, 05.03.2020

Das King´s Casino in Rozvadov, Tschechien, der Austragungsort der WSOP Europe, hat am Montag in einem offiziellen Post auf Facebook bekanntgegeben, dass Spieler aus Italien keinen Zutritt zum Casino hätten. Damit solle die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) verhindert werden.

 

Das Verbot erfolgte nach dem Bekanntwerden erster Fälle in der Tschechischen Republik. Nach Angaben der tschechischen Medien [Seite auf Englisch] sollen zwei der fünf infizierten Personen in Italien gewesen sein.

 

So hieß es in besagtem Facebook-Post:

„King’s Resort teilt seinen Besuchern mit Bedauern mit, dass wir uns entschlossen haben, aufgrund der Entwicklung der Coronavirus-Epidemie, die seit wenigen Stunden auch die Tschechische Republik betrifft (zwei Personen aus Prag haben sich nach einem Italienaufenthalt angesteckt), allen Bewohnern Italiens auf unbestimmte Zeit den Zugang zu allen Bereichen des Casinos zu verwehren, eingeschlossen sind auch Hotelreservierungen, um die Gesundheit unserer internationalen Gäste zu bewahren und die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. […]“

Weiterhin storniere das King´s Casino alle für März und April geplanten Veranstaltungen, die sich an die betreffende Zielgruppe richteten. Das Management verfolge die Entwicklungen, in der Hoffnung, diese Einschränkungen bald wieder aufheben zu können.

 

Coronavirus: Welche Bedeutung hat die Nationalität?

Da die Beschränkungen offenbar nur Spieler aus Italien betrifft, könnte sich die Frage stellen, was passieren könnte, wenn auch andere Länder vermehrt Covid-19-Fälle meldeten. Es ist auch nicht bekannt, ob das King´s Spieler aus China akzeptiert.

Coronavirus: Italien ist am stärksten betroffen in Europa

 

Italien ist eines der am stärksten vom Ausbruch des Virus betroffenen Länder. Mit 3.089 dokumentierten Fällen am 3. März hätten laut der Johns Hopkins University nur China, Südkorea und der Iran mehr bestätigte Fälle. Weltweit seien rund 100.000 Fälle gemeldet worden, gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bekannt.

Diese Fragen konnten bis dato vom King´s Resort nicht beantwortet werden. Es ist überhaupt fraglich, ob die Nationalität eine Bedeutung haben könnte. Wie geht das King´s Casino vor, wenn ein deutscher Spieler, der aber in Italien lebt, oder ein Italiener, der in Prag lebt, das Casino besuchen will?

 

Es könnte schwer werden, hier eine Antwort zu finden. In der Poker-Community herrscht indes Unsicherheit darüber, inwieweit die Verbreitung des Virus die großen geplanten Poker-Veranstaltungen beeinflussen wird.