, 05.10.2020

Der schwedische Spieleentwickler NetEnt hat zusammen mit dem schwedischen Glücksspielanbieter Svenska Spel sein Angebot von Live-Casinospielen für schwedische Spieler gestartet.

 

Wie NetEnt am Freitag auf seiner Webseite bekanntgegeben hat, sind auf der Spiele-Plattform von Svenska Spel [Seite auf Schwedisch] nunmehr die Spiele Blitz Blackjack, Auto Roulette Studio und Perfect Blackjack verfügbar. Die Partnerschaft erstrecke sich zudem auf gemeinsame Marketing-Kampagnen.

NetEnt selbst steht unterdessen vor einer Übernahme durch den schwedischen Online-Glücksspiel-Konzern Evolution Gaming. Umgerechnet 1,9 Milliarden Euro sollen dabei den Besitzer wechseln.

 

Kurz vor Abschluss des Deals hat nun die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) Untersuchungen eingeleitet. Es soll geprüft werden, ob die Fusion mit dem britischen Enterprise Act aus dem Jahr 2005 konform geht und nicht gegen Wettbewerbsregeln verstößt.

Svenska Spel erweitert Angebot für schwedische Kunden

 

Die Kooperation mit NetEnt ist eine von mehreren neuen Partnerschaften, die der staatliche Anbieter Svenska Spel in den vergangenen Monaten eingegangen ist.

 

Jonas Nygren, Verantwortlicher für Casinospiele bei Svenska Spel, freut sich über den neuesten Neuzugang:

Wir freuen uns sehr, NetEnt Live an Bord zu haben und freuen uns darauf, unseren Spielern ihre Spiele anbieten zu können. Wir glauben, dass die bestehenden und kommenden Spiele von NetEnt unseren Spielern einen Mehrwert bieten.

Auch der Direktor von NetEnt Live, Andres Rengifo, ist sich sicher, dass die NetEnt-Spiele den schwedischen Spielern gefallen werden. Für NetEnt sei die Zusammenarbeit ein großer Schritt für das Wachstum des NetEnt Live Casino-Geschäftes, so Rengifo.

 

Zuletzt hatte sich Svenska Spel Mitte September mit dem französischen Pferdewetten-Anbieter Pari Mutuel Urbain (PMU) zusammengetan. Schwedische Svenska Spel-Kunden haben seither Zugang zu französischen und internationalen Pferdewetten.

Similar Guides On This Topic