Samstag, 25. Juni 2022

Merkur-Sonne scheint auf Trikots von Rot-Weiß Koblenz

Valdrin Mustafa

Die Gauselmann Gruppe ist jetzt der neue Haupt- und Trikotsponsor des Fußballvereins Rot-Weiß Koblenz in Rheinland-Pfalz. Dies hat das Glücksspiel-Unternehmen am Montag in einer Presseerklärung mitgeteilt. Der Sponsoring Vertrag soll zunächst für ein Jahr gelten.

Im Koblenzer Stadion Oberwerth werden die Banner der Gauselmann Gruppe für das Unternehmen werben. Auf den Trikots von Rot-Weiß Koblenz, derzeit in der Regionalliga Südwest, wird die Merkur Sonne prangen.

Sportvorstand Chris Noll erklärte:

Wir sind der Gauselmann Gruppe sehr dankbar und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem so sportbegeisterten und erfolgreichen Unternehmen. Gerade in der aktuellen Situation ist es nicht einfach, einen Hauptsponsor zu finden. Jetzt gilt es, uns voll reinzuknien und das große Ziel, den Klassenerhalt, zu erreichen!

Sponsoring als bedeutendes Marketing-Instrument

Der Sponsoring-Deal mit dem Regionalligisten Rot-Weiß Koblenz ist ein weiterer Schachzug im Rahmen der Marketingstrategien des Betreibers der Merkur-Spielhallen.

Der Vorstand Spielbetriebe der Gauselmann Gruppe, Dieter Kuhlmann, erläuterte, dass sich bei den Kunden des Unternehmens auch der regionale Fußball großer Popularität erfreue.

Da Gauselmann im Raum Koblenz einige Spielhallen betreibe und auch im Sportwettbereich aktiv sei, passe das Engagement bei Rot-Weiß gut in das Unternehmenskonzept.

Im September dieses Jahres wurde der Glücksspiel-Konzern Gauselmann exklusiver Partner der Fortuna Düsseldorf und zeigt seitdem Präsenz in der Merkur Spiel-Arena. Im Jahre 2018 wurde Gauselmann für 3,75 Mio. Euro jährlich Namenssponsor des Stadions in Düsseldorf.

Der Sponsoring-Deal im September habe die Partnerschaft vervollständigt, erläuterte der Marketing-Manager des Unternehmens, denn wo Merkur draufstehe, müsse auch Merkur drin sein.

Gauselmann Gruppe als Förderer des Sports

Die Unternehmerfamilie ist als Förderer des heimischen Sports bekannt. Mit Mitteln aus der Paul und Karin Gauselmann Stiftung unterstützt Gauselmann Sportprojekte, richtet Turniere aus und finanziert die Ausrüstungen.

Dabei fokussiert sich die Gauselmann Gruppe nicht nur auf den Spitzensport, sondern auch auf Vereine und Mannschaften, die nicht im Rampenlicht stehen. Doch Gauselmann engagiert sich nicht nur für Fußball.

Erst am 16. Oktober dieses Jahres erneuerte Gauselmann seine Partnerschaft mit der Düsseldorfer Basketballmannschaft ART Giants. Die Merkur-Sonne ziert für ein weiteres Jahr die Hosen der Spieler.

Darüber hinaus ist Gauselmann Sponsor des Handballbundesliga-Zweitligisten TuS N-Lübbecke, des Tennisvereins Espelkamp-Mittwald, des Fußballwestfalenligisten FC Preußen Espelkamp und des Bundesligisten DSC Arminia Bielefeld.