, 02.06.2021

Lotterieanbieter Lotto Niedersachsen zeigt sich erfreut über einen Spitzenplatz der Internetpräsenz lotto.de bei der Vergabe der Auszeichnung „Deutschlands Beste Online-Portale 2021“. In dem auf Basis von Kundenmeinungen erstellten Ranking liegt die von Hannover aus betriebene, gemeinsame Plattform der Landeslotterien des Lotto- und Totoblocks (DLTB) vor diversen, in Deutschland nicht erlaubten Zweitlotterien.

 

Bestnote für lotto.de

 

Von Dezember 2020 bis März 2021 befragte das Meinungsforschungsinstitut DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) knapp 45.000 Deutsche zu ihren Erfahrungen mit diversen Online-Portalen. Über ein Online-Panel konnten die Teilnehmer ihre Meinung dazu abgeben, wie gut Anbieter die Themen Angebot und Leistung, Kundenservice sowie Internetauftritt im Netz umsetzten.

 

Insgesamt waren die Performances von 463 Portalen in 58 Kategorien abgefragt worden. Nach Auswertung der repräsentativen Umfrage gab DISQ gemeinsam mit dem Fernsehsender n-tv die Platzierungen bekannt.

Das in Hamburg ansässige Meinungsforschungsinstitut DISQ sieht sich eigenen Angaben zufolge als Vermittler von „Orientierung in der Servicewüste Deutschland“. Das Unternehmen betont, seine Siegel objektiv und unabhängig zu vergeben und keine Aufträge für Studien von zu testenden Unternehmen zu übernehmen. Auch werde keine Unternehmensberatung geleistet.

Im Bereich Online-Lotto-Anbieter gelang es der Seite lotto.de, sich den ersten Platz von zehn Portalen, die es in die Einzelauswertung geschafft hatten, zu sichern. Von 100 möglichen Punkten erlangte lotto.de 76,8.

 

Auf Platz zwei und drei folgten Zweitlotterieanbieter Lottohelden mit 75,4 und der offizielle Lotto-Partner Tipp24.com mit 74,6 Punkten. Ebenfalls bewertet wurden die Portale Deutscher Lottoclub, Faber Lotto, Lotterie.de, Lotto24, Lottobay.de, Lottoland.com, Lottostar24.

 

„Ganz klare Verbraucherempfehlung“

 

Besonders erfreut über die Auszeichnung zeigt sich nun Lotteriebetreiber Lotto Niedersachsen, der federführend für lotto.de verantwortlich ist. In einer aktuellen Pressemitteilung des Unternehmens erklärt der für Vertrieb und Spielbetrieb verantwortliche Geschäftsführer Axel Holthaus:

Als verantwortliche Landeslotteriegesellschaft für LOTTO.de sind wir stolz, dass die Plattform bereits zum vierten Mal zu den Preisträgern des Awards gehört. Unser Credo ist schon immer, unser Handeln nachhaltig an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Dieser Fokus sowie unsere harte Arbeit wurden durch die nachgewiesene Kundenzufriedenheit erneut bestätigt.

Sven Osthoff, der die Geschäfte im Bereich Finanzen/IT/Personal leitet, betont zudem, dass es sich bei „Deutschlands Beste Online-Portale 2021“ um eine auf Kundenmeinungen basierende Auszeichnung handele. Entsprechend dürfe diese als „ganz klare Verbraucherempfehlung“ gewertet werden.

 

Bewertet wurden unter anderem Qualität und Vielfalt der Dienstleistungen, die Nutzerfreundlichkeit des Portals und die Erfahrungen mit dem jeweiligen Kundenservice auf verschiedenen Kommunikationskanälen. In das Endergebnis waren die Bereiche „Angebot und Leistung“ mit 40 Prozent, „Kundenservice“ und „Internetauftritt“ mit jeweils 25 Prozent sowie Weiterempfehlung mit zehn Prozent eingeflossen.

Similar Guides On This Topic