, April 29, 2018

 

Gewinnlinen Mega Moolah

Progressiv und mit Glück äußerst lukrativ: Mega Moolah (Bild: Microgaming)

Der bekannte progressive Jackpot-Slot Mega Moolah beglückt auch in diesem Jahr wieder einige Glückliche mit Millionengewinnen. Nachdem sich bereits im Februar und März diverse Zocker über eine Auszahlung in Millionenhöhe freuen durften, vollführte der populäre Spielautomat Mitte April das Kunststück, binnen zweier Tage gleich zwei Spieler zu neuen Millionären zu küren.

 

Zwei Millionen-Jackpots innerhalb von nur 24 Stunden genknackt

Es begann damit, dass ein Spieler den Jackpot in Höhe von 3,7 Millionen Euro gewann. Der Mann erzielte den Gewinn bei einem Spiel im Online Casino von Grand Mondial.

 

Wie viele andere Jackpot-Gewinner vor ihm knackte auch dieser Spieler den Mega Moolah-Slot mobil auf seinem Handy. Dies ist nur ein weiterer prägnanter Beweis für den Trend zur Nutzung von Casino Spielen auf Mobilgeräten, die von immer mehr Anhängern gegenüber der Zockerei am Computer bevorzugt werden.

 

Angesichts der Möglichkeit jederzeit und überall die eigenen Lieblings-Games spielen zu können, ist diese Entwicklung kaum verwunderlich. Zudem tragen die Anbieter mit ihren mobiloptimierten Angeboten und immer leistungsfähigeren Smartphones oder Tablets entscheidend dazu bei, das mobile Spielerlebnis permanent noch besser zu gestalten.

 

Glücksrad Mega Moolah

Mega Moolahs Glücksrad (Bild: Microgaming)

Während zwischen den Anlässen, an denen die Jackpots zuvor geknackt wurden, meist eine gewisse Zeit verstrichen war, gelang nun einem weiteren Spieler innerhalb von nur 24 Stunden dieses Kunststück erneut. Er schaffte es am nächsten Tag, immerhin knapp 1,1 Millionen Euro mit nach Hause zu nehmen, als er mit viel Glück an dem Glücksrad des Slots drehte.

 

Da ein ausgeklügelter Zufallsgenerator über die Verteilung der Gewinne wacht, ist die Häufung derlei hoher Gewinne zwar ein Sonderfall, aber statistisch betrachtet gar nicht so ungewöhnlich.

 

Erleichtert wurde dieser glückliche Zufall durch die Tatsache, dass Mega Moolah aus vier Jackpots besteht: Mini, Minor, Major und Mega. Beim “Jackpot Bonus Wheel”, der Bonusrunde des Slots, werden alle vier Jackpots jeweils zusammen ausgelöst und können mit jedem Dreh erreicht werden.

 

Mega Moolah mit Rekord-Gewinnen

So schön die Summen für die Spieler sind, diese Gewinne liegen weit von den Rekordmarken entfernt. So lag Ende April letzten Jahres der Gewinn um einiges höher, als ein Spieler die Gewinnmarke von acht Millionen Euro durchbrach.

 

Mit einem Einsatz von gerade einmal 6,25 Euro holte er sich Microgamings mobilen Rekord-Jackpot in Höhe von genau 8.012.153,35 Euro. Insgesamt wurde der Automat 2017 zwölfmal geknackt. Dabei schüttete er Spielern 56 Millionen Euro aus. Die durchschnittliche Gewinnsumme liegt somit bei stattlichen 4,7 Millionen Euro.

 

Progressive Jackpots mit Mega-Gewinnen

Die Besonderheit progressiver Jackpots wie Mega Moolah ist, dass sie nach oben hin nicht begrenzt sind. Ihre Höhe hängt deshalb davon ab, wie viele Spieler an dem Jackpot Slot spielen und wann er zuletzt geknackt wurde. Zudem werden diese Jackpots nicht nur in einem Online Casino exklusiv angeboten, sondern aufgrund ihrer großen Popularität bei vielen Anbietern gespielt. Die Ausschüttungsquote von gut 88 Prozent sorgt dafür, dass die Gewinnsumme bei den Einsätzen der vielen Spieler auch nach Auszahlungen sehr schnell wieder auf Hunderttausende oder gar Millionen Euro anwächst.

 

Auch abseits von Microgaming mit seinem Bestseller Mega Moolah ist eine ganze Reihe erfolgreicher Anbieter am Start. Inzwischen offerieren Firmen wie NetEnt, Evolution Gaming oder NextGen – allesamt etablierte Entwickler von Online-Glücksspielautomaten – eine Vielzahl potentiell höchst lukrativer Slots, die allmonatlich weltweit von Millionen von Fans gespielt werden.

Similar Guides On This Topic