, 20.10.2020

Die Glücksspielaufsichten Schwedens und der Niederlande, Spelinspektionen und Kansspelautoriteit (KSA), haben eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet, um die Zusammenarbeit zwischen den beiden Behörden auszuweiten und zu erleichtern. Dies hat die Kansspelautoriteit [Seite auf Niederländisch] am Montag auf ihrer Webseite bekannt gegeben.

 

Neben dem Austausch von Informationen wollen sich die Behörden im Rahmen der neuen Kooperation über gewonnene Erkenntnisse verständigen und gemeinsam gegen gesetzesuntreue Betreiber vorgehen. Die Vereinbarung ist ab sofort gültig.

Sowohl die niederländische als auch die schwedische Glücksspielaufsicht haben in der Vergangenheit bereits ähnliche Erklärungen mit anderen Glücksspielbehörden unterzeichnet.

 

Für Spelinspektionen ist es bereits die vierte Vereinbarung ihrer Art. Nach Malta und Gibraltar hat die Behörde im November 2019 eine Absichtserklärung mit der britischen Gambling Commission unterzeichnet. Neben gesamtpolitischen Fragen verständigen sich die beiden Behörden über die Regulierung ausländischer Glückspielanbieter, über Maßnahmen zur Geldwäschebekämpfung und zur Verhinderung von Terrorismusfinanzierung.

 

Die KSA hat sich zuletzt im August mit der maltesischen Behörde Malta Gaming Authority zusammengeschlossen. Die Zusammenarbeit diene unter anderem der Durchsetzung der Gesetzgebung, Lizenzierungsfragen, der Kriminalitätsbekämpfung und dem Spielerschutz.

Stärkung der Regulierungsarbeit durch Kooperation

 

Die Zusammenarbeit zwischen Kansspelautoriteit und Spelinspektionen fuße auf gemeinsamen Zielen im Kampf gegen die Kriminalität und für faires und transparentes Glücksspiel sowie den Schutz gefährdeter Spieler vor Spielsucht.

 

Für die Chefin von Spelinspektionen, Camilla Rosenberg, dient die Zusammenarbeit der Stärkung der Glücksspiel-Regulierung:

Durch die Öffnung der Kommunikationskanäle zwischen den Behörden werden wir in unseren Aufsichtstätigkeiten stärker.

Auch KSA-Chef René Jansen freue sich über die Zusammenarbeit. Die Absichtserklärungen zwischen Glücksspielbehörden verfestigten die Kooperation und lieferten ein Signal für die gesamte Glücksspielbranche.

Similar Guides On This Topic