NFT Casinos nutzen Kryptowährung nicht nur für Zahlungen, sondern auch für Spielautomaten und Vorteile für Spieler (Bild: Red Tiger).

NFT Casinos: So setzen Online Casinos NFTs und die Blockchain Technologie ein

icon clock Lesedauer: 8 Min
Reaktionen: 136
  • 👍 5
  • 😃 7
  • 😍 15
  • 😮 109

NFTs sind sogenannte Non-Fungible Tokens, welche die Blockchain Technologie von Kryptowährungen nutzen. Damit lassen sich beispielsweise digitale Kunst und virtuelle Sammelgegenstände mit Seltenheitswert erzeugen, die gehandelt und versteigert werden können.

Inzwischen haben NFTs ihren Weg ins Casino gefunden.

Der bekannte Hersteller von Casino Spielen Evolution Gaming hat einen Megaways Slot mit NFTs als Gewinnsymbolen vorgestellt, der japanische Spielehersteller Atari drängt mit einem eigenen Metaverse NFT Casino auf den Markt und zahlreiche weitere Online Casino Projekte geben NFT Besitzern die Möglichkeit, eine Gewinnbeteiligung in Kryptowährung zu erhalten.

Welche NFT Casino Projekte gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Evolution Gaming: Der NFT Megaways Slot mit Cryptopunks

Der große und bekannte Anbieter von Casino Spielen Evolution Gaming hat im September 2021 den ersten Spielautomaten der Welt mit NFTs vorgestellt.

NFT Megaways ist ein Slot, den das Tochterunternehmen Red Tiger entwickelt hat. Dazu hat Evolution Gaming vier verschiedene NFTs aus der CryptoPunks Kollektion von Larva Labs gekauft, die Exemplare 914, 3008, 4701 und 8143.

CryptoPunks zählen zu den ersten Varianten digitaler NFT Sammelkunst.

Screenshot aus dem Online Slot NFT Megaways von Red Tiger.

Die vier CryptoPunks im Online Slot NFT Megaways (Bild: Red Tiger).

NFT Megaways ist ein Slot mit sechs Walzen und sieben Reihen, dessen Design eine bunte Pixelwelt im Stil der CryptoPunks NFTs darstellt.

Die CryptoPunks treten hier als Wild Symbole auf, die alle Gewinnsymbole ersetzen können. Alle vier CryptoPunks können Gewinnsymbole sammeln und so einen Multiplikator starten, der bis zu 30-fache Gewinne bringen kann. Im Stil der Megaways Spielautomaten gibt es bis zu 200.704 Gewinnmöglichkeiten.

Evolution Gaming ist mit dem NFT Megaways eindeutig auf einen Trend aufgesprungen und zeigt gleichzeitig, wie sich NFTs nach dem Kauf einsetzen oder verwenden lassen.

Mit dem Erwerb gehen oftmals die Nutzungs- beziehungsweise Urheberrechte an den Besitzer über, nachweisbar durch die Blockchain Technologie. In diesem Fall ist das die Ethereum Blockkette. CryptoPunks war das erste Ethereum NFT Projekt.

Verschiedene CryptoPunks NFTs mit Eigenschaften und Preisen.

Eine Übersicht über Eigenschaften und Attribute der CryptoPunks NFTs von Larva Labs (Bild: Larva Labs).

NonFungible listet CryptoPunks momentan auf Platz 1 aller NFT Projekte. Das Handelsvolumen insgesamt liegt bei mehr als 1,7 Milliarden US-Dollar (rund 1,5 Milliarden Euro). Evolution Gaming hat für die vier CryptoPunks insgesamt 86 Ether ausgegeben. Entsprechend dem Kurs zum Zeitpunkt der Transaktion entspricht dies 162.368 US-Dollar, rund 144.000 Euro.

Was sind NFTs?

NFT steht für Non-Fungible Token, zu deutsch in etwa nicht austauschbare Wertmarke. Dabei handelt es sich um eine Einheit einer Kryptowährung mit individuellem Wert. NFTs können Seltenheitscharakter haben oder echte Einzelstücke sein. Damit lassen sich Echtheits- oder Eigentumszertifikate realisieren, etwa für digitale Kunst oder Dateien. NFTs nutzen die Blockchain Technologie von Kryptowährungen, sodass Transaktionen und Eigentum transparent dokumentiert sind.

Das Atari Casino im Metaverse

Atari ist den meisten hierzulande als Hersteller von Computerspielen in den 70er und 80er Jahren ein Begriff. Das Unternehmen konnte mit Titeln wie Pong, Pac Man oder Centipede große Hits landen. Inzwischen beschäftigt Atari mit Manfred Mantschev einen eigenen Blockchain-Chef, der selbst NFTs sammelt und die Zukunft von Atari mit NFTs eng verknüpft sieht.

