, 28.04.2021

Der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) und der Deutsche Olympische Sportbund e.V. (DOSB) bauen ihre Zusammenarbeit aus. Wie beide Organisationen gestern bekanntgaben, werden die Lotterie-Produkte GlücksSpirale und Sieger-Chance die DOSB-Marke „Team Deutschland“ künftig als „Key Partner“ unterstützen. Der Vertrag gilt zunächst bis 2024.

 

Lotteriegelder unterstützen Olympioniken

 

Künftig, so sieht es die erweiterte Partnerschaft zwischen dem Verbund der 16 deutschen Lotterien und dem DOSB vor, sollen die Logos von GlücksSpirale und Sieger-Chance prominent in Verbindung mit der Olympiamarke „Team Deutschland“ platziert werden. Zudem dürfen beide mit dem Zusatz „Key Partner des Team Deutschland“ werben. Bislang war dies dem Produkt LOTTO vorbehalten.

 

Im Gegenzug stellen die GlücksSpirale und ihre Zusatzlotterie Sieger-Chance dem DOSB weitere finanzielle Mittel zur Verfügung. Fließen soll das Geld insbesondere in die Trainingsinfrastruktur der Olympioniken.

 

Die Vorsitzende der GlücksSpirale Friederike Sturm, die auch federführend für die Sieger-Chance verantwortlich ist, begrüßt im Statement die intensivierte Kooperation mit dem DOSB:

Es ist schön, wenn wir auf diese Art einen Beitrag am weltweit größten Sportereignis 2021 leisten und den Spitzensport in Deutschland so unterstützen können. Als offizieller Partner des Team Deutschland stehen wir an der Seite der Athlet*innen, deren mentale Stärke, Konzentration, Mut und Geschicklichkeit uns allen als Vorbild dienen können.

„Zuverlässige Partner“

 

Auch DOSB-Präsident Alfons Hörmann äußert sich zum Ausbau der Beziehung zwischen DLTB und dem Team Deutschland. Bereits in der Vergangenheit hätten sich GlücksSpirale und Sieger-Chance als zuverlässige und wertvolle Partner in der Sportförderung erwiesen. Durch die neue Key Partnerschaft könnten die deutschen Olympia-Athletinnen und -Athleten nun noch gezielter unterstützt werden.

Der in Frankfurt am Main ansässige DOSB vereint eigenen Angaben zufolge unter seinem Dach 98 Mitgliedsorganisationen, bestehend auch 90.000 Vereinen und über 27 Mio. Mitgliedern. Die Olympia-Marke des DOSB ist Team Deutschland. In die Finanzierung fließen Einnahmen der staatlichen Lotterien ebenso wie Gelder von Partnern wie Adidas, Allianz, Sparkasse, Lufthansa und Edeka.

Als aktuelles Beispiel für die Verwendung der Lotto-Unterstützung nennt der DOSB in seiner Pressemitteilung die Neuausstattung einer BMX-Trainingshalle in Berlin.

 

Hier könne sich nun unter anderem die Athletin Lara Lessmann unter perfekten Bedingungen auf ihren Auftritt bei Olympia 2021 in Tokio vorbereiten. Mangels einer gut ausgestatteten Indoor-Trainingsmöglichkeit sei die intensive sportliche Vorbereitung zuvor im Winter nahezu unmöglich gewesen.

Similar Guides On This Topic