, February 6, 2019

Der amerikanische Poker Pro Phil Galfond (34) kündigte vor zwei Jahren die Eröffnung eines eigenen Poker Rooms an. Nun ist es soweit, die BETA Version der in Malta lizenzierten Poker Seite Run It Once (ROI) ist ab heute live.

 

Run It Once – eine Vision ist geboren

Galfond hatte vor zwei Jahren, genauer gesagt am 1. September 2016, die Vision, eine Pokerseite für alle zu erstellen, um damit den großen Anbietern wie PokerStars, 888Poker und PartyPoker in der virtuellen Pokerwelt die Stirn zu bieten.

 

Bei den großen Online Poker Anbieter stiegen die Rakes, das ist der Hausanteil, der pro Pot gezahlt werden muss, kontinuierlich an. Selbst für erfahrene Spieler wurde es immer schwerer, auf Dauer Gewinne zu generieren.

 

Phil Galfond

Phil Galfond wollte ein individuelles und unterhaltsames Poker-Angebot schaffen. (Bild: youtube.com)

Gelegenheitsspieler, Enthusiasten, semiprofessionelle Spieler und Profis sollen bei Run It Once für sie zugeschnittene Angebote finden, die vor allem fair und transparent sein sollten.

 

Sicher könne er nicht auf alle Wünsche und Ideen eingehen, erklärte der Poker Pro auf seinem Blog [Seite auf Englisch]. Doch er wolle den Wissensschatz der Spieler fördern, die Möglichkeit des Ideen- und Erfahrungsaustausches bieten und eine Umgebung schaffen, die ansprechend und unterhaltsam sei und in der jeder Spaß habe.

 

Dazu sagte der Poker Pro:

„Wir haben Run It Once Poker von Grund auf designt, um der Online Poker-Welt etwas Einzigartiges zu bieten. Wir sind nicht die kleine Ausgabe von 888 oder PartyPoker mit einem anderen Design oder PokerStars mit mehr Transparenz. Wir sind hier, um Run It Once Poker zu sein.“

Zugang zu Run IT Once werden Spieler aus Kanada, Südamerika, Finnland, den Niederlanden, Russland, Großbritannien und Deutschland haben. In den USA, Frankreich und Spanien wird es allerdings vorerst noch keine Möglichkeit geben, bei ROI zu spielen.

Wer ist Phil Galfond?

 

Phil Galfond ist im Jahre 1985 in North Potomac, Maryland, USA, geboren und ist professioneller Pokerspieler. Er hat bereits drei WSOP Bracelet Events gewonnen. Doch in der Regel ist er an Online High Stakes Cash Game Tischen zu finden.

 

Mit Online Poker, vornehmlich bei Full Tilt Poker, erspielte sich Galfort rund 10 Millionen US Dollar. Damit gehört er zu den erfolgreichsten Online Spielern.

 

Run It Once ist nicht sein erstes Projekt. Bereits im Januar 2009 ging Galfond mit seiner Training Seite BlueFirePoker.com online. Dort ist er verantwortlich für die Erstellung von Poker Strategien.

Innovative Funktionen der neuen Pokerseite

Eines der Hauptanliegen Galfonds war es, eine Lösung gegen die Tracking-Software zu finden. Wie viele andere große Poker Plattformen wurden auch auf Run It Once Tracking Programme geblockt.

 

Doch er hatte noch eine andere Idee, die einzigartig in der Branche ist. Dies betrifft die Screen Names der Spieler, die immer rein zufällig sind. Damit ist die Anonymität der Spieler gewahrt und verhindert das sogenannte „Bum-Hunting“, bei dem professionelle Spieler gezielt Amateure ausfindig machen können.

Avatare

Am Avatar ist der Spielertyp erkennbar. (Bild: youtube.com)

Ein weiteres Feature bei Run It Once ist ein internes Tracking System, das die Spielerstatistiken vor und nach dem Flop aufzeichnet.

 

Allerdings sollen diese Werte nicht direkt neben dem Spieler am Tisch aufgezeigt werden. Vielmehr werden die Statistiken in acht verschiedene Spielstil-Kategorien aufgeteilt.

 

Diese Informationen werden über dynamische Avatar Emotionen vermittelt. Diese ändern sich mit der Spielweise. Zum Beispiel wird ein passiver Spieler als schläfrig dargestellt, während ein loose-aggressiver Spieler mit einem zornigen Gesichtsausdruck gezeigt wird.

 

Welche Spiele sind bei Run It Once im Angebot?

Während der BETA Periode sollen nur No Limit Hold´em und Pot Limit Omaha Cash Game Spiele verfügbar sein. Multi Table Turniere (MTTs) und Sit ´n´ Gos (SnGs) sollen aber in naher Zukunft hinzugefügt werden.

 

Außerdem sind auch Mixed Games und spezielle Poker Varianten geplant, allerdings sei damit laut Aussagen Galfonds nicht zeitnah zu rechnen.

 

Trotzdem freuen sich Galfond und sein Team, dass das Projekt, das bereits so lange Zeit in Planung war, endlich online ist. Er sagte:

„Ich kann kaum ausdrücken, wie begeistert ich darüber bin, das Projekt endlich live sehen zu können. Die Unterstützung seitens der Community war überwältigend und ich freue mich, dass ich euch nicht mehr länger bitten muss, Geduld zu haben.“

Doch bei ROI können die Spieler nicht nur pokern, sondern sich in dem integrierten Forum auch austauschen und zahlreiche Videos, die nützliche Tipps und Strategien vermitteln, anschauen.

 

Das lohnende Rake- und Bonus-System bei Run It Once

Run It Once gab auch kürzlich das Rake- und Bonus-System bekannt. Auf den ersten Blick erscheint es, dass die Rake bei ROI höher sind als bei den konkurrierenden Webseiten PokerStars & Co.

 

Allerdings sagt Galfond dazu, dass bei Betrachtung des Bonusprogramms die „Netto-Rakes“ vergleichsweise niedriger ausfallen als bei anderen Poker Anbietern. Bei ROI erhält der Spieler 51 % garantierten Rakeback, welcher durch die sogenannten „Splashes“ direkt am Tisch ausgezahlt werden.

 

Diese Splashes erfolgen zufällig in Höhen zwischen 1 bis zu 1.000 Big Blinds. Dabei gibt es auch einen unterhaltsamen Effekt: Das Geld fällt quasi vom Himmel direkt vor den Spieler.

 

Der Vorteil dabei ist die Tatsache, dass alle Spieler so in gleicher Weise belohnt werden können und nicht nur die professionellen Spieler, die regelmäßig an den Tischen sitzen.

 

Galfond kommentierte:

„Wir sammeln Informationen über unser Bonussystem und dessen Auswirkungen. Wir werden immer wieder neue Entscheidungen treffen, da sich diese Faktoren mit der Zeit durch neue Einsätze, neue Formate und Varianten ändern.“

Bleib nun abzuwarten, wie die Poker Community die neue Online Pokerseite annimmt und ob sie sich gegen die etablierten Poker Giganten durchsetzen kann.

Similar Guides On This Topic