Gibt es Spielautomaten Tricks, mit denen sich die Jackpot Auszahlung eines Automatenspiels vorhersehen lässt? (Bild: MidJourney)

Spielautomaten Tricks: Wie findet man Automatenspiele kurz vor dem Jackpot?

icon clock Lesedauer: 4 Min
Reaktionen: 278
  • 👍 64
  • 😃 54
  • 😍 56
  • 😮 104

Seit der Einführung der Automatenspiele versuchen Spieler immer wieder, mit Spielautomaten Tricks vorherzusagen, ob und wann ein Gerät auszahlen wird. Lässt sich bestimmen, wann ein Jackpot oder eine hohe Auszahlung ausgelöst wird?

Um es vorwegzunehmen: Spielautomaten zählen zu den Glücksspielen. Das Ergebnis jeder Spielrunde ist zufällig und erlaubt keine Rückschlüsse auf den Ausgang zukünftiger Runden. Es gibt also keine Gewissheit, wann sich der Geldsegen einstellt. Wir haben aber ein paar Anhaltspunkte zusammengestellt, die helfen können, einen profitablen Spielautomaten zu wählen.

Spielautomaten kurz vor der Jackpot-Auszahlung finden

Spieler berichten immer wieder davon, dass es „heiße“ und „kalte“ Automatenspiele gibt, und zwar sowohl bei den Online Slots als auch bei den Spielgeräten in der klassischen Spielhalle. Automaten in der heißen Phase zahlen aktuell viel und hoch aus, während die kalte Phase Spiele beschreibt, die momentan nur Einsätze schlucken und nichts abwerfen. In der Tat gibt es diese Einordnung in heiße und kalte Spiele sogar in einigen Online-Casinos.

Auch hier gilt allerdings, dass die Wahl des Spielautomaten noch keine Gewinne garantiert. Die folgenden Spielautomaten Tricks sind also weder ein zuverlässiges Mittel noch absolute Wissenschaft. Unsere Übersicht hilft aber, Fehler bei Spielautomaten zu vermeiden und die Chancen auf diese Weise zu steigern.

Hohe Auszahlungsquote wählen

Die Auszahlungsquote oder der Return-to-Player Wert, abgekürzt RTP, ist ein Prozentsatz und statistischer Wert. Rein rechnerisch zahlt ein Spielautomat diesen Anteil aller Echtgeld Einsätze wieder als Gewinne an Spieler aus. Liegt die Auszahlungsquote also bei 95 %, behält der Automat theoretisch 5 % ein und zahlt 95 % wieder aus. Der RTP-Wert bezieht sich aber nicht auf eine oder ein paar wenige Spielrunden, sondern auf einen langen Zeitraum, der gegen unendlich geht. Daher ist es ein rein rechnerischer, theoretischer Wert.

Welchen Nutzen hat die Auszahlungsquote nun bei der Wahl des passenden Automatenspiels? Ein höherer Wert ist für Spieler besser. Im Vergleich zwischen etwa 90 % und 95 % bevorzugen die meisten Spieler den Automaten mit der höheren Quote und schreiben ihm eine bessere Chance auf Auszahlungen zu. Etwa 96 % bis 98 % gelten als ideal für Spielautomaten.

Passende Varianz wählen

Die Varianz oder Volatilität beschreibt zusammen mit der Auszahlungsquote das Verhalten des Automaten. Sie wird häufig in den drei Stufen niedrig, mittel und hoch angegeben. Je höher die Varianz, desto größer der „Swing“ eines Spielautomaten zwischen Auszahlung und keiner Auszahlung. Automatenspiele mit niedriger Varianz zahlen niedriger und dafür häufiger aus, aber umgekehrt bedeutet eine hohe Varianz seltene und dafür vergleichsweise hohe Gewinne.

Spieler wählen daher die Varianz entsprechend ihrer Risikofreude. Hohe Gewinnsummen und Belohnungen bedeuten ein höheres Risiko. Etliche Spieler bevorzugen daher die häufigeren und niedrigeren Auszahlungen. Wer sich nicht entscheiden kann, liegt mit einer mittleren Volatilität richtig.

Symbolbild: Spielautomat beim Jackpot Gewinn

Ein Jackpot-Gewinn mit Geldsegen ist der Traum aller Spielautomaten-Spieler (Bild: MidJourney).

Erfahrungen von anderen Spielern

Dieser Trick für Spielautomaten lässt sich in der klassischen Spielothek als auch im Online Casino anwenden. Beim Besuch einer Spielhalle beobachten Spieler gerne das Spielverhalten anderer Spieler, um einen Einblick in die Erfolgsquote zu bekommen. Viele Spieler glauben auch, dass es in Spielstätten bevorzugte Geräte gibt, weil diese häufiger auszahlen.

