Freitag, 30. September 2022

Schweizer Fußballclub erstmals von Online-Casino gesponsert

Flagge des FC Luzern

Die Grand Casino Luzern AG hat ihre Sponsoren-Partnerschaft mit dem Schweizer Erstligisten FC Luzern um ein Jahr verlängert. Dies gaben sowohl der Glücksspielkonzern als auch der Fußballclub gestern per Pressemitteilung bekannt.

Obwohl das Grand Casino Luzern den ortsansässigen Club bereits seit Jahren sponsert, gibt es in diesem Jahr ein Novum. So soll das zum Casino gehörige Online-Casino mycasino.ch als neuer Co-Sponsor des Vereins auftreten.

Zum ersten Mal wirbt ein Schweizer Fußballverein damit über eine offizielle Sponsoren-Partnerschaft für einen Anbieter von Online-Glücksspiel. Mycasino.ch wurde im August 2019 als eines der ersten legalen Schweizer Online-Casinos gelauncht.

Seit Inkrafttreten des Schweizer Geldspielgesetzes am 1. Januar 2019 ist es den konzessionierten Spielbanken der Eidgenossenschaft gestattet, auch Online-Glücksspiele anzubieten. Das Geldspielgesetz gestattet lizenzierten Online-Casinos auch das Sponsoring von Sportvereinen. Gemäß Artikel 63 des Gesetzes sind derartige Sponsoren-Partnerschaften von Glücksspiel-Anbietern jedoch nur dann erlaubt, wenn der betreffende Glücksspiel-Anbieter keine Sportwetten auf Spiele des von ihm gesponserten Club oder dessen Liga anbietet.

Casino-Werbung über die Region hinaus

Zu Beginn der Fußballsaison 2020/21 erhalten die Trikots der ersten Mannschaft erstmals den Zusatz „mycasino.ch“. Wie den ersten Bildern der Trikots zu entnehmen ist, befindet sich der Aufdruck auf dem Rücken des Trikots unter der Spielernummer.

Lukas Troxler, der Leiter für Vermarktung und stellvertretende Geschäftsführer des FC Luzern, kommentiert:

Mit der Präsenz von «mycasino.ch» auf dem Trikot der 1. Mannschaft konnten wir erneut einen lokalen Partner für ein zentrales Engagement beim FCL gewinnen und freuen uns, die Zusammenarbeit im kommenden Jahr noch zu intensivieren.

Der Ausbau der Partnerschaft mit der Grand Casino Luzern AG sei darüber hinaus „ein Zeichen des vertrauensvollen Verhältnisses“, welches zwischen beiden Parteien bestehe.

Für den Geschäftsführer des Glücksspielanbieters, Wolfgang Bliem, hingegen sei die Erneuerung der Partnerschaft eine „Herzensangelegenheit“. Der FC Luzern sei ein wichtiges „sportliches Aushängeschild der Region“.

Mit mycasino.ch als Co-Sponsor biete sich aber insbesondere die Chance, über den Erstligisten erstmals „in der ganzen Schweiz mit einer reichweitenstarken Präsenz“ werben zu dürfen.