Mittwoch, 05. Oktober 2022

Britische Kreditbranche organisiert Online-Poker-Turniere für den NHS

Spielkarten

Das britische Unternehmen Brilliant Solutions hat am Dienstag eine Online-Poker-Turnierserie mit Teilnehmern aus der Software- und Kreditbranche angekündigt. Die Erlöse sollen dem staatlichen Gesundheitssystem NHS zugutekommen. Teilnehmen könnten alle, die mit der Kredit- und Hypotheken-Branche in Verbindung stünden.

Die Turniere, die voraussichtlich Anfang Mai beginnen werden, seien kostenlos, heißt es weiter in der Ankündigung des Unternehmens [Seite auf Englisch]. Die Spieler könnten aber optional auf der Just Giving-Seite des Unternehmens an das Wohltätigkeitsprojekt NHS Charities Together spenden.

Zur Teilnahme an der Turnierserie werde kein Konto auf einer Online-Poker-Plattform benötigt. Auch sei die Angabe eines Bankkontos nicht erforderlich. Wer teilnehmen wolle, erhalte einen Link zu einer App, die auf einem beliebigen Gerät installiert werden könne.

Brilliant Solutions in Swansea, Wales, ist Teil der Brilliant Group, die voneinander unabhängige Unternehmen im Kredit- und Hypothekenbereich betreibt. Brilliant Solutions ist die B2B-Vertriebskomponente der Unternehmensgruppe.

Zum Unternehmen gehört außerdem iZone Software, das Kreditgebern, Maklern anderen Finanzdienstleistern in ganz Großbritannien Service-, Entwicklungs- und Hosting-Services anbietet. iZone operiert von Manchester, Südwales und Cambridgeshire aus.

Die britische Finanzbranche pokert für den guten Zweck

Matthew Arena, Geschäftsführer von Brilliant Solutions, drückte seine Hoffnung aus, dass die Teilnehmer sich großzügig zeigen würden, um gemeinsam als Branche eine bedeutende Summe für den NHS sammeln zu können.

Zu Zeiten der Corona-Krise säßen die meisten Menschen zu Hause und bei Brilliant Solutions vermisse man die Beziehungen zwischen Softwareanbietern, Maklern, Kreditgebern und Transportunternehmen.

Auf der Webseite von Brilliant Solutions heißt es weiter:

„Warum nutzen Sie nicht diese fantastischen Beziehungen, um den NHS in einer Zeit zu unterstützen, in der die NHS-Beschäftigten uns helfen? Wir wollen Menschen aller Poker-Niveaus für ein Online-Turnier zusammenzubringen, das Spaß macht, und bei dem man eine Chance hat, eine Trophäe zu gewinnen. […] Es wird Spaß machen und all Ihre Spenden gehen an einen guten Zweck.“

Der Brilliant Solutions CEO ergänzt, dass das Unternehmen sich von Covid-19 nicht aufhalten lasse. Bereits nach wenigen Tagen hätten sich schon mehr als 100 Teilnehmer angemeldet und bis zum Beginn der Turniere seien noch einige Tage Zeit.