, March 8, 2018

We Can Do It Poster mit Rosie the Riveter

Queen Rules unterstützt den Internationalen Frauentag. (Bild: ze.tt)

Heute ist Internationaler Frauentag. Zu diesem Anlass launcht das Glücksspielunternehmen Kindred mit seiner Pokermarke Unibet und zusammen mit der britischen Agentur FCB Inferno, die neue „Queen Rules“ Kampagne (#queenrules). Im Rahmen der Aktion finden ab heute mehrere Events und Pokerturniere in London, Stockholm und Malta statt. Sie alle werden live, zeitgleich und mit einem eigens für #queenrules hergestellten Kartendeck gespielt. Das Besondere daran ist, dass die Dame nach dem Ass die höchste Karte im Spiel ist.

 

Die Bilder auf den Karten stammen alle von weiblichen Illustratorinnen. Insgesamt 16 Künstlerinnen haben an dieser besonderen Ausgabe gearbeitet. Das limitierte Kartendeck, T-Shirts, Kunstwerke und andere Artikel sind über die Webseite www.queensrulesproject.com erhältlich. Alle Einnahmen aus den Turnieren und dem Verkauf gehen an HeForShe, eine gemeinnützige Organisation für Frauenrechte der Vereinten Nationen. Mit der Queen Rules Kampagne will Kindred auf die Ungleichbehandlung von Männern und Frauen in der Glücksspielbranche aufmerksam machen und sich für Gleichberechtigung starkmachen.

 

16 Kunstwerke zum Pokerspielen

Queen Rules Spielkarten

Queen Rules Spielkarten (Bild: queenrulesproject.com)

Die Künstlerinnen, die die Bilder auf den Karten entworfen haben, sind alle Teil des Netzwerks „Women Who Draw“. Die rein weibliche Gemeinschaft von Women Who Draw setzt sich besonders für Künstlerinnen, Zeichnerinnen und Illustratorinnen ein, die Minderheiten angehören, darunter vor allem Frauen aus anderen Kulturkreisen und Ländern und sexuell von der Norm abweichende Personen.

 

Für ihre Zeichnungen haben sich die Frauen bekannte weibliche Persönlichkeiten zum Vorbild genommen. So befinden sich beispielsweise die „We Can Do It“-Lady Rosie the Riveter aus dem berühmten Propagandaposter von J. Howard Miller und eine moderne Venus auf den Spielkarten.

 

Ein Deck für alle Kartenspiele

Die Queen Rules Karten und ihre Regeln eignen sich für zahlreiche Kartenspiele, in erster Linie jedoch für Texas Hold’em. In diesem Fall schlägt die Dame den König. Das Ass bleibt aber dennoch die höchste Karte im Spiel. Ein Straight Flush sieht demnach so aus: 10-B-K-D-A. Neben Poker können die Queen Rules Karten auch für andere Kartenspiele genutzt werden, die vor allem in den Vereinigten Staaten oder Großbritannien sehr beliebt sind. Dazu gehören Rummy, High Card, Solitaire, Hearts und Palace.

 

Genaue Infos zu den heutigen Events sind noch nicht durchgesickert. Fest steht jedoch, dass im Nachgang zu den Spielen zum Weltfrauentag noch weitere Events folgen sollen.

 

Kindred engagiert sich für Vielfalt und Gleichberechtigung

Kindred ist als bekanntes Glücksspielunternehmen ein wichtiger Partner für FCB Inferno, HeForShe und den Internationalen Frauentag. Das Unternehmen setze sich aktiv dafür ein, die Themen Gleichberechtigung und Frauenrechte voranzutreiben, wie Eventmangerin Nataly Sopacuaperu von Kindred erklärte:

„Wir sind stolz, Teil des #queenrules Projektes zu sein. Es ist eine tolle Idee und zeigt auf, wo in unserer Gesellschaft wir noch immer mit Geschlechtervorurteilen zu kämpfen haben. Als Firma wollen wir allen unseren Spielern und Angestellten gerecht werden und indem wir bestimmte Stereotype hinterfragen, können wir das tun.“

CEO Henrik Tjärnström fügte hinzu:

„Kindred ist ein sehr vielfältiges Unternehmen. Wir beschäftigen Mitarbeiter aus über 50 verschiedenen Ländern und legen unseren Fokus ganz klar auf Vielfalt und Gleichberechtigung. Dieses Projekt ist eine einfache aber geniale Möglichkeit, oft unbewusste Geschlechtervorurteile durch ein Spiel anzusprechen.“

Die Queen Rules Kampagne ist eine von vielen Aktionen zum Internationalen Frauentag. Gefeiert wird der Welttag der Frau auf der ganzen Welt.

Similar Guides On This Topic