Mittwoch, 28. September 2022

MGM Casinobau ist im Prince George´s County im vollen Gange

Das geplante MGM Casino Resort

Bildquelle: http://www.washingtonpost.com/

Es gab keinen feierlichen Spatenstich. Zu Beginn der Bauarbeiten waren keine Politiker mit Schaufeln zu sehen und keine Reden zu hören. Das Bauprojekt soll 925 Millionen US-Dollar verschlingen.

Zwei Monate, nachdem die Bezirksgemeinde von Prince George´s den Bau genehmigt hatte, fuhren bereits schwere Maschinen am Potomac-Fluss beim National Harbor auf das Gelände. Über 100 Laster fahren hier ständig ein und aus. 200 Arbeiter sind am Bau des MGM Resorts beschäftigt, das hier sein erstes Casino in Washington baut. Die Arbeiter haben bereits 300.000 Kubikmeter Erde ausgehoben. Mit den Betonwänden für das siebenstöckige Parkhaus wird voraussichtlich im Dezember begonnen.

Der Pressesprecher von MGM, Gordon M. Absher, sagt: „Seit der Genehmigung geben wir Vollgas. Mit einer knappen Frist von 2 Jahren für die Fertigstellung gibt es keine Zeit für einen feierlichen Auftakt. Wir konzentrieren uns darauf, das Casino 2016 zu eröffnen“.

Der Rohbau wird Anfang nächsten Jahres zu sehen sein. Die Garage soll als erstes fertiggestellt werden, danach der Hauptbereich mit einem überdachten Wintergarten, gefolgt von der Terrasse und dem Hotelgebäude mit 21 Stockwerken und 300 Zimmern. Der Bauunternehmer beaufsichtigt mehrere Dutzend Subunternehmer und mehr als 2000 Bauarbeiter, die zwei Jahre lang auf dem Bau beschäftigt sein werden. Die Anzahl der Arbeiter vor Ort wird sich Anfang 2015 wahrscheinlich auf 400 verdoppeln. Die Belegschaft ist bereits seit April mit den Vorbereitungen, einschließlich der Entfernung von Strommasten, Probebohrungen und der Nivellierung des Bodens beschäftigt. Erste Vorbereitungen begannen bereits vor der Genehmigung der Casinolizenz.

Das Projekt soll ein riesiges Glücksspiel-Resort an der Ostküste werden. 200 Architekten arbeiten an Plänen für die Innenausstattung des Casinos. Die Einstellung von Personal ist für das nächste Jahr geplant, damit mit der Ausbildung begonnen werden kann. Das Unternehmen hat 4000 Arbeitsplätze geplant, bevor das Casino eröffnet.

Es gibt zwar Spekulationen über zukünftige Pächter im Resort, aber MGM hat noch nichts angekündigt. Bei einer Arbeitsmesse im Sommer wurde gemunkelt, dass Ben´s Chili Bowl ein möglicher Pächter sein könnte. MGM hat bereits Gespräche mit Ben geführt und es scheint, dass Ben den Wünschen des Resorts nachkommen kann. Es steht aber noch nicht fest, ob ein Pachtvertrag mit D.C. Restaurant abgeschlossen wird.

MGM wird wahrscheinlich bis zur Eröffnung mit der endgültigen Entscheidung über Pächter warten. Das Casino wird auch mehrere Restaurants mit Starköchen, kleine Boutiquen und ein Theater anbieten. Es wird mit 3600 Spielautomaten und 140 Spieltischen ausgestattet werden.