, 14.06.2021

Eine Pizza zum EM-Spiel kann sich für französische Fußballfans in den nächsten Wochen besonders lohnen. So hat der staatliche Sportwetten-Anbieter ParionsSport pünktlich zum Auftaktspiel am Freitag eine EM-Aktion gestartet, bei der Fans ihre Tipps mit der Bestellung einer Pizza abgeben.

 

Die französische Nationallotterie FDJ, Betreiberin von ParionsSport, habe dazu temporäre Pizzerien in Paris, Marseille und Lyon errichtet. Wie die FDJ erklärt [Seite auf Französisch], hätten erfahrene Pizzabäcker für die Aktion „Parions Pizza“ spezielle Aktions-Pizzen kreiert, die je einen EM-Teilnehmer repräsentierten.

Eine deutsche Pizza, die „Pizza L’allemande“ beispielsweise ist „schwarz-rot-gold“ belegt, die französische Pizza „Cocorico“ (zu Deutsch: Kikeriki), ist nach dem Nationalemblem des Hahnes benannt und soll optisch an diesen erinnern. Für jedes der 24 Teilnehmerländer sei laut FDJ eine zur Nation passende, kreative und leckere Lösung erarbeitet worden.

Bestellung statt Wettschein

Für die Besucher der Pizzerien bleibt zu hoffen, dass ihre Geschmacksvorlieben mit ihren Spielprognosen übereinstimmen. Wer beispielsweise vor dem morgigen Spiel Frankreich – Deutschland auf Les Bleus setzen wolle, müsse dementsprechend die französische Pizza bestellen.

 

Aber auch Wetten auf ein Unentschieden seien möglich. In diesem Fall müsse der Kunde eine „halb-und-halb-Pizza“ bestellen. Wer für das morgige Spiel z. B. mit dem Ergebnis 1 – 1 rechne, erhalte eine Kombination aus den Pizzen „L’Allemande“ und „Cocorico“.

 

Die den Nationen und Begegnungen zugeordneten Pizzen stünden jeweils nur am Tag des dazugehörigen Fußballspiels auf dem Menü. Der Wetteinsatz entspreche dabei automatisch dem Preis der Pizza. Deshalb spreche die FDJ auch von einer „Gratis-Wette zur Pizza“.

 

Aktion soll Fans zusammenbringen

Bei „Parions Pizza“ gehe es jedoch um mehr als nur Pizza und Sportwetten. Wie die FDJ erläutert, solle die Aktion die Menschen zusammenbringen und daran erinnern, wie schön es sei, Essen und Erlebnisse zu teilen.

Mit ihrer Aktion „Parions Pizza“ erinnert ParionsSport daran, dass das Teilen ein wesentlicher Bestandteil des Wettens sein kann. Denn es geht um Leidenschaft, und genau wie bei einer Pizza, genießt man diese am besten gemeinsam.

ParionsSport habe daher seine gesamte jüngste Werbekampagne auf die Aspekte Gemeinschaft und Teilen ausgerichtet. Mit dem Motto „Wetten sind am stärksten, wenn man sie gemeinsam lebt“ werbe der staatliche Anbieter seit Anfang Juni in TV, Radio und auf sozialen Plattformen.

 

Die Kampagne sei „eine Ode an das Kollektiv, an das Zusammenleben und vor allem an die geteilten Emotionen eines großen Sportevents“. Die Pizza-Aktion runde die Kampagne nun perfekt ab.