Ihre Macau Reise 2019 - Hotels, Casinos, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele

Informationen über Macau

  • Chinesische Sonderverwaltungszone
  • Einwohner: ~ 622.567 (Stand 2017)
  • Uhrzeit: GMT + 8 Stunden
  • Klima: Tropisches Monsunklima
  • Flughafen: Macau International Airport

Macau ist eine unabhängige Sonderverwaltungszone Chinas und war bis zum Jahr 1999 eine portugiesische Kolonie. Die nur 30,5 km² große Halbinsel ist heute bekannt als das Las Vegas Asiens, denn aufgrund der begünstigenden Gesetzgebung und Steuerregelung konnten sich zahlreiche Glücksspielanbieter etablieren, sodass das Glücksspiel schnell zur Haupteinnahmequelle des kleinen Landes geworden ist. Neben den fast 50 prunkvollen Casinos ist Macau aber auch aus vielen anderen Gründen ein attraktives Touristenziel. Wie verraten Ihnen, warum sich die nächste Reise nach Macau lohnt und wie Sie das meiste aus Ihrem Urlaub herausholen können.

Sonja Çeven

Unsere CasinoOnline.de Redakteurin Sonja Çeven berichtet von ihrem Macau Casino Urlaub und hat einige nützliche Tipps für deutsche Urlauber und Zocker parat, die vorhaben, die Glücksspielmetropole zu besuchen.

Warum ausgerechnet Macau?

Macau zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an, weshalb zu Hochzeiten auf der kleinen Halbinsel großes Getümmel herscht. Da Macau von seinem Tourismus (inklusive Glücksspiel) lebt, ist der Dienstleistungssektors des Landes heute enorm stark, wovon man als Besucher in jedem Bereich profitiert. Nicht nur hat das Land ringsherum viele Traumstrände mit seichtem tropisch warmem Wasser zu bieten, sondern es reihen sich im Zentrum der Halbinsel auch Restaurants, Bars und Clubs aneinander, die für Touristen jeder Art das passende Angebot bereitstellen.

Als Europäer werden Sie schnell feststellen, dass der Großteil der Touristen jedoch aus dem benachbarten China kommt. Und während Sie mit Ihrem EU-Reisepass problemlos einreisen können, beobachten Sie sowohl im Hafen als auch am Busbahnhof Scharen von Chinesen, die sich bei der intensiven Passkontrolle durchsuchen lassen müssen. Ein ebenfalls nicht seltenes Bild ist, dass sich Chinesen nach einem erfolgreichen Casinobesuch per Helikopter zurück nach China oder Hong Kong fliegen lassen.

Daten und Fakten über Macau

  • Über die Halbinsel verteilen sich fast 50 große Casinos
  • Neben Chinesisch und Kantonesisch ist Portugiesisch nach wie vor offizielle Amtssprache
  • Das berühmte Venetian Casino Macau ist das größte Casino Gebäude der Welt
  • Macau zählt zu den am dichtesten bevölkerten Ländern der Erde
  • 20 % der Einwohner Macaus arbeiten in der Glücksspielbranche
  • Nach Katar ist Macau das zweitreichste Land der Erde
  • Das einzigartige Stadtzentrum wurde 2005 zum UNESCO Welterbe erklärt

Wie Sie am besten nach Macau reisen

Direktflüge von Deutschland zum Macau International Airport gibt es keine. Der dortige Flughafen verfügt nämlich nur über Direktflüge zu anderen Ländern in Asien und ist ohnehin sehr klein. Sie können daher beispielsweise in Singapur, Kuala Lumpur oder Bangkok umsteigen, empfehlenswert ist das aber nicht unbedingt. In vielen Fällen ist nämlich mehr als nur ein Umstieg nötig, weshalb Ihre Anreise im schlimmsten fall bis zu 2 Tage in Anspruch nehmen kann. Viel einfacher und kostengünstiger ist es, zunächst nach Hong Kong zu fliegen und von dort die überaus kostengünstige und super schnelle Fähre nach Macau zu nehmen. Direktflüge nach Hong Kong gibt es immer wieder von Frankfurt am Main oder auch München aus. Wer nicht allzu viele Probleme mit zumindest einem unkomplizierten Umstieg hat, könnte auch von London Heathrow aus nach Hong Kong starten. Wer zeitlich flexibel ist, findet hier leicht Hin- und Rückflug (jeweils direkt) kombiniert für nur 400 Euro.

