, August 23, 2019

Die Gamescom 2019, die noch bis Sonntag, den 25. August, in Koelnmesse läuft, hat ihren Höhepunkt erreicht. Spieleentwickler präsentieren ihre neusten Produkte, Unternehmen und Schulen informieren über Berufsmöglichkeiten in der Gaming- und Entwicklerbranche, in der Merch-Abteilung können die Besucher so manch schöne Erinnerung erwerben und Cosplayer unterhalten mit farbenfrohen Kostümen.

 

Nintendo-Games genießen große Nachfrage

Menschen, Messehalle, Spiel Super Mario

Lange Wartezeiten am Nintendo-Stand. (Bild: casinoonline.de)

In Halle 9.1 erwarteten die Branchengrößen wie Nintendo ihre Fans, die die Möglichkeit hatten, die neusten Releases selbst zu testen. Die Fans standen Schlange, um Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen und Pokémon Schwert & Schild zu spielen.

 

Doch insbesondere The Legend of Zelda: Link´s Awakening anzuspielen, gehörte zu den größten Wünschen der Fans. Die Warteschlange für ein paar Runden mit dem neuen Zelda Spiel reichte bis in den Außenbereich.

 

Final Fantasy: der beliebte Retro Klassiker in neuer Auflage

Eine weitere Attraktion auf der Gamescom 2019 war die Präsentation der Neuauflage Final Fantasy VII, das beliebte Retro-Game, das bereits vor mehr als 20 Jahren erschien. Die Geschichte vom Söldner Cloud Strife, dem Blumenmädchen Aerith und dem skrupellosen Shinra-Konzern scheint das Publikum immer noch zu faszinieren.

 

Zwei Mädchen in Verkleidung, Cosplay

Cosplayer auf der Gamescom 2019 (Bild: casinoonline.de)

Eine Mitarbeiterin des Final Fantasy Standes war bereit, kurz mit uns zu sprechen.

 

Casinoonline.de: Kannst du kurz über das Spiel erzählen?

 

Final Fantasy: Final Fantasy ist ein MMORPG. Sprich, es ist ein Spiel, bei dem viele Spieler miteinander online spielen können. Dort können sie dann verschiedene Missionen erledigen. Der Vorteil gegenüber anderen Online Spielen ist, dass man mit einem Charakter alle Rollen einnehmen kann.

 

Die Bandbreite an Dingen im Spiel ist atemberaubend, die Grafik ist wunderschön. Die Musik dazu hat sogar Nominierungen bekommen und steht im Guinness Buch der Rekorde. Es ist auch ein Spiel, das sehr stark auf die Fans eingeht.

 

Casinoonline.de: Warum sollten wir gerade jetzt in das Spiel einsteigen?

 

Final Fantasy: Es ist gerade ein neues Add-on rausgekommen mit völlig neuen Erweiterungen. Das heißt, nicht nur Sie selbst sind dann diejenige, die neu starten, sondern auch andere Spieler. Die sind genauso frisch dabei und auch genauso heiß auf das Spiel.

 

Casinoonline.de: Hat dieses Spiel mit der großen Konkurrenz auf dem Markt zu kämpfen?

 

Final Fantasy: Das Spiel ist ja schon ein paar Jahre alt, aber mit dem neuen Add-on haben wir einen Schwung neuer Spieler gewonnen. Es ist ein Wachstum zu sehen. Der Wunsch nach Erweiterungen ist da, und das spricht natürlich für das Spiel.

 

Monitor, Final Fantasy, Spieler, Gaming

Der Spiele-Klassiker Final Fantasy gewinnt immer noch neue Fans. (Bild: casinoonline.de)

Casinoonline.de: Wie viele aktive Spieler sind denn insgesamt online?

 

Final Fantasy: Ich glaube, bei registrierten Spielern liegen wir derzeit bei etwa 10 Millionen.

 

Die Fans zieht es immer wieder in die glanzvollen Zeiten in der Vergangenheit. Aus diesem Grunde sind zurzeit auch Neuauflagen älterer Spiele so erfolgreich. Dies spiegelt sich beispielsweise wider in dem enormen Erfolg von Final Fantasy.

 

Auch Nintendo hat diesen Trend bereits erkannt und landete mit seinem Remake des beliebten Spiels Super Mario Bros für die Switch-Konsole einen Verkaufsschlager, und das bei einem Spiel, das es eigentlich bereits seit etwa drei Jahrzehnten auf dem Markt gibt.

 

Gamescom 2019: Cosplay, Gewinnspiele und Merchandise

Stofftiere, Fan-Artikel

Fanartikel in der Merch-Halle. (Bild: casinoonline.de)

Neben den großen Spieleherstellern waren auch Hardware-Unternehmen vor Ort, die die Besucher von ihren Produkten überzeugen wollten.

 

Dazu verteilten die Anbieter Gaming-Mäuse, Head-Sets und vieles mehr. Auch wurden eSports Wettkämpfe durchgeführt.

 

In der Menge waren immer wieder Cosplayer zu sehen, die mit faszinierenden Kostümen die Aufmerksamkeit der Besucher erregten.

Entspannte und freundliche Atmosphäre auf der Gamescom 2019

 

Gamer und Cosplayer sind ein friedliches und freundliches Völkchen, bestätigte uns eine Mitarbeiterin der Security:

 

Casinoonline.de. Wie können Sie die Atmosphäre auf der Gamescom beschreiben?

 

Security: Sehr ruhig, sehr freundlich. Wir hatten keine Probleme und es gab keine Auseinandersetzungen an den vergangenen Tagen. Wir hoffen, dass es bis Sonntag so bleibt.

 

Casinoonline.de: Weiß man schon, wie viele Besucher es insgesamt gab?

 

Security: Nein, dazu gab es noch keine Info. Wir rechnen am Tag mit ca. 50.000 und 70.000 Besuchern.

Nicht unerwähnt sollte an dieser Stelle auch Halle 5.2 bleiben. Mehr als 100 Aussteller bieten Fan-Artikel, Accessoires und Zubehör an.

 

Neben Figuren und Fan Shirts können sich die Besucher auch ein Original Gamescom Shirt mitnehmen, um den kunterbunten Aufenthalt auf der Gamescom 2019 in Erinnerung zu behalten.