, dem der Hack mit einem Mobiltelefon, einem Smart-TV und einem Amazon Fire TV Stick gelungen war.

Er war bereits in der Vergangenheit durch Cyberkriminalität aufgefallen und war nur gegen Kaution auf freiem Fuß. Statt einer Haftstrafe befindet er sich seit Ende des Jahres 2023 zwangsweise in einer geschlossenen Anstalt.

Grand Theft Auto VI Gerüchte

Ein hartnäckiges Grand Theft Auto VI Gerücht ist der Battle Royale Spielmodus. Die Mehrspieler-Ausgabe GTA Online soll angeblich einen Battle Royal Modus bekommen, bei dem sich bis zu 100 Spieler in einem Level gegenüber stehen und im Stil von „Last Man Standing“ ums Überleben kämpfen, während ein Hurrikan für Verwüstung sorgt.

Im Trailer ist kurz ein „Hotel Dixon“ zu sehen, welches Fans darauf schließen lässt, dass die Spielfigur Dixon, auch als DJ Steffen Berkhahn bekannt, erneut auftauchen wird. Grand Theft Auto: Vice City und eine Rennstrecke in GTA 5 haben den Schauplatz Vice City bereits etabliert und für einige Fans war klar, dass GTA 6 an diesen Ort des Geschehens zurückkehren würde.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Take-Two hat ein neues System für dynamische und realistische Animationen patentieren lassen. Rockstar Games hat keine Aussage dazu getroffen, ob dieses bei Grand Theft Auto VI zum Einsatz kommen wird, Gerüchten zufolge aber schon.

Weitere Spekulationen gibt es über ein Mini-Basketballspiel mit drei gegen drei Spielern, Waffensysteme, die von zwei Personen gleichzeitig bedient werden, beeindruckende Sonnenuntergängen sowie zu bislang unerreichte Gewalt- und Bluttaten im Spiel.

Neben der Schritt-für-Schritt Erweiterung der Spielwelt ist es durchaus möglich, dass der Hersteller noch eine PC-Version nachlegen wird. Fans hoffen auf eine der größten Open World Spielwelten überhaupt, jedoch gibt es bislang keine Indizien für das genaue Ausmaß.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Der zweite offizielle Trailer zu Grand Theft Auto VI wird für Mai 2024 erwartet. Branchenkenner gehen davon aus, dass Take-Two vor dem abschließenden Geschäftsbericht für das Finanzjahr 2024 weitere Neuigkeiten zu GTA 6 bekannt geben wird.

Diese könnten neben einem weiteren Trailer auch die Form von Screenshots haben oder Details zur Veröffentlichung oder Möglichkeiten zur Vorbestellung des Spiels beinhalten.

Einige Fans glauben, eine Nachricht im Vorgänger GTA 5 entschlüsselt zu haben. Ein T-Shirt im Spiel hat einen Aufdruck aus mehreren Zahlen, von denen eine die Folge „12523“ beinhaltet, das geplante Veröffentlichungsdatum des ersten GTA 6 Trailers.

Die Ziffern „040125“ sollen für den geplante Start von Grand Theft Auto VI am ersten April 2025 stehen. Ob es sich dabei wirklich um eine versteckte Nachricht oder nur einen Aprilscherz handelt, bleibt abzuwarten. Noch lassen die Antwort und das Spiel mehr als ein Jahr auf sich warten.

Grand Theft Auto VI Trailer bricht Guinness Weltrekord mit Zuschauerzahlen

Rockstar Games hat den ersten Trailer zu Grand Theft Auto VI im Dezember 2023 veröffentlicht. Quasi gezwungenermaßen, denn nur Stunden zuvor war der Trailer als Leak früher als geplant im Netz aufgetaucht. Es ist nicht bestätigt, ob die zu sehende Grafik der endgültigen Engine und Darstellung im Spiel entspricht und wie akkurat die Inhalte überhaupt sind.

Der eineinhalbminütige Trailer zeigt die beiden Protagonisten, Lucia und ihren Partner, der womöglich Jason heißen wird. Die beiden machen zusammen als Gangster-Pärchen im Stil von Bonnie und Clyde Vice City im fiktiven US-Bundesstaat Leonida unsicher.