Beispiele für Ihre Anreise nach Macau:

TurboJet Fähre zwischen Hong Kong und Macau
TurboJet Fähre zwischen Hong Kong und Macau

Die bequemste Variante:

  • Fliegen Sie direkt von Frankfurt oder München bis nach Hong Kong.
  • Die Flugzeit beträgt knapp 11 Stunden
  • Pro Flug müssen Sie jedoch ganzjährig mit zwischen 300 und 500 Euro rechnen
  • Vom Flughafen Hong Kong können Sie bequem und günstig (unter 2 Euro) per Bus zum Hafen fahren
  • Von dort nehmen Sie die Fähre „TurboJet“, die alle 15 Minuten ablegt, nur knapp eine halbe Stunde benötigt und obendrein sehr günstig ist (günstigste Klasse 18 Euro)

Die günstigste Variante:

  • Fliegen Sie über London nach Hong Kong
  • Flüge von vielen deutschen Flughäfen nach London Heathrow sind extrem günstig (beispielsweise von Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Hamburg oder München oft nur 30 Euro pro Person pro Flug)
  • Direktflüge von London Heathrow nach Hong Kong sind bei früher Buchung oft für nur 200 Euro oder sogar weniger zu finden
  • Einmal in Hong Kong angekommen, befolgen Sie denselben Weg wie oben

ACHTUNG:

  • Sollten Sie sich entscheiden, doch über ein anderes asiatisches Land einzureisen, beachten Sie, dass Sie in manchen Fällen sogar fürs Umsteigen am Flughafen ein Visum benötigen. Das sogenannte Visa on Arrival erhalten Sie aber in der Regel unproblematisch am Zielflughafen.
  • Wundern Sie sich nicht, dass der Rückflug grundsätzlich knapp zwei Stunden länger dauert als der Hinflug. Dies hat vor allem mit den Winden in der Atmosphäre (Jetstream) zu tun, die grundsätzlich von Westen nach Osten wehen.
  • Hong Kong und Macau haben jeweils ihre eigene Währung. Sie können aber auch in Macau problemlos mit Hong Kong Dollar bezahlen.

Die Top 10 Hotels in Macau

Macau ist bestens vorbereitet auf die vielen Millionen Touristen, die jährlich auf die Halbinsel strömen. Daher gibt es unzählige riesige Hotelanlagen, oft natürlich in Kombination mit den größten Casinos des Landes. Wer nicht unbedingt mitten im Getümmel der Stadt untergebracht sein möchte, kann sich auch für abgelegenere Hotelanlagen in der Nähe der schönsten Strände im Süden der Halbinsel niederlassen. Je nachdem, welchen Hauptfokus Sie ihrer Macau-Reise geben möchten, finden Sie ohne Zweifel das passende Hotel. Hier sind die Top 10 der besten Unterkünfte:

1. Venetian Macao Resort Hotel

Venetian Macao Resort Hotel

Das Venetian Macau Resort Hotel ist ein gigantisches Luxushotel innerhalb des gleichnamigen Casinos. Wer im Venetian untergebracht ist, befindet sich geradezu in einer Stadt für sich, denn der Gebäudekomplex beinhaltet zahlreiche Restaurants, Shops, Juweliere sowie einen riesigen Indoor-Kanal, auf dem sogar singende Gondoliere die Einkaufsstaße auf- und abfahren. Das Hotel ist darüberhinaus familienfreundlich und hat auch in puncto Erholung und Spa einiges zu bieten.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4,5/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 3.000

Lage: Cotai Strip

Restaurants: 10

2. Four Seasons Hotel Macau

Four Seasons Hotel Macau

Im Four Seasons Hotel Macau erwarten Sie luxuriöse Suiten, Michelin-ausgezeichnete Sterne-Restaurants, Bars, Launges, Pools, Saunen und Spa-Angebote. Das Hotelgebäude befindet sich praktisch zwischen dem Venetian Casino und dem Parisian Casino beinhaltet des Weiteren das zwar etwas kleinere aber sehr beliebte Plaza Casino. Die zentrale Lage auf dem Cotai Strip macht auch dieses Luxushotel zu einem beliebten Aufenthaltsort von Macau-Touristen.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4,5/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 360