Das Unternehmen besitzt „virtuelles Land“ in den Metaverse-Welten Decentraland und The Sandbox.

Im Jahr 2022 feiert Atari das 50-jährige Bestehen des Unternehmens. Nachdem Atari bereits ein Casino unter anderem in Decentraland gegründet hat, will das Unternehmen 2022 mit einem eigenen Metaverse Projekt starten.

Dazu gibt es bereits die Atari Chain mit dem Atari Token, eine Kryptowährung, die für Spieleinsätze und Käufe im Atari Casino dienen soll.

Nutzer können ihren Avatar selbst gestalten und dazu auch virtuelle Outfits als NFTs erwerben. Weitere virtuelle Gegenstände und auch Apartments sind ebenfalls gegen Atari Token erhältlich.

Das Metaverse Projekt soll eine große, offene Welt enthalten, in der das Atari Casino nur ein Teil ist. Dort können Spieler bei Glücksspielen und Skill Games Atari Token einsetzen und gewinnen.

Online Casino NFTs: Weitere DeFi Gambling Projekte

Dezentralisierte Finanzen beziehungsweise Decentralized Finance oder einfach DeFi ist einer der wichtigsten und interessantesten Aspekte von Kryptowährungen. Damit lassen Transaktionen und Geschäfte ohne zentrale Institute wie etwa Banken ausführen.

DeFi Games und Gambling sind ein neuer und stark wachsender Anwendungsbereich. Dabei handelt es sich um Spiele oder spielartige Anwendungen, die Kryptowährung als wesentlichen Bestandteil nutzen.

Die Nutzer können nach dem Play-to-Earn Modell durch Spielen Kryptowährung verdienen. NFTs können hier eine kosmetische Rolle spielen und beispielsweise das Aussehen der Spielfigur beeinflussen.

Sie können Nutzern aber auch die Chance auf eine Gewinnbeteiligung geben und weitere Vorteile beinhalten, ähnlich einer VIP-Mitgliedschaft in einem herkömmlichen Online Casino.

Beliebte DeFi Games sind beispielsweise Axie Infinity, Decentraland, The Sandbox, Alien World, MyDeFiPet oder CryptoBlades. Unter den zahlreichen möglichen Spielarten finden sich aber auch Casino Games und Glücksspiele. Wir geben einen Überblick über interessante Online Casino NFT Projekte.

Rollbit Casino mit Rollbot NFTs

Das Rollbit Casino startete im Februar 2020. Die Slots heißen hier Rollboxes und Nutzer können eigene Spielautomaten gestalten. Dazu transferieren sie NFTs in ihrem Besitz auf ihr Rollbit Konto.

Die Rollbox Spieler können die NFTs sowie Geldpreise gewinnen, wobei das Casino die Geldpreise auszahlt. Der Inhaber des Rollbox Spielautomaten kann aber die Gewinnchancen und den Einsatz selbst bestimmen und erhält eine Rollbox Umsatzbeiteilung.

Das Rollbit Casino hat eine eigene Sammlung von 10.000 NFTs erstellt und verkauft, die sogenannten Rollbots. Dem Namen nach handelt es sich dabei um Roboter mit unterschiedlichem Aussehen und verschiedenen Eigenschaften.

Die Inhaber können aus Rollbots die Rollbox Spielautomaten erstellen oder andere NFTs verwenden.

Darstellung verschiedener Rollbots als Slots (Bild: Rollbit).

Eine Auswahl an Rollboxes, Online Slots mit NFTs, im Rollbit Casino (Bild: Rollbit).

Wer aber einen Rollbot besitzt, kann an wöchentlichen Verlosungen teilnehmen. Außerdem können Inhaber ihre Rollbots anlegen (Staking) und damit eine Umsatzbeteiligung am Rollbit NFT Marktplatz erhalten. Auf dieser Plattform können Nutzer ihre Rollbot NFTs und andere NFTs handeln.

Weitere Rollbot Spiele sollen folgen. Im Rollbit Casino finden sich aber schon jetzt klassische Online Slots bekannter Hersteller wie Playtech, Pragmatic Play, Red Tiger oder Microgaming. Dazu kommen Roulette, Blackjack, Game Shows und sogar Live Casino Spiele von Evolution Gaming.

