Sonntag, 02. Oktober 2022

Gauselmann-Tochter edict eGaming und Online-Glücksspiel-Betreiber mybet kooperieren

Merkur Gauselmann Spiele Die Merkur-Spiele werden nun auch bei mybet angeboten. (Bild @Gauselmann AG 2022)

Das Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe edict eGaming ist eine Partnerschaft mit mybet eingegangen. Als Anbieter von Online-Sportwetten und Online-Automatenspielen könne mybet seinen Kunden dank der Kooperation nun Merkur Online-Spiele bieten. Dies erklärte edict-CEO Dominic-Daniel Liénard dem Branchenmagazin games & business am Mittwoch.

Ständige Erweiterung des Spiele-Angebots geplant

Derzeit seien über die Webseite von mybet insgesamt 20 Merkur-Slots verfügbar. Darunter befänden sich Spiele wie Eye of Horus, Fruitinator und Blazing Star. Im Laufe der Zusammenarbeit solle das Angebot jedoch sukzessive um weitere Spiele ergänzt werden.

Als Anbieter virtueller Automatenspiele auf der Webseite mybet erhielt die Ruleo Alpenland AG Mitte dieses Jahres eine Online-Glücksspiel-Lizenz des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt. Damit gehörte das Unternehmen zu den ersten, die sich eine Konzession für virtuelle Automatenspiele in Deutschland sichern konnten. Mittlerweile ist die Whitelist des Lizenzgebers auf neun Anbieter angewachsen.

Das Portfolio von mybet umfasse derzeit rund 200 virtuelle Automatenspiele, die seit August dieses Jahres online verfügbar seien. Die Merkur-Spiele seien laut Andreas Fuchs-Degler, dem Geschäftsführer von mybet, eine „wertvolle Ergänzung“ des Angebots.

Fuchs-Degler freue sich, dass das Unternehmen als einer der ersten offiziell lizenzierten Betreiber virtueller Spielautomaten seine Produktpalette in Deutschland habe erweitern können.

Edict-CEO Liénard erklärte, die Zusammenarbeit mit mybet sei für sein Unternehmen ein logischer Schritt gewesen:

„Im deutschen Online-Gambling-Markt zählen edict und mybet seit vielen Jahren zu den festen Größen – eine Zusammenarbeit ist deshalb nur folgerichtig. Mit mybet haben wir eine der großen und etablierten Marken des deutschen Sportwettmarktes als Partner gewonnen, und wir freuen uns, nun den Nutzern von mybet unser breites Portfolio von Merkur-Spielen anbieten zu können.“

Als B2B-Anbieter sei edict eGaming jedoch nicht nur auf den Vertrieb von Spielen für den deutschen Online-Casino-Markt spezialisiert. Vielmehr seien viele der Spiele so programmiert, dass sie flexibel auf die Vorschriften unterschiedlicher Jurisdiktionen anpassbar seien.

Daher habe sich die Gauselmann-Tochter bereits weltweit in der Online-Casino-Branche etabliert.

Hinweis: Manche unserer Artikel enthalten Links zu kommerziellen Inhalten. Diese beeinflussen jedoch in keiner Weise die Meinung unserer Nachrichten-Redaktion. Unsere Nachrichten werden vollkommen unabhängig von kommerziellen Initiativen und von einem eigenständigen Redaktions-Team verfasst.