Lage: Cotai Strip

Restaurants: 10

3. Grand Coloane Resort Hotel

Grand Coloane Resort Hotel

Wer sich zwischen seinen aufregenden Casinobesuchen gern fern abseits des Trubels des Zentrums erholen möchte, der sollte sich das Grand Coloane Resort Hotel im Süden der Südinsel Macaus anschauen. Das Hotel ist perfekt für Familien oder Strandliebhaber und beinhaltet einen großen Bar- und Restaurantbereich, ein Fitnessstudio, einen Spa-Bereich, einen schönen Außenpool und sonstige Vergnügungsangebote. Der Strand vor dem Hotel Restort ist außerdem wegen seiner schwarzen Sandschichten sehr beliebt.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$

Sterne:

Zimmer: 208

Lage: Coloane, Strand

Restaurants: 1

4. The Parisian Macao

The Parisian Macao

Im Stile französischen Luxus genießen Besucher des Parisian Macao einen exklusiven Aufenthalt in mitten des berühmten Cotai Strips. Der Gebäudekomplex beinhaltet nicht nur grandiose Hotelsuiten, sondern auch das berühmte Parisian Casino sowie zahlreiche Einkaufs- und Diner-Möglichkeiten. Direkt vor dem Gebäude befindet sich des Weiteren eine berühmte Touristenattraktion, die Nachbildung des Pariser Eifelturms.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 3.000

Lage: Cotai Strip

Restaurants: 4

5. Ritz-Carlton Hotel Macao

Ritz-Carlton Hotel Macao

Das berühmte Ritz-Carlton Hotel im Zentrum von Macau ist nichts für knauserige Touristen. In diesem Hotel ist Luxus pur angesagt und Sie fühlen sich in jedem Teil des Gebäudes wie in einem königlichen Palast. Traumhafte Suiten mit exklusivem Blick auf den Casino Strip Cotais und edle Diner-Möglichkeiten im Bar- und Restaurantbereich werden Ihren Aufenthalt unvergesslich gestalten. Für Ihre Entspannung gibt es auch hervorragende Spa-Optionen und Swimmingpools.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 5/5

Preis: $$$$

Sterne:

Zimmer: 750

Lage: Cotai

Restaurants: 1

6. Morpheus - City of Dreams

Morpheus - City of Dreams

Das Luxushotel Morpheus - City of Dreams befindet sich ebenfalls auf dem berühmten Cotai Strip und gehört zu glechnamigen Casino City of Dreams, welches bereits von außen zu den imposantesten Gebäuden des Zentrums zählt. Das Hotel bietet nicht nur luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten, sondern auch mehrere Restaurants und Wellnessoasen. Junge Gäste werden vor allem von den verschiedenen Clubs und Discos innerhalb des Gebäudes angezogen, in welchen stets imposante Parties stattfinden.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 770

Lage: Cotai Strip

Restaurants: 4

7. Wynn Palace

Wynn Palace

Das Wynn Palace Hotel im Zentrum von Cotai liegt direkt an einem kleinen See und hält eine gigantische Anzahl verschiedener luxuriöser Suiten bereit. Das Wynn Palace ist aber nicht nur Hotel, sondern auch Casino und bietet damit ein breites Unterhaltungsspektrum für jedermann. Die zahlreichen Restaurants und Bars lassen für Touristen auch keinerlei kulinarische Wünsche offen.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4,5/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 1.706

Lage: Cotai

Restaurants: 15

8. Galaxy Hotel Macau

Galaxy Hotel Macau

Das Galaxy Hotel Macau sorgt für erstklassiges Urlaubsfeeling mitten im Zentrum der Halbinsel. Das Hotel ist sehr familienfreundlich und lockt vor allem mit einer gigantischen Pool-Landschaft im Außenbereich. Aber auch im Inneren bleiben keine Wünsche offen, denn nicht nur glänzen die Zimmer und Suiten mit einer prachtvollen Ausstattung, sondern erwarten Sie ganze 120 kleinere und größere Restaurants sowie zahlreiche Shopping-Gelegenheiten.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4,5/5