Mit Rollbit Rewards schüttet das Online Casino bis zu 50 Prozent der Einnahmen durch den Hausvorteil wieder an Spieler aus. Weitere Herausforderungen und Boni ähneln denen im klassischen Online Casino mit dem Unterschied, dass das Rollbit Casino die eigene Kryptowährung Rollbit Coin verwendet.

Gambling Apes

Gambling Apes ist ein weiteres Online Casino in der Metaverse Welt von Decentraland. Die Betreiber haben dazu im September 2021 virtuelles Land in Decentraland gekauft und eine NFT Kollektion von 7.777 digitalen Kunstwerken erstellt, die sogenannten Gambling Apes.

Diese haben Seltenheitswert und insgesamt 120 verschiedene Eigenschaften, die mehr oder weniger häufig auftreten.

Der Verkauf der Sammlung erfolgte am 5. September 2021. Die Gambling Apes wechselten innerhalb von nur 7 Minuten die Besitzer bei einem Preis von 0,07 Ether, was zu dem Zeitpunkt rund 232 Euro entsprach. Die NFTs lassen sich natürlich sammeln, tauschen und verkaufen.

Vier verschiedene Gambling Apes NFTs (Bild: Gambling Apes).

Die Gambling Apes NFTs sollen Inhabern eine Beteiligung an Casino Gewinnen einbringen (Bild: Gambling Apes).

Inhaber von Gambling Apes NFTs erhalten aber einen Anteil an den Casino Gewinnen. Die Überweisung erfolgt dabei automatisch an das Wallet, in dem sich auch die Gambling Apes NFTs befinden. Auf diese Weise können die Besitzer ein passives Einkommen verdienen. Außerdem soll es exklusive Events und Turniere für NFT Eigentümer geben.

Das Gambling Apes Angebot in Decentraland soll durch ein traditionelles Online Casino ergänzt werden. NFT Besitzer erhalten hier Zugang zu einem VIP-Bereich mit Merchandise, Wettbewerben und ausgewählten Wetten.

Monkey Bet und Chimp Bet von Invariant Labs

Monkey Bet ist eine sogenannte Decentralized Autonomous Organization, also eine dezentrale autonome Organisation oder kurz DOA. Invariant Labs hat Monkey Bet geschaffen, hält aber selbst keine Anteile.

Invariant Labs hat Monkey Bet NFTs erstellt und verkauft: 1.750 NFTs gingen dabei für insgesamt rund 4 Millionen US-Dollar (rund 3,5 Millionen Euro) an die Community. Insgesamt hat Invariant Labs 10.000 Monkey Bet NFTs geschaffen.

Wer einen Token besitzt, nimmt automatisch an der Casino Plattform teil. Das Monkey Bet Online Casino gehört damit zu 100 Prozent den NFT Besitzern. Die zugehörige Kryptowährung heißt Monkey Money und NFT Erstkäufer erhielten jeweils 25.000 Monkey Monkey Tokens. Die Währung lässt sich ansonsten an Börsen kaufen und tauschen.

Chimp Bet Online Casino Screenshot (Bild: Invariant Labs).

Monkey Bet NFT Besitzer können eine Online Casino Gewinnbeteiligung erhalten (Bild: Invariant Labs).

Im Online Casino können Nutzer mit Monkey Money Glücksspiele spielen und Monkey Money gewinnen. NFTs stellen dabei auch die Figur des Spielers im Online Casino dar. Die Ausschüttung der Casino Profite erfolgt an die NFT Inhaber.

Der eigentliche Clou aber ist das Spielen im Online Casino mit NFT Spielfigur: Der NFT-Seltenheitswert verbessert die Gewinnchancen des Spielers. Jeder Monkey Bet NFT ist mit einem RTP-Wert und einem Freispiel-Wert verknüpft. Dadurch verbessern sich die Chancen auf eine Gewinnausschüttung und die Anzahl der Freispiele.

Invariant Labs betreibt das Monkey Bet Casino und bietet dort Slots, Blackjack und Roulette an. Dabei handelt es sich um eine Art Social Casino: Spieler können Monkey Money in Spielgeld konvertieren, um dieses bei den Spielen einzusetzen. Das Spielgeld hat keinen realen Wert, lässt sich aber wieder in Monkey Money umtauschen.

Das Chimp Bet Casino dagegen ist ein Online Casino, bei dem Spieler direkt Monkey Money einsetzen. Hier gibt es neben Casino Spielen von bekannten Herstellern auch Live Casino Spiele, Sportwetten und virtuelle Sportwetten.

