Samstag, 24. September 2022

Novomatic in Studie zur zweitwertvollsten Marke Österreichs gewählt

Österreichischen Markenwert Studie 2021

Der Glücksspielkonzern Novomatic belegt im neuesten Ranking der wertvollsten Marken Österreichs den 2. Platz. Bei der vom Wiener European Brand Institute (EBI) durchgeführten Österreichischen Markenwert Studie 2021 wird der weltweit aktive Glücksspielanbieter nur vom Energydrink-Riesen Red Bull geschlagen.

Mit einem Markenwert von 15,99 Mrd. Euro liegt der Produzent des Dosengetränks weit vor allen anderen gelisteten Unternehmen. Dem EBI zufolge beträgt Novomatics Markenwert 2,97 Mrd. Euro, dicht gefolgt vom Luxusgüterkonzern Swarovski (2,74 Mrd. Euro) und der Supermarktkette Spar (2,34 Mrd. Euro).

Novomatic-Vorstand Johannes Gratzl sagte zu der Platzierung:

Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir trotz der Corona-Pandemie den 2. Platz in diesem renommierten Ranking halten konnten. Denn mit rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Aktivitäten in etwa 90 Ländern ist ein starker und einheitlicher Markenauftritt für unseren internationalen Unternehmenserfolg essentiell.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr musste Novomatic jedoch gehörig Federn lassen. So sank der Markenwert gegenüber 2020 um 16,3 %, während Red Bull (+ 5,8 %) und Spar (+ 8,8 %) zulegen konnten. Lediglich Swarovski büßte mit 20,8 % noch mehr Markenwert als Novomatic ein.

Aufgrund der Corona-Pandemie und den mit ihr verbundenen Umsatzausfällen ist der Markenwert der Top-10-Unternehmen insgesamt leicht gesunken. Lag dieser 2020 noch bei 34 Mrd. Euro, ging er 2021 auf 33,5 Mrd. Euro und damit um 1,4 % zurück.

Auch beim Thema Nachhaltigkeit unter den Top-10

Novomatic belegt auch im Umwelt-Ranking einen Spitzenplatz. Im ebenfalls vom EBI durchgeführten Sustainable Brand Rating 2021 liegt der Konzern auf dem 8. Rang und ist damit das bestplatzierte Unternehmen aus der Gaming- und Glücksspielbranche.

In der Österreichischen Markenwert Studie werden Unternehmensmarken berücksichtigt, die zu mehr als 45 % in österreichischem Besitz sind. Bewertet werden die ausgewählten Unternehmen anhand der Kriterien Branche, Markenstärke, Trendentwicklung, Markenpotenzial und Umsatz. Insgesamt wurden im Rahmen der Studie über 180 Markenunternehmen aus Österreich in 16 Branchensegmenten eingestuft.

Novomatic rangiert mit seiner Top-Platzierung noch vor der wertvollsten Marke Red Bull, die beim Thema Nachhaltigkeit lediglich auf die 10. Position kommt. In dieser Kategorie, in die Markenstrategie, Produkt- und Serviceangebot, soziale Verantwortung und Investitionspolitik in die Bewertung mit einfließen, belegt die Österreichische Bundesbahn die Spitzenposition.