Montag, 28. November 2022

World Poker Tour und Wynn planen Turnier mit Preispool in Rekordhöhe von 15 Mio. USD

WPT Logo Bei der WPT World Championship ist ein Preispool von 15 Mio. USD garantiert. (Bild: worldpokertour.com)

Die World Poker Tour (WPT) feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass planen die Veranstalter die WPT World Championship mit einem riesigen garantierten Preispool von 15 Mio. USD, dem größten in der Geschichte des Live-Pokerspiels. Dies teilte die WPT [Seite auf Englisch] in dieser Woche mit.

Das WPT World Championship No-Limit Hold’em-Event soll vom 12. bis 20. Dezember im Wynn Las Vegas stattfinden. Die Veranstaltung für ein Buy-in von 10.400 USD stelle den Höhepunkt des WPT-Meisterschaftsfestivals im Wynn, Las Vegas, dar.

Geplant seien mehr als ein Dutzend Turniere. Neben der World Championship seien das Wynn Mystery Bounty und die Prime Championship weitere Highlights der Turnierserie.

WPT-CEO Adam Pliska kommentierte:

Dies ist eine der ehrgeizigsten Initiativen, die die World Poker Tour® in ihrer 20-jährigen Geschichte unternommen hat. Wir gehen davon aus, dass dies ein mit Spannung erwartetes Festival wird, und freuen uns, mit Wynn Las Vegas zusammenzuarbeiten, um dieses Konzept zum Leben zu erwecken.

Live-Poker erlebt ein grandioses Comeback

Gegenüber dem Las Vegas Review-Journal erklärte Pliska, dieses Event sei in vielerlei Hinsicht auch ein Fest der Branche. In der Anfangszeit der WPT sei es ein weit verbreiteter Mythos gewesen, dass es sich bei dem Poker-Boom um eine Modeerscheinung handele.

Dies sei jedoch nicht der Fall. Der Beweis dafür, dass Live-Poker eine Renaissance erlebe, seien die Teilnehmerzahlen beim Wynn Millions Main Event mit einer Preisgarantie von 10 Mio. USD letzten Sommer. Auch das 10-Mio-Dollar-Turnier im März dieses Jahres sei ein durchschlagender Erfolg gewesen. Beide Veranstaltungen hätten die Preisgarantien übertroffen.

Die Veranstalter seien überzeugt, dass die Turnierserie im Winter erfolgreich sein werde. Ryan Beauregard, Executive Director of Poker Operations für das Wynn, erklärte:

Wir bieten unseren Gästen die größten und besten verfügbaren Pokererlebnisse, gepaart mit dem erstklassigen Service und den Annehmlichkeiten, die nur im Wynn Las Vegas zu finden sind.

In Kooperation mit der WPT sei ein Festival geschaffen worden, das für alle Spieler ein einzigartiges Erlebnis sein werde, an dem man unbedingt teilnehmen müsse.

Doch die Spieler erwarte nicht nur spannende Poker-Action an den Spieltischen. So seien zahlreiche Events und Aktivitäten rund um die Pokerturniere geplant. Was die Teilnehmer genau zu erwarten hätten, verrieten die Veranstalter der WPT allerdings noch nicht.

Laut Angelica Hael, Vizepräsidentin für Global Tour Management bei der World Poker Tour, werde WPT World Championship Festival ein historisches Zeichen in der 20. Saison der World Poker Tour setzen.