Bildquelle: shutterstock/Hamdan Handika Salam

Alles was Sie über das GTA 5 Casino wissen sollten

icon clock Lesedauer: 5 Min
Reaktionen: 166
  • 👍 18
  • 😃 28
  • 😍 22
  • 😮 18
  • 👎 80

Grand Theft Auto Online ist ein Computerspiel mit Internet-Mehrspielermodus von Rockstar Games. Nach einem Update gibt es in der Spielwelt ein Casino, in dem der Spieler Glücksspiele wie Roulette, Blackjack, Poker, Slots, Glücksrad und Pferdewetten um virtuelles Geld zocken kann.

Das GTA Online Casino sorgte für eine kontroverse Diskussion, da von Glücksspiel grundsätzlich eine Suchtgefahr ausgeht. Wir haben uns mit dem GTA 5 Casino beschäftigt und fassen alle Informationen zum Rockstar Games GTA 5 Casino Update zusammen:

  1. Was ist GTA 5: Überblick über Grand Theft Auto 5
  2. Glücksspiele im GTA 5 Casino
  3. Das GTA 5 Casino Verbot
  4. Casino Update: GTA 5 Casino Heist
  5. Kommt das GTA 6 Casino?
  6. Glücksspiel in Computerspielen

Was ist GTA 5: Überblick über Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto V beziehungsweise GTA 5 ist ein Computerspiel, das Rockstar Games im Jahr 2013 veröffentlicht hat. Der Titel ist für PC, Playstation und Xbox erhältlich und ist in einer fiktiven Welt angesiedelt, welche an Kalifornien angelehnt ist. Die Spieler können die Spielwelt frei erkunden, zwischen drei Protagonisten wechseln und unterschiedliche Missionen annehmen.

Zu den Besonderheiten zählen die Wahl zwischen zwei Perspektiven, die umfangreiche und offene Spielwelt und der Soundtrack. Kritiker feierten GTA 5 als eines der besten Computerspiele überhaupt und der Titel brach Verkaufsrekorde mit einem weltweiten Milliardenumsatz. Die mitunter gewaltverherrlichenden und frauenfeindlichen Inhalte sorgten für Kontroversen.

Grand Theft Auto Online ist die Online Mehrspieler-Komponente von GTA 5. Die Spieler können hier mit bis zu 30 weiteren Spielern interagieren und gemeinsam oder gegeneinander antreten und Missionen erfüllen. Die offene Spielwelt wird vom Hersteller immer wieder durch Neuerungen erweitert. So kommen immer wieder neue Orte und Gegenstände im Spiel hinzu, die oft an neue Missionen und Möglichkeiten gebunden sind.

Grand Theft Auto V auf einen Blick

Genre:                                             Action-Adventure, Online Rollenspiel

Spielmodi:                                    Einzelspieler, Online Mehrspieler

Entwickler:                                   Rockstar North

Publisher:                                     Rockstar Games

Erscheinungsdatum:               September 2013

Plattformen:                                Playstation 3, 4, 5, Xbox 360, One, X/S, Windows PC

Bewertung:                                   97/100 (Metacritic)

Auszeichnungen (Auszug): Game of the Year 2013, Best Soundtrack, Most Anticipated Game

Alles zum GTA 5 Casino

Rockstar Games hat am 23. Juli 2019 ein Update für GTA Online veröffentlicht. „The Diamond Casino & Resort“ hat das GTA 5 Casino eingeführt. Das Rockstar Games GTA 5 Casino Update brachte ein neues Gebäude in die virtuelle Spielwelt von Los Santos mit Casino, Master Penthouse, sowie ein Hotel mit Spa und Tiefgarage.

Zu den Neuerungen im Spiel zählten neue Fahrzeuge und Spielgegenstände, kooperative Missionen sowie Aktivitäten und Mini-Games im Casino. Die Spieler können das Penthouse kaufen und nach ihren Vorstellungen einrichten.

Glücksspiele im GTA 5 Casino

Das Casino im Spiel unterteilt sich in eine Lobby, eine Pferderennbahn, zwei VIP Lounges und einen Glücksspielbereich. Der Spieler hat die Gelegenheit zu folgenden Glücksspielen und Casino Games:

  • Slots: Es stehen verschiedene Spielautomaten zur Verfügung, die Einsätze in unterschiedlicher Höhe erlauben. Die Titel lauten: Fame or Shame, Evacuator, Diamond Miner, Twilight Knife, Deity of the Sun, Republican Space Rangers, Angel and the Knight und Impotent Rage.
  • Pferdewetten: In jedem Rennen stehen sechs verschiedene Pferde zur Auswahl mit unterschiedlichen Wettquoten. Der Spieler kann zwischen 100 und 10.000 Dollar Spielwährung setzen und alleine oder gegen andere Spieler wetten.
  • Glücksrad: Spieler können das Glücksrad täglich einmal drehen und neben Spielwährung Preise wie Gegenstände und Luxus-Fahrzeuge gewinnen.
  • Three Card Poker: An den Spieltischen sind Einsätze bis 50.000 Dollar Spielwährung möglich.
  • Roulette
  • Blackjack

Die Mitgliedschaft im Casino kostet Spieler 500 Dollar Spielwährung, wobei 5.000 Chips inbegriffen sind. Es gibt einen täglichen Besucherbonus von 1.000 Spielchips. Chips und Spielwährung lassen sich gegeneinander eintauschen bis zu einem Maximum von 50.000 Dollar, danach beginnt eine Cooldown-Phase.

