Donnerstag, 29. September 2022

25 Jahre BINGO!: Umweltlotterie feiert Jubiläum

BINGO!-Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf Die BINGO!-Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf (Quelle:(ots) TVPlus/Andrea Seifert Fotografie)

Die Umweltlotterie BINGO! feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Seit 1997 können Spieler sonntags vor dem Fernseher auf ein Bingo! hoffen. Genauso lange moderiert Gastgeber Michael Thürnau die vom NDR ausgestrahlte Live-Sendung. Im Jubiläumsjahr lockt die Lotterie, deren Einnahmen anteilig in die Unterstützung von Umweltprojekten fließen, mit speziellen Aktionen.

75.000 Minuten BINGO!

Seit dem 28. September 1997 sendet der NDR am Sonntagnachmittag die Spielshow BINGO! – Die Umweltlotterie. Zwischen 17 und 18 Uhr wird im Studio in Hannover und vor den heimischen Geräten live Bingo gespielt.

Wer auf seinem in einer Lotto-Annahmestelle gekauften Schein zur benötigten Zahlenreihe gelangt, kann in der Sendung anrufen. Hier locken weitere Gewinne. Weiterhin informiert die Show in Beiträgen über diverse Umweltthemen.

Wie Lotto Niedersachsen in einer aktuellen Pressemeldung mitteilt, komme BINGO! nach 25 Jahren auf über 75.000 Sendeminuten in 1.279 Shows. Knapp sechs Millionen Gewinne seien für ein einfaches Bingo ausgespielt worden. Das große Glück des „dreifach Bingo“ habe zu rund 400 Gewinnen geführt. Insgesamt seien mehr als 22.000 Sachpreise ausgespielt worden.

Lotto-Niedersachsen-Geschäftsführer Axel Holthaus zeigt sich im Statement begeistert über den anhaltenden Erfolg des BINGO!-Konzepts:

BINGO! - Die Umweltlotterie ist seit 25 Jahren eine echte Erfolgsgeschichte. In allen Regionen Niedersachsens ist BINGO!-Spielen sehr beliebt. Bei der sonntäglichen Unterhaltungssendung mit Michael Thürnau live im NDR schalten die treuen Spielteilnehmer und Fans der Sendung gerne ein und fiebern mit - auch wenn es für die Spielteilnahme an der Lotterie nicht zwingend notwendig wäre. BINGO! ist echte Unterhaltung und Information zugleich.

Seit Bestehen der Lotterie seien zudem rund 205 Mio. EUR in Umweltprojekte in Niedersachsen geflossen.

Gewinnspiel und BINGO!-Tour

Für den 25. Geburtstag der Lotterie haben sich die BINGO!-Verantwortlichen einige Besonderheiten einfallen lassen. So soll eine Sonderauslosung am Muttertag den Auftakt des Jubiläumsjahres machen. Bei dieser lockten neben den regulären Preisen zusätzliche Geld- und Sachgewinne.

Ein BINGO!-Los kostet 3 EUR zzgl. Bearbeitungsgebühr. Die Teilnahme an der Lotterie ist für Personen mit Wohnsitz in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt oder Rheinland-Pfalz möglich.

Auf dem Los ist ein Spielfeld von 5 mal 5 Zahlen zwischen 1 und 75 abgebildet. Die in der Sendung ermittelten Zahlen werden auf dem Feld angekreuzt. Ein Bingo hat, wer auf dem Spielfeld fünf Zahlen in einer horizontalen, vertikalen oder diagonalen Reihe angestrichen hat. Besonders hohe Gewinne locken beim „dreifach BINGO!“, für das sowohl waagerecht, senkrecht und diagonal ein Bingo vorliegen muss.

Im Rahmen eines kostenfreien Jubiläums-Gewinnspiels haben Teilnehmer die Chance auf ein Wochenende in Hannover inklusive des Besuchs der BINGO!-Jubiläumsshow am 2. Oktober. Bei dieser wird unter den zehn Gewinnern ein Auto verlost.

Besondere Freude unter den Fans der Sendung, die mit zwischen 600.000 und 1 Mio. Zuschauern eine der erfolgreichsten des NDRs ist, dürfte das Konzept „Thürnau on Tour“ hervorrufen. Der aufgrund seiner Erscheinung auch liebevoll als “ BINGO!-Bär“ bezeichnete Moderator Michael Thürnau ist im Sommer für vier Monate in Niedersachsen unterwegs.

Laut Pressemeldung werde er an 14 Stationen von Norderney bis Bad Harzburg mit Interessierten ein eigens kreiertes Bingo spielen. Zudem besuche er diverse von der Lotterie geförderte Projekte.