Beim Spiel von Online Slots gibt es häufig Listen der aktuell beliebten Spiele. Neugierige Spieler verlassen sich aber nicht allein auf die Veröffentlichungen der Casino Seiten selbst und tauschen sich zusätzlich in Foren und auf Fan-Seiten aus. Im Internet gibt es Spielergemeinden rund um Online-Spiel und klassische Spielbanken sowie Casinos. Die Erfahrungen von anderen geben oft Hinweise auf profitable Geräte und Spiele.

Casino-Vergleich nutzen

Wer nicht lange in Internet-Foren stöbern will und keine Zeit für die Suche im Internet oder das Studium von Spielautomaten vor Ort aufwenden will, nutzt einfach den Online Casino Vergleich. Hier bei CasinoOnline.de finden interessierte Leser Testberichte nicht nur zu Casino Seiten, sondern auch für Online Slots, Spielautomaten und Casino Games.

Spielehersteller vergleichen

In Spielhallen und Online Casinos gibt es unterschiedliche Hersteller der Casino Games und Automatenspiele. Spieler haben oft eine ausgeprägte Vorliebe für die Titel eines oder mehrerer Anbieter, und das nicht ohne Grund. Sicherlich spielt der Spielspaß dabei eine Rolle, aber auch positive Erfahrungen, was die Auszahlungen anbelangt.

Die Hersteller veröffentlichen Angaben zur Auszahlungsquote und Varianz ihrer Spiele. Besonders beliebte Titel haben oft eine günstige Kombination aus beiden Werten und aufmerksame Spieler suchen hier nach Mustern. Es ist aber nicht nötig, die Seiten aller Hersteller einzeln abzusuchen, denn wir haben eine praktische Übersicht mit einem Vergleich der Hersteller von Casino Games.

„Kalte“ Automaten vermeiden

Anstatt den angesagtesten Spielautomaten zu verfolgen, kann es sich ebenso lohnen, Nieten von der Liste zu streichen. Welche Automatenspiele aktuell auszahlen, kann sich immer wieder ändern. Spieler suchen diese „kalten“ Spielautomaten, um anschließend einen großen Bogen darum zu machen.

Es gibt jedoch auch die Taktik, im Online Casino auf die Angaben des Betreibers zu achten und die vermeintlich „kalten“ Spiele anzuspielen, um zu testen, ob diese quasi kurz vor der Wende stehen und sich ins Gegenteil verkehren. Diese Strategie ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, da sich absolut nicht abschätzen lässt, wie lange eine Phase andauern wird. Wer auf diese Weise sein Glück versuchen will, sollte unbedingt mit niedrigen Einsätzen anfangen und sich auf eine womöglich lange Durststrecke einstellen.

Progressive Jackpots

Progressive Jackpots versprechen die Chance auf eine Auszahlung einer hohen Gewinnsumme, die stetig anwächst. Dazu fließt von jedem Einsatz ein Anteil in den Jackpot. Aufgrund von möglichen Millionengewinnen ziehen progressive Jackpots viele Spieler an.

Die Auszahlungsquote dieser Automatenspiele ist grundsätzlich geringer als von normalen Slots und Spielautomaten. Spieler sollten unbedingt auf die Regeln achten, denn nicht jede Spielrunde berechtigt zur Chance auf den Jackpot. Um in den Genuss zu kommen, sind häufig Mindesteinsätze oder Runden mit der maximalen Anzahl an Gewinnlinien notwendig. Auch gibt der letzte Auszahlungstermin eines progressiven Slots wenig Hinweise darauf, wann der Jackpot das nächste Mal geknackt wird.

Spielautomaten Tricks: Was ist wirklich dran?

Es gibt keine Spielautomaten Tricks, die im Online Casino oder in der Spielhalle zu garantierten Gewinnen führen. Unsere oben zusammengefassten Punkte sind lediglich Hinweise, welche die Chancen etwas aufbessern können, aber Automatenspiele bleiben ein reines Glücksspiel. Wir haben uns aber noch ausführlicher damit beschäftigt, wie man bei Spielautomaten gewinnt und ein paar weitere Spielautomaten Tricks speziell für Online Slots erstellt.

  • share
    Copied
Jakob Straub
Jakob Straub Casino Experte

Buchautor und Branchenexperte Jakob schreibt seit 5 Jahren für CasinoOnline.de

Wie finden Sie den Artikel?

Comments are closed.