Echtes Glücksspiel? Das GTA 5 Casino Verbot

Spieler setzen im GTA 5 Casino kein echtes Geld ein, sondern GTA Dollar, also Spielgeld. Diese Spielwährung lässt sich im Spiel verdienen, ist aber auch per Mikrotransaktion käuflich erwerblich. Aus diesem Grund behandeln einige Länder das Casino Glücksspiel in GTA Online rechtlich wie echtes Glücksspiel. Inzwischen ist das Rockstar Games GTA 5 Casino Update daher in mehr als 50 Ländern untersagt.

Casino Update: GTA 5 Casino Heist

Rockstar Games hat am 12. Dezember 2019 ein weiteres Casino Update veröffentlicht: The Diamond Casino Heist. Diese Neuerung bringt neue Spielinhalte, die sich weniger mit Glücksspiel als mit dem Casino selbst beschäftigen und dem Spieler die Möglichkeit geben, einen Raubüberfall in der Spielwelt von Grand Theft Auto Online durchzuführen.

Der Spieler erwirbt eine von neun Spielhallen, die als Tarnung dient und in dessen Keller der Überfall geplant wird. Es gilt, Fluchtfahrzeuge zu beschaffen und eine Crew anzuheuern. Bei der Durchführung kann der Spieler eine von drei Herangehensweisen wählen und entweder heimlich, still und leise das Casino plündern, ein Täuschungsmanöver planen oder aggressiv, laut und mit Waffengewalt durch die Vordertür spazieren, um das Casino auszunehmen.

Weiterhin Glücksspiel in GTA Online: Kommt das GTA 6 Casino?

Wann kommt GTA 6 raus? Diese Frage stellen sich Fans schon seit langem und die Gerüchteküche brodelt zum GTA 6 Release. Rockstar Games hält sich bedeckt, doch Leaker gehen von einer Veröffentlichung im Herbst 2021 aus, möglich wäre aber auch ein Erscheinen im Frühjahr 2022. Erste Informationen sind vom Publisher Ende 2020 zu erwarten.

Bis dahin bleiben viele Fragen offen, etwa was die unterstützte Hardware angeht und ob PC-Spieler und Besitzer unterschiedlicher Konsolen in GTA Online zusammenspielen können. Auch das Setting und die Spielfiguren sind unklar.

Angeblich will sich der Hersteller von Serien wie Narcos und The Wire inspirieren lassen und der Drogenhandel soll eine wichtige Rolle spielen, aber auch von einem Nachtclub und einem Gefängnis munkeln die Gerüchte.

Gibt es also kein GTA 6 Casino? Das steht wohl in den Sternen, allerdings ist zu beachten, dass Mikrotransaktionen für virtuelle Spielwährung die größte Einnahmequelle für das Unternehmen seit dem Start von GTA Online bedeuten. Glücksspiel, ein GTA Online Casino oder ein sonstiger Mechanismus, der für einen gewaltigen Umsatz an Spielwährung sorgt, ist also im Sinne des Herstellers.

Thema: Glücksspiel in Computerspielen

Red Dead Redemption 2 ist ein weiterer Titel von Rockstar Games, der im Jahr 2018 erschienen ist und für PC, Playstation 4, Xbox One und Google Stadia erhältlich ist. Das Spiel ist 1899 in der Wild-West-Ära der USA angesiedelt und da darf eine zünftige Pokerpartie im Saloon nicht fehlen.

Die Spieler können bei Texas Hold’em, Blackjack oder auch Domino gegen Computergegner und Mitspieler in privaten und öffentlichen Runden antreten. Gesetzt werden Spielchips. Der Hersteller hat die täglichen Gewinne aber auf 100 virtuelle Dollar beschränkt. Damit ist klar: Das Pokerspiel in Red Dead Redemption ist ein Zeitvertreib nebenher und die Spieler sollen mit ihrer Figur noch anderen Tätigkeiten nachgehen.

Lootboxen

Glücksspiel-Elemente in Computerspielen müssen aber nicht unbedingt die Form von Casino und Glücksspielen wie in Grand Theft Auto 5 oder Red Dead Redemption 2 annehmen. Sogenannte Lootboxen sind ein Zufallssystem, bei denen Spieler in einer Verlosung zufällige besondere, funktionale oder kosmetische Spielgegenstände (Items oder Skins) erhalten. Je nach Spielmodell entsteht dadurch ein Vorteil oder Sammelwert.

Der Spieler bezahlt Lootboxen entweder direkt mit Echtgeld oder über eine Spielgeldwährung, welche wiederum für echtes Geld erhältlich ist. Auf diese Weise entstehen zusätzliche Kosten. Da es auch Glück erfordert, begehrte Gegenstände zu erhalten, kann sich ein Suchteffekt einstellen.

Skin Gambling

Begehrte Items oder Skins in Computerspielen können durchaus einen realen Wert haben, wenn andere Spieler bereit sind, dafür auf einer Handels- oder Auktionsplattform echtes Geld zu bezahlen. Auf diese Weise sind externe Glücksspiele rund um virtuelle Gegenstände entstanden.

Auf Online Casino Seiten, die nichts mit dem eigentlichen Computerspiel zu tun haben, können Spieler diese Gegenstände wie echtes Geld einsetzen. Man spricht auch vom Skin Gambling. Das Spiel Counter-Strike: Global Offensive ist der bekannteste Titel mit Skin Gambling Beispielen. Von Sekundärmärkten und derartigen Glücksspielplattformen kann eine große Anziehungskraft ausgehen.

  • share
    Copied
TAGS
GamesSpiele
Jakob Straub
Jakob Straub Casino Experte

Buchautor und Branchenexperte Jakob schreibt seit 5 Jahren für CasinoOnline.de

Wie finden Sie den Artikel?

Max. 500 Zeichen
Max. 500 Zeichen
Ein oder mehrere Felder sind fehlerhaft. Bitte überprüfe sie und versuche es noch einmal.

    *Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Daten verarbeitet werden.