Sherbet: Das erste Social NFT Casino

Sherbet will das erste Social NFT Casino sein. Das haben die Entwickler 7.777 einzigartige NFTs mit vier verschiedenen Eigenschaften erstellen lassen. Diese Figuren existieren auf der Ethereum Blockchain und lassen sich auch auf Handelsplätzen wie OpenSea verkaufen und kaufen.

Die Sherbet Kryptowährung als Zahlungsmittel für das Casino nutzt dagegen die Polygon Blockchain, um die Transaktionsgebühren weitestgehend zu minimieren.

Sherbet Casino Illustration von Thunder Rockets O ( | ) O

Das Sherbet Casino nutzt NFTs als VIP-Eintrittskarten und bietet Social Casino Games, bei denen Spieler gegen andere Spieler antreten (Bild: Thunder Rockets O ( | ) O / Sherbet).

Die NFTs dienen als Eintrittskarte ins Sherbet Social Casino. Anstatt gegen die Bank zu spielen, treten die Spieler gegeneinander an und können Eigenkreationen des Casinos spielen. VIPs mit seltenen NFTs haben Zugang auf neue Funktionen, Boni und Spiele mit geringerer Kommission.

Die sozialen Social Casino Funktionen sollen bei Sherbet im Mittelpunkt stehen, sodass Spieler sich mit Freunden austauschen können sowie Tipps, Guthaben und Chat-Nachrichten austauschen können.

Sherbet nutzt die Blockchain auch zur Protokollierung aller Spielergebnisse. Nutzer können die Spielausgänge der Vergangenheit so jederzeit einsehen. Das Sherbet NFT Casino soll Anfang 2022 starten.

Sloties

Sloties NFTs funktionieren ähnlich wie Rollbots, allerdings erstellen die Inhaber hier keine eigenen Spielautomaten. Sloties sind einzigartige NFTs, von denen die Betreiber 10.000 ausgegeben haben. Der Preis beim öffentlichen Verkauf am 7. Dezember 2021 betrug 0,16 Ether, was zu dem Zeitpunkt rund 618 Euro entsprach.

Inhaber von Sloties NFTs sollen in weltweit mehr als 150 Online Casinos Vorteile genießen können. Sloties bringt einen Online Slot in Partner Casinos und erhält dafür eine Kommission. Diese schütten die Betreiber zu 80 Prozent an NFT Besitzer aus. Die Beteiligung erfolgt dabei nach Seltenheitswert und addiert sich: Wer mehrere NFTs besitzt, profitiert also vielfach.

Screenshot verschiedener Sloties auf dem NFT Marktplatz Opensea (Bild: Sloties).

Inhaber von Sloties NFTs können Online Casino Kommission erhalten und VIP Zugänge in rund 150 Online Casinos (Bild: Sloties).

In den Partner Casinos erhalten Sloties NFT Besitzer aber auch VIP Status und bis zu 20 Prozent Rakeback auf ihre Einsätze. Für Auszahlungen nutzt Sloties die WATT Kryptowährung, die sich gegen Ether eintauschen lässt.

Für NFTs gibt es außerdem täglich 10 WATT Einheiten und die Möglichkeit zur Teilnahme an einer wöchentlichen Verlosung.

Der Clou der Sloties ist, dass NFT Besitzer weitere Sloties erzeugen können. Aus zwei NFTs lässt sich ein Junior Sloties bilden. Für diese NFTs zweiter Generation gibt es doppelte Belohnungen.

Sloties hat den NFT Verkauf im Dezember 2021 abgeschlossen. Zu Beginn des Jahres 2022 soll die Partnerschaft mit zunächst 25 Online Casinos starten. Weitere Partner sowie ein eigener NFT Marktplatz sollen im weiteren Verlauf des Jahres folgen.

Quellen:

  • https://gamblingapes.com/
  • https://rollbit.com/
  • https://casino.monkeybet.co/
  • https://sherbet.com/
  • https://www.invariantlabs.com/
  • https://www.slotie.com/
  • https://www.evolution.com/news/evolution-buys-four-cryptopunks-display-new-nft-megawaystm-slot
  • https://www.benzinga.com/markets/cryptocurrency/21/12/24581986/gaming-giant-atari-accidentally-launches-its-infinite-open-world-metaverse-with-betting-an
  • https://www.redtiger.com/games/nft-megaways-tm
  • https://nonfungible.com/market/history
  • https://atarichain.com/
  • share
    Copied
TAGS
GamesCasinosNFTiGamingKryptowährungSpielautomaten
Jakob Straub
Jakob Straub Casino Experte

Buchautor und Branchenexperte Jakob schreibt seit 5 Jahren für CasinoOnline.de

Wie finden Sie den Artikel?

Comments are closed.