Im Video zu sehen ist eine sonnendurchflutete Kulisse mit Wolkenkratzern und eine vielfältige Spielwelt, die das Ausmaß des Open World Spiels erahnen lässt.

Lucias Hintergrundgeschichte scheint ein Gefängnisaufenthalt zu sein, der keinen Grund zur Läuterung darstellt, denn nach ihrer Entlassung ist Lucia mit ihrem Partner bei einem bewaffneten Überfall zu sehen. Der Trailer kündigt die Veröffentlichung von Grand Theft Auto VI für das Jahr 2025 an.

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Trailer-Szene zu Grand Theft Auto VI (Bild: Rockstar Games)

Nur wenige Tage nach der offiziellen Veröffentlichung des GTA 6 Trailers bestätigte Guinness World Records den neuen Zuschauerrekord. Mit 90.421.491 Klicks in 24 Stunden erhielt der Grand Theft Auto VI Trailer den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde für das meistgesehene Enthüllungsvideo eines Computerspiels und das meistgesehene Video, bei dem es sich nicht um ein Musikvideo handelt.

Der Tom Petty Song „Love Is A Long Road“ aus dem Trailer erreichte einen enormen Anstieg der Nachfrage auf den Plattformen Spotify, iTunes und Shazam.

Bereits zwölf Jahre zuvor hatte der Trailer zu GTA V einen Rekord aufgestellt und in den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung 8,9 Millionen Likes erreicht. Die Beliebtheit der letzten großen Ausgabe der Spielserie scheint nicht abreißen zu wollen.

Grand Theft Auto V hält mehrere weitere Guinness Weltrekorde

  • Meistverkauftes Videospiel für PlayStation 3 im April 2015 mit 19,45 Millionen verkauften Exemplaren (September 2023: 20,32 Millionen)
  • Meistverkauftes Action Adventure Videospiel überhaupt mit rund 185 Millionen verkauften Exemplaren weltweit
  • Meistverkauftes Videospiel in 24 Stunden mit 11,21 Millionen verkauften Exemplaren
  • Bestbewertetes PlayStation 4 Videospiel 2015 (damals: 96,33 %) – heute gleichauf mit Red Dead Redemption 2 mit jeweils 97 %
  • Bestbewertetes Videospiel für Konsolen der achten Generation 2014 (PS4 und Xbox One) – heute gleichauf mit Red Dead Redemption 2
  • Größtes Budget für ein Videospiel (2013) mit 276 Millionen US-Dollar für Entwicklung und Marketing
  • Größter Umsatz eines Unterhaltungsproduktes in 24 Stunden mit 815,7 Millionen US-Dollar Umsatz in den ersten 24 Stunden
  • Top Videospiel, das am schnellsten einen Verkaufserlös von einer Milliarde US-Dollar erzielte
  • Die Petition für die PC-Veröffentlichung von GTA V erzielte den Rekord der meisten Unterschriften für eine Videospiel-Petition (auf Change.org) im Jahr 2014 (mit einer PC-Veröffentlichung im Jahr 2015)
  • Mit 777 Songs hält GTA V den Rekord für die meisten Song-Lizenzen in einem GTA Spiel
  • Der Rekord für die schnellste Spielzeit ohne Abkürzungen von GTA V liegt bei 5 Stunden, 42 Minuten und 31 Sekunden, erzielt vom polnischen Gamer „UnNameD“

Es bleibt abzuwarten, welche Rekorde Grand Theft Auto VI nach der Veröffentlichung aufstellen und brechen wird.

Quellen:
https://www.rockstargames.com/newswire/
https://www.youtube.com/@RockstarGames
https://gta.fandom.com/
https://www.reddit.com/
https://www.eurogamer.net/
https://www.guinnessworldrecords.com/
https://www.dexerto.com/
https://www.indy100.com/

  • share
    Copied
Jakob Straub
Jakob Straub Casino Experte

Buchautor und Branchenexperte Jakob schreibt seit 5 Jahren für CasinoOnline.de

Wie finden Sie den Artikel?

Comments are closed.