, 13.10.2020

Der Online-Poker-Anbieter Run It Once Poker (RIO Poker) wird ab dem 15. Oktober vorübergehend nicht mehr für deutsche Spieler erreichbar sein. In einer E-Mail an seine Kunden teilte das Unternehmen am Montagnachmittag mit, sich aufgrund regulatorischer Änderungen temporär vom deutschen Glücksspielmarkt zurückziehen zu müssen.

 

Ausstieg wegen Duldungsphase

 

Hintergrund des Exits ist der Beginn einer Duldungsphase für Online-Glücksspielanbieter, die am Donnerstag anfängt und bis zum geplanten Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages am 1. Juli 2021 dauern soll. Wollen Anbieter im kommenden Sommer eine deutsche Glücksspiellizenz erhalten, müssen sie während dieser Zeit eine Fülle von Bestimmungen zum Spielerschutz erfüllen.

 

Diese wurden erst am 30. September von den deutschen Behörden veröffentlicht. Experten hatten die Zweiwochenfrist für die Umsetzung vor allem wegen der technischen Anforderungen als viel zu kurz kritisiert.

Die Anforderungen an Online-Pokeranbieter umfassen unter anderem:

  • einen erweiterten Verifizierungsprozess für Spieler.
  • ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro.
  • ein Tischlimit (Spielen an max. 4 Tischen gleichzeitig gestattet).

Bei Run it Once geht man derzeit davon aus, etwa ein bis zwei Monate für die Implementierung der neuen Richtlinien zu benötigen. Bis man die staatlichen Anordnungen erfüllt habe, sei es deutschen Spielern nicht möglich, auf der Poker-Plattform Einzahlungen zu tätigen oder zu spielen.

 

Run It Once beruhigt Spieler

 

RIO Poker, welches im Jahre 2019 vom US-Pokerprofi Phil Galfond gegründet wurde, hat seine Kunden am Montag beruhigt. Deren Guthaben bleibe bis zum Deutschland-Comeback auf der Seite verfügbar. In einer Mitteilung erklärte das Unternehmen:

„Während dieses Zeitraums bleibt Ihr Geld sicher. Das Abheben Ihres Guthabens ist nicht obligatorisch, Sie können sich jedoch jederzeit einloggen und in unserem Kassenbereich eine Abhebung beantragen.“

Auch laufende Bonusse würden lediglich pausiert. Mit der Wiedereröffnung auf dem deutschen Markt dürften Spieler alle aktive Promotions, darunter Willkommensbonusse und die Legends Four Week Streaks-Aktion, wie gewohnt fortsetzen.

Similar Guides On This Topic