Casino Salzburg - Unvergessliche Erlebnisse im Barockschloss

Casino Salzburg
Bildquelle: salzburg-cityguide.at

Online Casino spielen wird immer populärer. Aber auch die Atmosphäre in einer echten Spielbank sollte jeder Spieler erlebt haben. Wer einmal nach Salzburg reist, den erwartet im Schloss Klessheim ein Casino vom Feinsten in barockem Ambiente. Unser Team von CasinoOnline.de war vor Ort und hat für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Das Wichtigste im Überblick

  • Casino im Schloss über der Stadt
  • Im Sommer Blackjack unter freiem Himmel
  • Blackjack, Roulette und Baccarat Tische
  • Wöchentliche Poker Turniere und Cash Games
  • Über 230 Spielautomaten und progressive Jackpots

Von der Übergangslösung zum Publikumsliebling

Casino Salzburg
Bildquelle: hotel-gerl.at

Salzburg ist eine weltberühmte Festspielstadt, wegen seiner einzigartigen Architektur auch Weltkulturerbe, Geburtsstadt von Mozart und auch bekannt für seine unwiderstehlichen Mozartkugeln. Berühmt ist auch das barocke Schloss Klessheim, das über der Stadt an einem Berghang thront und seit 1993 Sitz des Casino Salzburg ist.

Ursprünglich als Übergangslösung gedacht, kam das Casino im Schloss aber so gut bei den Besuchern an, dass es auch heute noch dort zuhause ist. Wer hierher kommt, sucht nicht nur sein Glück beim Spiel, sondern vor allem auch gepflegte Unterhaltung und kulinarische Genüsse.

Individuelle Arrangements rund um das Glücksspiel, wie beispielsweise Dinner & Roulette, Schnitzel Royal & Casino oder auch Junggesellenabschiede machen das Casino zur ultimativen Ausgehadresse. Ein ganz besonderes Highlight: Man kann im Sommer Blackjack unter freiem Himmel spielen.

230 Spielautomaten vom klassischen Walzen bis zu Video-Slots

Beim Automatenspiel erwartet den Spieler eine lockere Atmosphäre. Einzigartig in Österreich ist der Mega Million Jackpot der Casinos Austria. Er ist mit allen 12 Filialen in ganz Österreich vernetzt und bietet die Chance auf über eine Million Euro Gewinn.

Auch Roulette Fans kommen beim Automatenspiel auf ihre Kosten. 27 Easy Roulette-Anlagen stehen bereit. Hier dreht sich der elektronisch betriebene Kessel auch ohne Croupier. Der Spieler setzt jedoch keine echten Jetons oder Chips, sondern macht seine Einsätze am Touchscreen.

Die Klassiker - von Profis erklärt

Casino Salzburg
Bildquelle: uncomped.com

Wer zum ersten Mal seinen Fuß in die Spielbank Salzburg setzt, ist vielleicht noch unsicher, was die Spielregeln angeht. Deshalb stehen auf Wunsch erfahrene Croupiers den Spielern zur Seite und erklären geduldig, was man bei den Spielen beachten muss. Die Homepage des Casinos hält auch ausführliche Spielanleitungen zum Download bereit.

In Salzburg spielt man American Roulette, die etwas schnellere Variante des Klassikers. Fünf Tische stehen für dieses faszinierende Spiel bereit. Blackjack-Freunde kommen auch auf ihre Kosten. Für sie bietet Salzburg 6 Blackjack und 2 Blackjack X-change Tische. Bei der letzteren Variante spielen Sie mit zwei "Händen" und können die Karten zwischen diesen tauschen. Cash Game Poker wird täglich in den Varianten Texas Hold’em NL und Omaha PL gespielt. Regelmäßige Pokerturniere runden das Angebot ab.

Einfacheres Baccarat - Punto Banco

Das vereinfachte Baccarat, Punto Banco, wird immer beliebter und ist deshalb auch in Salzburg im Angebot. Dabei tritt der Spieler nur gegen die Bank und nicht gegen andere Spieler an. Man spielt mit 6 Kartenpaketen zu je 52 Blatt. Ziel ist es, mit maximal drei Karten die Zahl Neun zu erreichen. Zur Auswahl stehen drei Möglichkeiten: Man kann alternativ auf den Sieg der Bank, den Gewinn des Spielers oder ein Unentschieden setzen.

Dress Code im Casino Salzburg

In Salzburg legt man Wert auf Stil und Etikette. Die Kleidung muss sehr gepflegt sein. Besucher sollten beispielsweise in Abendkleid, Blazer oder Anzug erscheinen. Bei einem spontanen Casinobesuch kann man sich jedoch auch in der Spielbank ein Sakko oder einen Blazer ausleihen.

Organisatorisches und Öffnungszeiten

Mindestalter:
18 Jahre und unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises.

Öffnungszeiten Klassisches Spiel:
Täglich: 15.00-03.00 Uhr

Öffnungszeiten Automatenspiel:
Täglich: 12.00 -03.00 Uhr

Hier finden Sie das Casino

Casino Salzburg
  Häufig gestellte Fragen:

Gibt es eine Kleidervorschrift für den Einlass ins Casino Salzburg?

Ja, es besteht eine Kleidervorschrift für den Einlass ins Casino Salzburg. Und zwar sollten Herren ein Oberhemd oder ein gepflegtes Poloshirt, ordentliche lange Hosen und geschlossene Schuhe tragen. Von Sportbekleidung, Turnschuhen, Mänteln, Anoraks und insgesamt verschlissener oder allzu legerer Kleidung sollten Sie absehen. Für Damen werden keine Vorgaben gemacht, aber als Gast sollten Sie dennoch auf ein angemessenes Äußeres achten.

Ab welchem Alter darf man in Österreich ins Casino?

In Österreich dürfen Sie ab 18 Jahren eine Spielbank besuchen. Da Sie jedoch in jedem Fall ein gültiges Ausweisdokument vorlegen müssen, sollte Sie dies nicht vergessen. Akzeptiert werden Personalausweise, Reisepässe oder Führerscheine.

Sollte man im Casino Trinkgeld geben?

Ja, es ist ein ungeschriebenes Gesetz bei höheren Gewinnen ein Trinkgeld zu geben. Traditionsgemäß geben Sie den Jeton mit den Worten "für die Angestellten" an den Croupier.

Lohnt sich auch als Anfänger ein Besuch im Casino Salzburg?

Auf jeden Fall lohnt sich ein Besuch im Casino Salzburg! Freitags und Samstag bietet das Casino Salzburg kostenlose Spielerklärungen an. Zwischen 20 Uhr und Mitternacht können Sie Einführungen in die Königsdisziplin Roulette und das legendäre Kartenspiel Blackjack bekommen. Fragen Sie am besten beim Eintritt ins Casino an der Rezeption nach der nächsten stattfindenden Spielerklärung.

Lohnt sich der Besuch des Casino Salzburg für High Roller?

Ja, ein Besuch in der Spielbank Salzburg lohnt sich auch für High Roller. Im Casino Salzburg können Sie neben Roulette und Blackjack auch Macau Baccarat spielen, das auch als No Commission Baccarat bekannt ist. Dieses Kartenspiel ist traditionsgemäß ein wahres High Roller Spiel, sodass Sie als erfahrener Spieler hier voll auf Ihre Kosten kommen.