, 26.04.2021

In genau drei Monaten sollen die Deutschen über einen neuen Bundestag abstimmen. Schon jetzt bieten ausländische Buchmacher erste Gewinnquoten für Wetten zur Bundestagswahl 2021 an. Favorit auf den Kanzlerposten ist der amtierende Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (CDU). Für eine Wahl Laschets zum Bundeskanzler durch den Bundestag werden Quoten von bis zu 1,66 angeboten.

In Deutschland dürfen lizenzierte Buchmacher keine Wetten auf die Bundestagswahl 2021 anbieten. Wetten auf politische Ereignisse sind im Gegensatz zu Sportwetten und Pferdwetten nicht im Glücksspielstaatsvertrag geregelt.

Wetten zur Bundestagswahl 2021: Die Konkurrenz schläft nicht

 

Konkurrenz bekommt Laschet von den Spitzenkandidatinnen und Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD. Geht es nach den Wettanbietern, könnte vor allem die Grünen-Politikerin Annalena Baerbock ihrem CDU-Kontrahenten einen Strich durch die Rechnung machen.

 

Mit einer Gewinnquote von 2,0 liegt die 40-Jährige im Rennen um die Kanzlerschaft nur knapp hinter Laschet. Baerbock war erst vergangene Woche vom Bundesvorstand der Grünen als Kanzlerkandidatin für die Bundestagswahl 2021 bestimmt worden. Sollte sie tatsächlich als Kanzlerin gewählt werden, wäre sie die erste Kandidatin, die seit Konrad Adenauer ohne Erfahrung auf Ministerpräsidenten-Ebene ins Amt einzieht. Gegenüber ntv sagte Baerbock diesbezüglich:

In jede große neue Herausforderung wächst man hinein (…). Aber ich habe eine klare Vorstellung davon, wo dieses Land hin soll. Ich bringe dafür Leidenschaft, Verantwortungsbewusstsein mit. Und für den Status quo stehen andere. Für ein Weiterso trete ich nicht an.

Als abgeschlagen gilt derzeit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Für die Wahl von Scholz zum Bundeskanzler wird eine Außenseiterquote von 33,00 angeboten.

 

Abzuwarten bleibt, welche anderen Kanzlerkandidaten die deutschen Parteien noch vorstellen werden. Für eine Wahl des FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner sind aktuell keine Quoten verfügbar. Offen ist, wer für die AFD und die Linke in den Kampf um das Kanzleramt gehen wird.

Similar Guides On This Topic