, 22.07.2021

Der Online-Poker-Betreiber GGPoker hat am Dienstag seinen vollständigen Turnierplan [Seite auf Englisch] für das Online-Event der World Series of Poker 2021 für internationale Spieler bekanntgegeben. Damit knüpfen die WSOP und GGPoker an den Erfolg der Online-Events vom vergangenen Jahr an.

 

Die Turnierserie beginnt am 1. August und läuft bis zum 12. September. Insgesamt sollen 33 Bracelets und hohe Preispools vergeben werden. Allein das Main Event mit einem Buy-in von 5.000 USD bietet einen garantierten Preispool von 20 Mio. USD.

 

Ty Stewart, Executive Director der World Series of Poker, sagte in seinem Statement:

World Series of Poker ist stolz darauf, erneut mit GGPoker zusammenzuarbeiten, um es Spielern auf der ganzen Welt zu ermöglichen, um WSOP-Ruhm zu kämpfen. Es wird ein Erlebnis außerhalb von Vegas sein, dass der Live-WSOP-Turniererfahrung sehr nahekommt.

Sechs Wochen spannende Online-Poker-Action bei GGPoker

Den Anfang macht das The Return No-Limit Hold’em Event. Der Buy-in von nur 50 USD ermöglicht es auch Gelegenheits- und Hobbyspielern, virtuelle WSOP-Luft zu schnuppern und eines der begehrten goldenen Bracelets zu gewinnen. Der garantierte Preispool für The Return beträgt 1 Mio. USD.

 

Am selben Tag wird auch das Caesars Cares Charity Event ausgetragen. Für 1.111 USD Buy-in können die Spieler ihren Teil für den guten Zweck beitragen, denn 111 USD fließen an den Covid-19 Relief Fund – Nevada, der dafür eingerichtet wurde, um medizinische Fachkräfte und gemeinnützige Organisationen im Norden des Bundesstaates zu unterstützen.

 

Das Hauptaugenmerk wird auf dem Main Event liegen, das bereits im vergangenen Jahr alle Rekorde gebrochen hat. GGPoker stellte mit einem Gesamtpreispool in Höhe von 27,5 Mio. USD einen Guinness-Weltekord für den größten Preispool aller Zeiten für ein einzelnes Online-Pokerturnier auf.

 

Auch der kanadische Poker Pro Daniel Negreanu, der als Markenbotschafter für GGPoker tätig ist, hat seine Teilnahme an den Turnieren angekündigt. In einer Stellungnahme erklärte Negreanu:

Nachdem die WSOP Online letztes Jahr Geschichte geschrieben hat, öffnet sie sich im August und September wieder der internationalen Poker-Community. Ich bin bereit, mich zu Zehntausenden von Pokerspielern aus der ganzen Welt an die Tische zu setzen, und wir haben alle das Ziel, eines dieser 33 goldenen Armbänder zu ergattern!

Zwar steht internationalen Spielern die Teilnahme an den Events offen, allerdings ist es nicht in allen Ländern möglich, auf die Webseite von GGPoker zuzugreifen. GGPoker soll daher planen, auch Spieler, die vorübergehend für die Dauer der WSOP online in ein anderes Land ziehen, mit einer vorübergehenden Adresse zu akzeptieren.

 

Zu diesem Zweck hat der Anbieter einen 2021 WSOP Online-Travel-Guide [Seite auf Englisch] bereitgestellt, der auflistet, was die Spieler benötigen, um sich zu registrieren und die Transaktionen zu tätigen.