Sonntag, 02. Oktober 2022

Neue Slots im September 2018

Ancient Gods Slot||||

Pünktlich zum Herbstanbruch gibt es wieder einige Slot-Neuzugänge in den Online Casinos. So haben etwa Realtime Gaming und Aristocrat dieser Tage spannende, neue Spielautomaten auf den Markt gebracht: Banana Jones: Snakes and Ladders, Ancient Gods und den Mariah Carey Slot.

Banana Jones: Snakes and Ladders erfindet den Spielautomaten neu

Die größte Überraschung ist sicherlich Banana Jones: Snakes and Ladders von Realtime Gaming [Seite auf Englisch]. Dieses Spiel geht wortwörtlich neue Wege und bringt das sogenannte Leiterspiel, ein beliebtes Brettspiel, auf die Bildschirme.

Spieler gehen zusammen mit Banana Jones auf die abenteuerliche Suche nach der geheimnisvollen Kristallbanane, die in einem Tempel im Dschungel verborgen liegt. Dabei gilt es, vor dem bösen Leoparden Leopold

Banana Jones Slot

Banana Jones Slot (Bild: youtube.com)

bei der Banane zu sein.

Dabei wird nicht auf Walzen, sondern mit Würfeln gespielt. Für jeden Einsatz erhalten Spieler fünf Würfe, mit denen Banana Jones auf dem Spielfeld vorrückt. Landet er auf einer Schlange, wirft ihn das zurück, findet er sich jedoch auf einer Liane wieder, dann ist er sicher. Unterwegs werden verschiedene Symbole gesammelt, die am Ende den Gewinn bestimmen. Einmal bei der Kistallbanane angekommen, wird zudem ein weiteres Feature ausgelöst, das mit zusätzlichen Preisen lockt.

Ancient Gods: neuer China-Slot mit tollen Bildern

Die zweite Neuerscheinung aus dem Hause Realtime Gaming ist Ancient Gods. Dieser asiatisch angehauchte Slot hat fünf mächtige Götterwesen der chinesischen Mythologie zum Thema und wird auf fünf Walzen und mit 25 Gewinnlinien gespielt. Der Topgewinn beträgt das 7.500-Fache des Wetteinsatzes.

Ein besonderer Augenschmaus sind die tollen Grafiken. So tummeln sich auf den Walzen zwei Drachen, ein weißer Tiger, eine Panzerschildkröte und ein Phönix. Sie alle repräsentieren eins der fünf Elemente: Holz, Metall, Wasser, Feuer und Erde.

Featuretechnisch bietet Ancient Gods Wild-Symbole und einen Freispielmodus, der Gewinne mit einem x3 Multiplikator verrechnet und auch erneut ausgelöst werden kann.

Sängerin Mariah Carey bekommt ihren ersten eigenen Slot

Sängerin Mariah Carey

Sängerin Mariah Carey (Bild: caesars.com)

Superstar Mariah Carey hat ihren eigenen Slot bekommen. Die Sängerin stellte vergangenes Wochenende ihren persönlichen Spielautomaten „Mariah Carey“ im Caesars Palace Casino in Las Vegas vor.

Das Spiel wurde von Hersteller Aristocrat entwickelt und in das neue Gehäuse flame55 integriert. Der Slot erstrahlt in glitzerndem lila und erweckt einen mädchenhaft-zauberhaften Eindruck. Neben zahlreichen Bildern der Diva, Schmetterlingen, Schmuckstücken, Mikrofonen und anderen Begleitern der Sängerin verfügt der Slot über sechs ihrer größten Hits und Musikvideo-Einspieler, die die drehenden fünf Walzen begleiten, darunter Dreamlover, Emotions, Fantasy, Heartbreaker, It’s Like That und Make It Happen.

Außerdem können Spieler einen von vier progressiven Jackpots gewinnen: Silver, Gold, Platinum und Diamond. Weitere Features sind Wilds, ein Schallplatten-Bonusspiel und verschiedene Freispiele.

Andere Weltstars, von denen Slot-Versionen existieren, sind beispielsweise Michael Jackson und Elvis Presley, die ebenfalls von den Hits der beiden Musikikonen begleitet werden. Hinzu kommen Spiele zu Jimi Hendrix, Guns n’Roses, Motörhead, Megadeth oder KISS.

Mariah Carey residiert außerdem seit Juli 2018 mit ihrer Show „The Butterfly Returns“ im Caesars Palace in Las Vegas. Noch bis Februar 2019 läuft das Engagement.

Mega Moolah bei über 14 Millionen

Für einen neuen Slot-Rekord sorgt derzeit Mega Moolah von Microgaming. Der Afrika-Slot von Microgaming übertrifft sich aktuell selbst und hat bereits eine Jackpotsumme von über 14 Millionen Euro, genauer gesagt rund 14.800.000 Euro erreicht.

Der Mega Moolah Jackpot mit dem seinen Schwesternslots Mega Moolah Isis verbunden. Mega Moolah Isis ist die Ägypten-Version des Spiels und teilt sich den Jackpot mit dem bekannteren Mega Moolah. Demzufolge speist sich der progressive Jackpot aus Einsätzen in beiden Spielen und kann natürlich auch in beiden Slots geknackt werden.

Bereits seit Tagen wird mit dem Fall des Jackpots gerechnet. Dennoch steigt die Gewinnsumme kontinuierlich. Der bis dato größte Gewinn bei Mega Moolah wurde im Oktober 2015 erzielt, als ein britischer Soldat umgerechnet 14,6 Millionen Euro (13,2 Millionen Pfund) gewann. Der größte mobile Jackpot wurde im Frühjahr 2017 ausgezahlt.

Das erwartet Casinospieler dieses Jahr außerdem noch

Weitere neue Slots, die für 2018 angekündigt sind, beinhalten unter anderem den neuen „Agent Jane Blonde Returns“ Slot von Microgaming. Es handelt sich um die Fortsetzung des bereits 2005 erschienenen Jane Blonde Slots.

Am 22. November kommt außerdem der NetEnt Slot Vikings in die Casinos. Dabei handelt es sich um die exklusive Casino-Adaption der gleichnamigen TV-Serie, die seit 2013 überaus erfolgreich ausgestrahlt wird.