Samstag, 26. November 2022

Game Night im Schweizer Grand Casino Baden mit Kaya Yanar

Kaya Yanar Charles Nguele Game Night Team Rot Team Blau Die Comedians Kaya Yanar und Charles Nguele treten am Samstag bei der Game Night im Schweizer Grand Casino Baden gegeneinander an (Bild: GameTurnier.ch)

Das Schweizer Grand Casino Baden hostet am Samstagabend die von der Schweizer Turnierplattform GameTurnier organisierte Game Night. Gegeneinander antreten werden dabei der vor wenigen Jahren von Deutschland in die Schweiz ausgewanderte Comedian Kaya Yanar und der Schweizer Comedian Charles Nguela.

Wie GameTurnier auf seiner Webseite erklärt, sollen sich die beiden Star-Comedians in verschiedenen Videospielen beweisen. Dabei würden ihnen erfahrene Mitglieder aus der E-Sport-Szene an die Seite gestellt.

GameTurnier wurde im Jahr 2010 gegründet und ist eines der größten Schweizer E-Sport-Unternehmen. Die Plattform veranstaltet nicht nur Online-Turniere, sondern insbesondere auch Live-Turniere für Gamer und E-Sportler aus der Schweiz sowie Deutschland und Österreich. Seit 2018 ist GameTurnier offizieller Partner der E-Sport-News-Plattform eSports.ch. Das gemeinsame Ziel der Unternehmen sei es, der Konsolen-Community der Schweiz interaktive Turniere und Cups zur Verfügung zu stellen, heißt es auf der Webseite der News-Plattform.

Welche Battle den beiden Stars genau bevorstehen, hat der Veranstalter noch nicht verraten. Ausgehend von den wöchentlichen Turnieren von GameTurnier könnten aber vor allem die Spiele FIFA, Call of Duty, NHL, Fortnite und Rainbow Six Siege auf die Comedians warten.

Ob Yanar und Nguela auch an den Spieltischen des Casinos ihr Glück versuchen werden, bleibt offen. Wer dem Comedy-Casino-Spektakel virtuell beiwohnen möchte, kann am Samstag Abend ab 19 Uhr bei Twitch einschalten.

Gewinnspiele für Zuschauer aus der Schweiz

Die Veransalter des Comedy-Casino-Gaming-Events versprechen Zuschauern dabei nicht nur Unterhaltung vor dem Bildschirm, sondern auch die Teilnahme an Verlosungen. Allerdings sind diese lediglich Spielern mit Wohnsitz innerhalb der Schweiz vorbehalten.

Spieler und Zuschauer können sich dabei auf der Webseite der Turnier-Plattform einem der beiden Teams anschließen. Wer an den Sieg von Kaya Yanar glaubt, kann sich bei „Team Rot“ anmelden. Wer hingegen Nguela den Rücken stärken möchte, kann das „Team Blau wählen“.

Das Grand Casino Baden verlost dabei zusätzliche Preise im Wert von über 3.000 CHF (2.878 Euro). Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Spieler über ein verifiziertes Online-Casino-Konto bei jackpots.ch haben.

Das Grand Casino Baden war die erste konzessionierte Spielbank der Schweiz, die ein Online-Casino eröffnet hat. Nach Inkrafttreten des neuen Schweizer Geldspielgesetzes erhielt das Casino am 7. Juni 2019 die benötigte Zusatzkonzession für Online-Glücksspiel. Bereits am 5. Juli 2019 schaltete das Grand Casino Baden sein Online-Casino jackpots.ch live. Mittlerweile haben 11 der Schweizer Spielbanken Online-Casinos gestartet.

Zu den möglichen Gewinnen der Online-Casino-Spieler gehört Gaming-Zubehör wie Gaming-PCs, Headsets oder Monitore. Auch während des morgigen Live-Streams sollen zusätzliche Preise verlost werden. Zuschauer aus Deutschland müssen sich jedoch mit dem Unterhaltungsinhalt begnügen.