Preis: $$$

Sterne:

Zimmer: 1.500

Lage: Cotai Strip

Restaurants: 120

9. Pousada de Coloane Beach Hotel & Restaurant

Pousada de Coloane Beach Hotel & Restaurant

Das recht kleine Pousada de Coloane Beach Hotel ist die Idylle pur und auch für Touristen mit kleinerem Geldbeutel durchaus erschwinglich. Wie der Name bereits verrät, befindet sich das Hotel in Coloane im Süden Macaus direkt am berühmte Praia de Cheoc Van Beach Strand. Die Räume sind vorwiegend mit edlen Holzmöbeln bestückt und der Ausblick der geschickt angeordneten Balkone ist herrlich. Dank der guten Verkehrsanbindung sind Sie in Windeseile wieder im Zentrum Macaus.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$

Sterne:

Zimmer: 26

Lage: Strand

Restaurants: 1

10. Holiday Inn Macau

Holiday Inn Macau [Source: ihg.com]

Holiday Inn Hotels gibt es auf der ganzen Welt und von Touristen werden sie gern gewählt, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis oft optimal ist. Das Holiday Inn Macau befindet sich ebenso wie die riesigen Luxushotels mitten auf dem Cotai Strip zwischen den berühmten Casinos. Neben schlichten, aber schönen Zimmern, hält das Hotel auch einen Pool- und Spa-Bereich sowie ein Restaurant, eine Bar und eine Lounge bereit. Vor allem aber ist das Hotel für seine geniale Lage absolut bezahlbar und daher auch für sparsame Touristen eine gute Wahl.

TripAdvisor Besucher Bewertung: 4/5

Preis: $$

Sterne:

Zimmer: 325

Lage: Cotai Strip

Restaurants: 1

Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shopping in Macau

Zwar sind es ohne Zweifel die vielen gigantischen Spielbanken, wegen der die kleine Halbinsel Macau derart berühmt werden konnte, doch gibt es natürlich auch zahlreiche weitere tolle Attraktionen, die man sich als Tourist auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Erfahren Sie, was Sie zwischen Ihren Casinobesuchen unbedingt sonst noch erleben sollten und wo sie die unvergesslichsten Urlaubsimpressionen erhalten.

Macaus Top Sehenswürdigkeiten:

  • Das Wahrzeichen Macaus: die Ruinen der Pauluskirche. Erklimmen Sie die Stufen zur ehemaligen Kirche inmitten des tumultreichen Zentrums
  • A-Ma-Tempel, der Tempel der Meeresgöttin Mazu. Tauchen Sie ein in eine geheimnissvolle Religion und genießen Sie diesen Ort des Friedens
  • Der belebte Senado-Platz. Der Platz im Stadtkern wurde sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
  • Macau-Tower: Gönnen Sie sich den spektakulärsten 360° Ausblick über die Halbinsel
  • Giant Panda Pavillon: besuchen sie knuffelige Pandas auf Ihrem perfekten Familienausflug oder bei einem ruhigen Spaziergang allein
  • Hac Sa Beach: Tanken Sie Sonne an Macaus berühmten schwarzen Tropenstrand und springen Sie in die erfrischenden Fluten
  • Fortaleza Do Monte und das dortige Macau Museum: Lernen Sie mehr über Macaus Geschichte und blicken Sie von oben herab auf die Stadt

Beste Restaurants in Macau:

  • Clube Militar de Macau: Portugiesische Küche und Weine
  • Robuchon au Dôme: Französische Spezialitäten
  • Golden Peacock: Edles indisches Restaurant mit tollem Ambiente
  • The Eight: Typische Chinesische Küche mit 50 verschiedenen Dim Sum
  • Urban Kitchen: Eine gelungene Mischung aus Restaurant, Bar und Eisdiele
  • On Thai Loi: Vorwiegend vegetarisch/vegane asiatische Küche
  • Bene: Auch auf eine italienische Pizza müssen Sie in Macau nicht verzichten
  • Sky 21: Kulinarischer Hochgenuss im AIA Tower mit tollem Ausblick
  • Rawlicious: Veganes Restaurant für die ganz Gesundheitsbewussten
  • Wing Kee Tofu Noodles: Gemütliche Location jenseits der Touristen

Shopping in Macau:

