, September 15, 2018

Das CS:GO Faceit London Major 2018 hat am 5. September begonnen und wird noch bis zum 23. September laufen. Sky Sports ist nun eine Partnerschaft mit Faceit eingegangen und wird die Major Finals live übertragen.

 

Die Major Turniere finden inzwischen zweimal jährlich statt und sind die wichtigsten Veranstaltungen für Counterstrike Spieler. Da es keine Weltmeisterschaft wie für Dota 2 oder League of Legends (LoL) gibt, gelten die Major Turniere als den Weltmeisterschaften ebenbürtige Events.

 

Bei Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) handelt es sich um einen PC Shooter des Entwicklers Valve, bei dem insbesondere strategisches Geschick erforderlich ist. CS:GO wurde im Jahre 2012 veröffentlicht und ist bereits der vierte Teil des beliebten Shooters.

 

Live Übertragung der CS:GO FACEIT Major Finals 2018 auf Sky Sports

Die Live Übertragung und die Partnerschaft mit dem großen Fernsehsender ist ein weiterer großer Schritt für CS:GO. Zusätzlich zu den Spielen wird es eine exklusive einstündige Sondersendung geben, die den Weg zu den Finals dokumentiert. Wenn die Majors beendet sind, wird es weiterhin eine Sendung geben, die die Highlights der Turniere zeigt.

 

Die Berichterstattung von Sky wird auf skysports.com sowie auf den YouTube- und Facebook-Kanälen von Sky Sports verfügbar sein.

 

Georgie Faulkner, Sky Sports’ Head of Multi Sports, sagte:

 

“FACEIT Major ist eine der größten eSport-Veranstaltungen der Welt und wir freuen uns, einem völlig neuen Publikum die Londoner Endrunde zugänglich zu machen. Wir sind kein Fremder in der Welt der eSports, aber dies ist das erste Mal, dass wir wettbewerbsfähige CS: GO ausstrahlen und wir können es kaum erwarten loszulegen. Mit einer ausverkauften SEE Wembley Arena und einigen der größten Namen im Spiel sind wir sicher, dass unsere Zuschauer es lieben werden.”

 

Mit der Challengers-Phase begann am 5. September das Faceit London Major, in der mit insgesamt 20 Millionen Stunden und Zuschauerzahlen von mehr als 500.000 bereits ein Rekord verzeichnet werden konnte.

 

CS:GO Szene

CS:GO gehört zu den beliebtesten PC Spielen. (Bildquelle: pcgamesn.com)

Die aktuell noch laufende Legends Phase wird noch bis zum 16. September ausgetragen. 16 Teams treten gerade gegeneinander an und spielen solange, bis nur noch acht Teams übrigbleiben.

 

Anschließend müssen die Mannschaften am 20. und 23. September zur großen Endausscheidung antreten, um den nächsten Major Champion 2018 zu ermitteln.

 

Berliner Team BIG auf dem Weg zur Meisterschaft?

Auch die Berliner Mannschaft BIG ist in London angetreten und greift nach dem Titel, nachdem sie sich in spannenden Wettkämpfen gut geschlagen haben. Dabei sah es zeitweise nicht sehr gut aus, denn BIG unterlag den Teams aus den USA und aus Russland.

 

Dann aber gelang es ihnen, gegen die Renegades aus Australien und die Zocker von Gambit eSports aus Kasachstan die Oberhand zu gewinnen und konnten weiter darauf hoffen, die Qualifikation für die New Legends Stage zu erhalten. Bei einem Stand von 2:2 fehlte den Berlinern nur noch ein einziger Sieg.

 

Berliner eSports Team BIG

Berliner eSports Team BIG hat Chancen auf den Titel. (Bildquelle: ran.de)

Schließlich traten die BIG Gamer gegen das dänische Team OpTic Gaming an. Die erste Halbzeit, die mit einem Stand von 14:1 endete, war fest in der Hand des deutschen Teams.

 

Somit war der Sieg beinahe perfekt, obwohl die Dänen hart kämpften und die zweite Runde nur knapp für BIG entschieden werden konnte.

 

Doch nun ist es soweit, BIG hat es geschafft, sich zu den acht weltbesten Mannschaften hoch zu kämpfen und hat nun die Chance auf den Titel und die Qualifikation für das kommende Turnier, das in Kattowitz, Polen, ausgetragen werden wird.

 

1 Million US Dollar im Preispool

Auch bei diesem eSports Event geht es um sehr viel Geld. Das Finale wird in der SSE Arena in Wembley ausgetragen. 10.000 Zuschauer werden die große Veranstaltung live verfolgen können. Die Tickets sind bereits ausverkauft.

 

Michele Attisani, CBO & Co-Founder von FACEIT, sagte:

 

“Die FACEIT London Major einem völlig neuen Publikum vorzustellen, ist für uns sehr aufregend. Wir haben eng mit dem Team von Sky zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass alle Inhalte verfügbar und unterhaltsam sind.”

 

Wer wird den Meistertitel erhalten? Die Fans der eSports Events können am Wochenende die Wettkämpfe auf den Sky Sports Kanälen live verfolgen.