, 08.04.2020

Italienische Online-Glücksspieler haben seit Freitag eine neue Möglichkeit, ihre Wetten auf diverse E-Sport-Events abzuschließen. Das börsenorientierte Glücksspielunternehmen Newgioco Group Inc. mit Hauptsitz in Florida bietet über seine Plattform newgioco.it jetzt Wettmöglichkeiten für die Profi-E-Sport-Ligen aus League of Legends, Dota 2 und Starcraft an.

 

Auch sollen in Kürze Angebote für die E-Sport-Versionen der NBA Basketball League, der Formel 1 und der Motorrad-Weltmeisterschaft (Moto GP) folgen. Das Unternehmen wolle mit seiner Ausweitung auf den E-Sport die durch COVID-19 erlittenen Verluste abfangen. Das Hauptziel sei, während der Krise alle Mitarbeiter weiterbeschäftigen zu können.

Die Newgioco Group wurde im Jahr 2001 in Rom gegründet und steht unter der italienischen Dachorganisation Mutigioco Srl. Das Unternehmen ist seit Juli 2004 an der US-amerikanischen Börse Nasdaq gelistet; nach einem Hoch von 4.400 USD im November 2004 war der Aktienkurs innerhalb des ersten Jahres um 99 % in den Keller gestürzt. Noch heute steht die Aktie bei lediglich 1,60 USD.

Gute Chancen auf dem italienischen Markt

Newgioco hat sich in den letzten Jahren immer mehr dem US-amerikanischen Glücksspielmarkt zugewandt. Jetzt jedoch scheint das Unternehmen zu seinen italienischen Wurzeln zurückzukehren. In Italien gehört Newgioco unlängst zu den bekanntesten Glücksspielanbietern mit einer Lizenzierung durch die italienischen Behörden.

 

Italienische Bürger können seit Jahren nicht nur auf der Glücksspiel-Webseite des Unternehmens auf ein Angebot von Online-Casinospielen und Sportwetten zugreifen, sondern auch dessen landbasierte Glücksspiel-Angebote nutzen. .

 

Da von den gewöhnlich beliebten Produkten aufgrund der Corona-Krise jedoch ein großer Teil weggebrochen ist, könnte die Ausweitung auf den E-Sport die derzeit beste Lösung sein. Firmenchef Michele Ciavarella erklärt:

Wir engagieren uns sehr dafür, dass unser komplettes Team während der weltweiten Pandemie und trotz der Schwierigkeiten, die unsere gewöhnlichen Märkte erleben, beschäftigt bleibt. Das erste Ergebnis unseres teamorientierten Ansatzes ist der Launch von E-Sport auf italienischen Online-Plattformen innerhalb der ersten Woche nach der regulatorischen Genehmigung.

Die Genehmigung scheint bereits erteilt worden zu sein, denn Wetter können bereits jetzt Tipps auf fortlaufende E-Sport-Events aus League of Legends, Dota 2 und Starcraft abgeben. An oberster Stelle stehen die koreanische Profi-E-Sport-Liga (LCK), die amerikanische LOL-Championship Series (LCS) und die chinesische LOL-Pro-League (LPL).

 

Wie gut die neue Wettsparte bei den Kunden ankommen wird, könnte sich schon sehr bald zeigen.

Similar Guides On This Topic