Mittwoch, 05. Oktober 2022

Melco Resorts & Casino: Künstliche Intelligenz gegen Lebensmittel­verschwendung in Macau

Mann

Casino-Betreiber Melco Resorts & Entertainment hat am Mittwoch die Einführung von Winnow Vision, einem auf künstlicher Intelligenz basierenden Programm, bekanntgegeben. Das System solle zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung beitragen, erklärt das Unternehmen in seiner Pressemitteilung [Seite auf Englisch].

Die Einführung des neuen Systems erfolge aufgrund der starken Fokussierung des Unternehmens auf ökologische Nachhaltigkeit. Das System verwendet eine Kamera, intelligente Waagen und eine Technologie des automatisierten Lernens.

Das Programm erkennt weggeworfene Lebensmittel und berechnet anschließend die finanziellen und ökologischen Auswirkungen der Lebensmittelabfälle für gewerbliche Küchen. Auf diese Weise können Küchen ihre Kaufentscheidungen für Lebensmittel entsprechend anpassen, Ausgaben reduzieren und eine Überproduktion vermeiden.

Einsparung von 17 Tonnen CO2 in sechs Monaten

Eine sechsmonatige Testphase in Melcos City of Dreams Macau habe bereits eine Ersparnis von 3.915 kg an Lebensmittelabfällen erbracht. Dies entspreche fast 17 Tonnen CO2.

Marc Zornes, CEO und Mitbegründer von Winnow, erklärt, dass die Lebensmittelabfälle in sechs Monaten um 65 % hätten gesenkt werden können. Dies sei ein Beweis für das Engagement Melcos für Nachhaltigkeit und Innovation.

Melco plane nun, und das KI-System Winnow Vision als Teil seiner umfassenderen Nachhaltigkeitsstrategie „Above & Beyond“ zu integrieren, heißt es in der Presseerklärung.

Melco Entertainment veröffentlichte im April 2019 seine Nachhaltigkeitsstrategie „Above and Beyond“, mit der bis 2030 vier Hauptziele erreicht werden sollen:

  • CO2-neutrale Resorts
  • Vermeidung von Einwegprodukten
  • Schaffung eines optimalen Arbeitsumfelds
  • Inspiration der Gäste durch Nachhaltigkeit beim Aufenthalt in den Resorts

Im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit setze sich Melco für die CO2-Neutralität und einen „Zero-Waste“-Ansatz in allen Resorts bis 2030 ein. Darüber hinaus verfolge Melco einen proaktiven Ansatz für verantwortungsbewusstes Spielen durch den Einsatz von Technologie sowie umfassenden Schulungs- und Sensibilisierungsprogrammen.

Zero Waste und wirtschaftliche Effizienz

Melco Entertainment widme sich einer der größten Herausforderungen der Branche. Die Strategien für mehr Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Effizienz solle auch andere Unternehmen dazu inspirieren, dem Beispiel von Melco zu folgen, erklärt Senior Vice President und Chief Sustainability Officer von Melco Resorts & Entertainment, Denise Chen.

Chen führt aus:

Das KI-System ermöglicht es uns, die betriebliche Effizienz und Datengenauigkeit sowohl in den Front- als auch in den Lebensmittelgeschäften im Haus zu maximieren und die Lebensmittelverschwendung erheblich zu reduzieren, während wir auf unser Ziel hinarbeiten, Zero Waste zu erreichen und zur zirkulären Wirtschaftsführerschaft in Asien im Jahre 2030 beizutragen.

Als nächsten Schritt plane Melco die Einführung des Systems im City of Dreams Manila auf den Philippinen. Darüber hinaus werde Winnow auch in den Mitarbeiter-Kantinen eingesetzt, um auf diese Weise das Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung zu stärken.