, 11.02.2020

Das Hard Rock Casino in Atlantic City (New Jersey) hat am Montag zum ersten Mal landbasierte Spielautomaten vorgestellt, die Kunden von zu Hause aus bespielen können.

 

Die Geräte sollen in Zusammenarbeit mit dem IT-Unternehmen Softweave Ltd. angeboten werden, um Spieler zu anzusprechen, die nicht in die Glücksspielmetropole reisen können oder kein Vertrauen in programmierte Online-Slot-Machines haben.

 

Wie funktionieren die Automatenspiele?

 

Die neuen Hard Rock-Spielautomaten basieren auf dem Prinzip des Live-Casino-Spiels im Internet. Hierbei werden Glücksspiele in Studios aufgezeichnet und in Echtzeit an Online-Casino-Kunden übertragen, die auf den Ausgang einer Spielrunde setzen können.

Wie können Hard Rock-Kunden an den Automaten spielen?

Zur Teilnahme an den Spielen benötigen Hard Rock-Kunden einen Account für das Online-Casino des Unternehmens. Online-Glücksspiel ist in New Jersey legal.

Bislang ist die Technologie in New Jersey vor allem bei Live-Dealer-Spielen wie Baccarat und Blackjack verwendet worden.

 

Im Spielautomaten-Segment kam sie bisher nicht zum Einsatz. Dies ändert sich nun durch den Vorstoß des Hard Rock-Casinos, welches durch die Live-Slots mehr Transparenz bieten will, wie Joe Lupo (Präsident von Hard Rock Atlantic City) sagt:

„Glaubwürdigkeit und Transparenz waren von größter Bedeutung, um Online-Spiele voranzutreiben (…). Der Unterschied zwischen dem Sehen eines Computerbildes und der Art von Maschine, die ein Kunde seit Jahren spielt, ist möglicherweise leichter zu verstehen.“

Um den Kunden größtmögliche Sicherheit zu bieten, werden die Spielautomaten in einem separaten Raum beaufsichtigt, der für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

 

Der Schritt ins Zeitalter des Online-Glücksspiels

 

Kresimi Spajic, Vizepräsident für Online-Glücksspiel bei Hard Rock, erhofft sich durch die Live-Spielautomaten einen fließenden Übergang vom landbasierten Casino-Geschäft zum Online-Casino-Geschäft.

 

Hard Rock wolle mit den Live-Slots versuchen, seine Kundschaft für die hauseigenen, virtuellen Angebote zu begeistern:

„Was die Psychologie betrifft, gibt es landbasierte Spieler, die Angst haben, etwas online zu tun (…). Dies ist hilfreich, um sie zu Online-Kunden zu machen. Dies ist eine echte, physische Maschine, die sie sehen können, fast so, als würden sie davorsitzen.“

Ein weiteres Argument für die neuen Live-Spielautomaten sei die Spieleauswahl. An den Geräten seien bereits Games erhältlich, die noch nicht in Online-Casinos verfügbar seien.