Montag, 16. Mai 2022

TwitchCon Berlin 2019: Gaming, eSports und Cosplay

TwitchCon 2019 Europe Logo|Frauen

Die TwitchCon 2019 findet am 13. und 14. April erstmalig in Berlin statt. Bei diesem Event treffen sich Streamer und die europäische Community im Berliner CityCube. Es werden etwa 14.000 Besucher erwartet. Die Tickets sind bereits ausverkauft.

Seit 2015 findet jährlich eine Convention statt, bei der Fans des eSports die Möglichkeit erhalten, den elektronischen Sport hautnah mitzuerleben. Zwei Tage lang dreht sich alles um Videospiele und eSports. Doch auch farbenfrohe Cosplay-Einlagen dürfen nicht fehlen.

Wie funktioniert Twitch?

Twitch.tv wurde 2011 gegründet und 2014 von Amazon für 970 Millionen US-Dollar gekauft. Heute erfreut sich die Streaming-Plattform großer Popularität.

Bei Twitch können Videospiele vom PC oder der Konsole mithilfe einer speziellen Streaming-Software live übertragen werden. Jeder, der sein Spiel mit anderen teilen möchte, benötigt nur ein Twitch-Konto.

Aber auch große eSports Events, wie Dota 2 Turniere, werden bei Twitch live gezeigt. Nicht nur auf der Webseite können Spiele verfolgt werden, auch für mobile iOS und Android Geräte gibt es entsprechende Apps.

Die Veranstaltungen der TwitchCon 2019

Hunderte Streamer werden auf der TwitchCon erwartet. Die Fans haben die Möglichkeit, ihren Star persönlich kennenzulernen, sich mit ihm fotografieren und sich etwas signieren zu lassen. Beim Community Treff können sich Freunde aus den Chats erstmalig auch persönlich begegnen.

CityCube Berlin

Die TwitchCon 2019 findet im CityCube statt. (Bild: wikipedia.org)

Weiterhin können die Streamer bei den Twitch Rivals gegeneinander antreten und sich von ihren Fans anfeuern lassen.

In der Loot-Höhle stehen zahlreiche Merch-Artikel zum Kauf bereit, unter anderem T-Shirts und Kapuzenpullis.

Die TwitchCon im CityCube Berlin bietet auch Ausstellern die Möglichkeit, ihre neusten Produkte zu präsentieren, die auch von den Besuchern getestet werden dürfen.

Vorgestellt werden neben den neusten Spielen auch Hardware-Produkte sowie die aktuellsten Twitch-Features.

Workshops für Einsteiger und Profis auf dem Creator Camp

Auch Neulinge in der Welt des Twitch-Streamings sind willkommen. In einem eigens für Einsteiger erstellten Workshop stellen Profis die Grundlagen des Streamens vor.

Frauen, Cosplay

Cosplay Events bieten einen bunten Rahmen auf der TwitchCon 2019. (Bild: wikipedia.org)

Die Besucher können erlernen, wie man einen eigenen Kanal erstellt, die Community aufbaut und erhalten wichtige Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Einstieg.

Die Fortgeschrittenen, die bereits Kanäle auf Twitch betreiben, können in einem weiteren Workshop erfahren, wie sie mit ihrem Hobby auch Geld verdienen können. Außerdem erzählen erfolgreiche Twitch-User, wie man das meiste aus den eigenen Inhalten herausholen kann.

Farbenfroh wird es auf dem Cosplay-Contest, bei dem das schönste Kostüm gekürt wird, und Konzerte und Partys bieten einen unterhaltsamen Rahmen auf der Berliner TwitchCon.

Gillette ist offizieller Partner von Twitch

Das Live-Stream Portal Twitch hat mit dem bekannten Hersteller von Rasierklingen einen neuen Sponsor gefunden. Gillette tritt als offizieller Partner der TwitchCon 2019 in Berlin auf.

Für das Unternehmen ist das Engagement in der eSports Welt keineswegs ein Novum, denn der Hersteller von Präzisionsrasierklingen sponserte bereits das League of Legends Team Solomid und ging auch eine globale Partnerschaft mit der Electronic Sports League (ESL) ein.

Die neue Partnerschaft wird auch gebührend gefeiert. Die Gillette Gaming Alliance (GGA), ein internationales Team, bestehend aus elf bekannten Twitch-Streamern, wird auf der TwitchCon 2019 für Gillette spannende Inhalte auf Twitch produzieren.

Jaweria Ali, Global Marketing Director bei Gillette, sagte dazu:

„Wir freuen uns sehr, mit unseren Mitgliedern der Gillette Gaming Alliance zur TwitchCon Europe zu reisen. Einige der besten Streamer aus der ganzen Welt werden dabei sein. Als globaler Pionier im Bereich Sport- und Entertainment-Marketing ist Gillette besonders stolz, seine eSports-Marketing-Strategie nun mit Twitch auszubauen.“

Ali fügte hinzu, dass man es kaum abwarten könne, mit den besten Streamern der Welt zusammenzuarbeiten und den Fans im April das ultimative Erlebnis auf der ersten TwitchCon außerhalb der USA zu bieten.

Nathan Lindberg, Senior Director für Global Sponsorships bei Twitch, äußerte seine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit Gillette. Er freue sich bereits darauf, mit einer globalen Marke wie Gillette zu kooperieren. Diese Kooperation ermögliche es, mit den Fans in Kontakt zu treten und die Streamer auf eine neue und innovative Weise zu unterstützen.

Streamer und die Gaming Community erwarten bereits jetzt mit Spannung das Debüt der TwitchCon 2019 in Europa. Wer kein Ticket mehr erhalten konnte, kann das Event live auf Twitch verfolgen.