  • Shopping in den größten Casinos: Erkunden Sie die Malls im Venetian und Parisian
  • Riesige Shopping Mall auch im benachbarten City of Dreams Casino Komplex
  • Luxuriöse Shopping-Gelegenheiten im Sands Cotai Central Hotel
  • Der berühmte Senado Platz: unzählige kleine und mittelgroße Shops und Boutiquen für jedermann
  • Rua De S Paulo: Wer das Gedränge nicht scheut, kann sich durch eine überaus belebte Einkaufsstraße shoppen
  • Rua Do Cunha: Sind sie noch in Macau oder schon in Portugal? In dieser Shopping Straße erinnert alles an die ehemaligen Kolonialherren
  • Gong Bei Port Plaza: angenehmes Shopping Centre mit Restaurants und Take Aways

Must-Dos: Diese 8 Dinge müssen Sie in Macau erlebt haben

  1. Spielen Sie im Casino

    Spielen Sie im Casino

    Egal ob Sie als High-Roller in einem der größten Casinos Blackjack oder Roulette spielen oder nur wenige Münzen an den unzähligen elektronischen Spielautomaten und Terminals setzen, einmal selbst am Glücksspiel in Macau teilnehmen ist geradezu ein Muss. Besonders beliebt für Zocker mit kleinem Budget sind vor allem die im Kreis aufgestellten Sic-Bo Terminals, an denen mehrere Personen gleichzeitig auf Zahlen setzen können. Erfahren Sie hier, welche Casino-Spiele Sie noch probieren könnten müssen.

  2. Sight-Seeing in Venedig

    Sight-Seeing in Venedig

    Ganz egal, ob Sie bereits im echten Venedig waren oder nicht, das nachgebaute Venedig inmitten des Venetian Casinos ist ein absoluter Pflichtbesucht. Spazieren Sie an den Casino-Räumlichkeiten vorbei und fahren Sie die langen Rolltreppen bis auf die dritte Etage hinauf. Dort erwartet Sie plötzlich der venezianische Canale Grande, über den mehrere Brücken gespannt sind und auf dem echte Gondeln mit singenden Gondoliere fahren. Obwohl das ganze indoor eingerichtet wurde, haben Sie dank der clever designten Decke den Eindruck, den echten frühabendlichen Himmel Italiens über sich zu haben.

  3. Broadway Theater auf dem Broadway Macau

    Broadway Theater auf dem Broadway Macau
    Source: trip.com

    Das Broadway Theater ist das absolute Entertainment-Highlight für Touristen, die imposante Shows mit vielen Lichtern, Farben und Effekten lieben. Der Eventkalender ist stets prall gefüllt und bei vielen Shows sollten Sie sich möglichst früh um Tickets bemühen, denn obwohl insgesamt 3.000 Leute im Theater Platz finden, sind viele Events unglaublich begehrt und daher schnell ausgebucht.

  4. Bonjour! Selfies unterm Eifelturm

    Bonjour! Selfies unterm Eifelturm

    Direkt neben dem Venetian befindet sich das Parisian Casino, welches seinem Namen alle Ehre macht. Während Sie innerhalb des Gebäudes die besten französischen Edelboutiquen vorfinden, thront auf einem kleinen Platz vor dem Gebäude der Pariser Eiffelturm in seiner ganzen Pracht. Machen Sie ein Selfie und verwirren Sie Ihre Freunde und Verwandten mit einem spontanen Paris-Besuch im Herzen Macaus.

  5. Entdecken Sie die Straßen der Einheimischen

    Entdecken Sie die Straßen der Einheimischen

    Auch die kleinen Straßen und Gassen außerhalb des Casino-Zentrums sind einen Besuch wert. Stöbern Sie durch die vielen kleinen Geschäfte und entdecken Sie die typischen Leckereien Macaus, beispielsweise die typischen Mandelkekse, welche als das am meisten gekaufte Souvenir bekannt sind. Viele der Gassen sind allerdings sehr belebt und daher nichts für Touristen, die eine zum Teil erdrückende Nähe zu vielen Menschen scheuen.

