Dienstag, 17. Mai 2022

GGPoker Road to Vegas: Mit nur 1 USD zum WSOP Main Event

GGPoker Road to Vegas Logo Mit der GGPoker Road to Vegas-Aktion können Spieler ab 1 USD ein Ticket für das WSOP Main Event gewinnen. (Bild: ggpoker)

Der Online-Poker-Anbieter und offizielle Partner der World Series of Poker (WSOP) GGPoker hat am Montag den Start seiner 2022 Road to Vegas Turnierserie angekündigt. Spielerinnen und Spieler außerhalb der USA können sich mit Buy-ins ab nur 1 USD ein Ticket für das Main Event der WSOP im Juli 2022 sichern.

Die ersten Satellites haben bereits begonnen. Wöchentlich könnten die Spieler nach Angaben des Unternehmens Dutzende WSOP-Preispakete im Gesamtwert von jeweils12.500 USD gewinnen.

Die GGPoker Main Event-Pakete beinhalten:

  • Ein Ticket für das WSOP Main Event im Wert von 10.000 USD
  • Sieben Tage Übernachtung im Bally’s Las Vegas Hotel & Casino
  • 1.200 USD Reisespesen
  • Zugang zur GGPoker Platinum Lounge
  • GGPoker Merchandise-Artikel

Zudem müssten die Gewinner des Main Event-Tickets sich bei der Registrierung nicht anstellen, sondern könnten direkt ihre Plätze im Poker Room einnehmen. Auch GGPoker-Markenbotschafter Daniel Negreanu hat seine Teilnahme am Main Event angekündigt:

Ich werde dieses Jahr wieder am WSOP Main Event teilnehmen und freue mich darauf, mich Hunderten von GGPoker-Spielern aus allen Ecken der Welt anzuschließen. Es ist der Traum eines jeden Pokerspielers, das größte Turnier zu gewinnen, das es gibt, es gibt kein anderes Pokererlebnis wie das Main Event.

WSOP-Preispakete für US-Spieler

WSOP Logo, Las Vegas Welcome Sign

WSOP.com bietet US-Spielern die Chance auf eine Reise zur WSOP 2022. (Bild: wsop.com)

Während sich die Aktion von GGPoker an alle Spieler außerhalb der USA richtet, hat WSOP.com für alle Pokerfans in New Jersey, Nevada, Pennsylvania und Michigan ebenfalls ein Preispaket zurechtgeschnürt.

Bis zum 16. April bietet WSOP.com zwei Turniere täglich an. Die Gewinner dieser Events werden sich am 19. April bei speziellen Turnieren mit jeweils 32 Teilnehmern treffen. Wer als Sieger hervorgeht, erhält ein Preispaket:

  • 25.000 USD für Teilnahmen an Bracelet-Events der WSOP 2022
  • Drei Übernachtungen im Luxushotel
  • 500 USD Reisespesen
  • Abendessen im Restaurant eines Starkochs in Las Vegas

Pünktlich zum Start der Aktion hat WSOP.com sein Online-Poker-Angebot auch im frisch regulierten US-Bundesstaat Michigan gelauncht. Seit dem 28. März 2022 können sich die Spieler auf der Online-Poker-Plattform registrieren.

Die ersten Online-Casinos haben ihre Angebote in Michigan bereits im Januar 2021 an den Start gebracht, unter anderem auch Online-Poker-Gigant PokerStars. Es folgte BetMGM mit der PartyPoker-Software im März 2022.

Spieler in Michigan hofften bereits letztes Jahr auf den Start von WSOP.com im Bundesstaat. Während für Pokerfans in Pennsylvania das Online-Poker-Angebot von WSOP.com bereits seit vergangenem Juli zur Verfügung steht, mussten die Michigan-Spieler warten.

Erst am 24. März 2022 soll die WSOP [Seite auf Englisch] den Launch der Webseite in Michigan bestätigt haben, bevor sie am 28. März schließlich online ging. WSOP-Executive Director Ty Stewart entschuldigte sich in einem Statement zwar bei den Spielern für die Verspätung, doch genaue Gründe für die Verzögerung wurden nicht genannt.