  6. Entsprannen Sie am Strand

    Entsprannen Sie am Strand

    Zugegeben, ein paar Stunden im Tumult der Stadt können einen ganz schön schaffen. Den besten Ausgleich bieten daher die traumhaften Strände im Süden der Insel. Besuchen Sie den berühmten Hac Sa Beach, welcher dank seiner schwarzen Sandschichten einen besonders kuriosen Anblick darbietet. Das Meer dort ist meist ruhig und dank des seichten Wassers am Ufer auch für Nichtschwimmer geeignet. Rings um den Strand sehen Sie außerdem nichts als Wälder und grüne Hügel, was für die perfekte Idylle sorgt.

  7. Genießen Sie den besten Ausblick der Stadt

    Genießen Sie den besten Ausblick der Stadt

    Der Macau Tower sieht nicht nur von außen imposant aus, sondern ist definitiv einen Besuch wert. Der Fernsehturm ist 338 Meter hoch und bietet einen atemberaubenden Ausblick aus der Kuppel. Wer nicht schwindelfrei ist, der sollte sich die Fahrt bis an die Turmspitze jedoch zweimal überlegen, denn aufgrund des geschickten Designs, können Sie nicht nur in die Ferne, sondern auch in die Tiefe schauen. Für die hartgesottenen, denen nicht flau im Magen wird, befindet sich in der Kuppel auch ein edles Restaurant.

  8. Genießen Sie die Natur auf einem Wanderausflug

    Genießen Sie die Natur auf einem Wanderausflug

    Insbesondere im Süden Macaus herrscht Natur pur. Wälder und Hügel mit gern genutzten Wanderwegen sind eine ideale Möglichkeit, um abzuschalten und eine ganz andere Seite der Insel kennenzulernen. Auf vielen der uralten Pfade begegnen Sie auf Ihrer Wanderung zahllosen schönen Orten, inklusive einiger Gewässer oder auch Tempelanlagen.

Reisen Sie unbedingt auch nach Hong Kong

Zwar ist das Glücksspiel anders als in Macau in Hong Kong strengstens verboten, doch wenn Sie schon ins weit entfernte Süd-Ost-Asien reisen, dann sollten Sie sich die nur 65,7 km entfernte Sonderverwaltungszone Hong Kong auf keinen Fall entgehen lassen. Die schnellste Verbindung zwischen den beiden Ländern ist der TurboJet, eine Fähre, die Sie in Windeseile über das Meer an verschiedenen kleinen Inseln vorbeitransportiert. Hier sind einige Dinge, die Sie unbedingt tun sollten, wenn Sie ein paar Tage in Hong Kong verbringen.

  • Erklimmen Sie den Victoria Peak, die höchste Erhebung Hong Kongs, die Ihnen einen atemberaubenden Ausblick auf weite Teile der riesigen Stadt bietet. Entdecken Sie die Wanderpfade, genießen Sie die Natur oder besuchen Sie die auf dem Berg ansässigen Touristenattraktion, inklusive einem Shopping Center und oder Madame Tussauds. Übrigens müssen Sie nicht zu Fuß den weiten Weg nach oben antreten. Die Berg-Tram sorgt für einen komfortablen Auf- und Abstieg.
  • Besuchen Sie die Clubs und Bars in Wan Chai. Ausgehen, feiern und trinken in Hong Kong kann ganz schön kostspielig sein und die Preise für ein einfaches Bier sind vielerorts erschreckend. Der Stadtteil Wan Chai jedoch ist bei Europäern sehr beliebt, denn viele Bars sind ganz im europäischen, meist sogar britischen, Stil und bieten überaus faire Preise bei einer lockeren Atmosphäre.
  • Quetschen Sie sich durch Mong Koks Shopping-Gassen. Viele Touristen zieht es in die engen Gässchen dieses Stadtteils, um Souvenirs und vermeintlich typisch chinesische Sachen zu kaufen. Neben unzähligem Krimskrams können Sie auch fast an jeder Ecke etwas schnelles und zum Teil ungewöhnliches zu Essen finden.
  • Auch Hong Kong hat zahlreiche wunderschöne Strände zu bieten, die zwar zum Teil einer längeren Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bedürfen, diese „Tortur“ aber definitiv wert sind. Holen Sie sich bestes Urlaubsfeeling beispielsweise an den Stränden Shek-O, Repulse Bay Beach, Turtle Cove Beach oder auf Lamma Island.