, February 27, 2018

Pokerchips und Karten

Bei den Poker Awards wurden 20 strahlende Sieger gekürt. (Bild: spektrum.de)

Am 22. Februar 2018 fanden die 4th Annual American Poker Awards in Los Angeles statt. Unter Federführung des Global Poker Index und PokerStars wurde das Event 2018 bereits im vierten Jahr veranstaltet. In 20 Kategorien waren insgesamt 54 Kandidaten nominiert. Das Publikum vor Ort sowie weitere Zuschauer, die sich über einen Livestream einschalten konnten, blieben jedoch verhältnismäßig überschaubar.

 

Die Sieger des Abends können sich unter anderem über klangvolle Auszeichnungen wie den „Poker Personality of the Year Award“ oder den „Lifetime Achievement Award“ freuen. Eine der Preisträgerinnen ist die Kanadierin Ema Zajmovic . Die junge Frau gewann vergangenen Februar als erste Frau in der Geschichte der World Poker Tour den Titel im gemischten Main Event. Als weiterer Preisträger wurde Scott Blumstein geehrt. Der US-Amerikaner wurde im Herbst 2017 am Finaltisch der World Series of Poker zum Pokerweltmeister gekürt.

 

Ema Zajmovic und Kristen Bicknell erhalten Auszeichnungen

Unter den 20 Preisträgern des Abends befanden sich nur zwei Frauen. Sie stehen damit symbolisch für das Ungleichgewicht, das auf dem internationalen Parkett vorherrscht, denn bei Poker handelt es sich immer noch klassischerweise um eine Männerdomäne.

 

Als „Spielerin des Jahres“ wurde Kristen Bicknell ausgezeichnet. Die 31-jährige Kanadierin konnte bereits zwei der begehrten goldenen Bracelets der WSOP erringen und gilt nach Berechnung des Global Poker Index aktuell als die beste weibliche Spielerin der Welt vor der Amerikanerin Cate Hall und der in Argentinien geborenen Profispielerin Maria Lampropulos. Kristen Bicknell ist außerdem für das Team partypoker als Markenbotschafterin im Einsatz.

 

Die zweite Preisträgerin der Veranstaltung ist Ema Zajmovic. Die 27-jährige Kanadierin erhielt den Award für den „Moment Of The Year“ und wurde damit für ihren Sieg beim WPT Main Event 2017 in Kanada ausgezeichnet. Bei dem Turnier gewann sie als allererste Frau den Titel in einem offenen Main Event der WPT.

 

Das sind alle 20 Sieger

Die Awards des Abends

Die Awards (Bild: americanpokerawards.com)

Neben Kristen Bicknell und Ema Zajmovic wurde eine ganze Riege weiterer Pokerpersönlichkeiten geehrt. Darunter befinden sich nicht nur Spieler, sondern auch Podcaster, Journalisten und Influencer. Mit den partypoker MILLIONS North America wurde außerdem das beste Event des Jahres gekürt. Als einziger Nominierter konnte sich Andrew Neeme über gleich zwei der begehrten Trophäen freuen, als er zusätzlich zum Preis für den besten Videoblogger auch noch den Publikumspreis erhielt. Hier finden Sie die Liste aller Gewinner:

Player of the Year: Bryn Kenney

 

Female Player of the Year: Kristen Bicknell

 

Breakout Player: Artur Papazyan

 

Tournament Performance: Scott Blumstein

 

Moment Of The Year: Ema Zajmovic

 

Event Of The Year: partypoker MILLIONS North America

 

Mid-Major Circuit: WPTDeepStacks

 

Journalist Of The Year: Lance Bradley

 

Broadcaster Of The Year: Nick Schulman

 

Media Content: Dead Money

 

Podcast: PokerCentral Podcast

 

Video Blogger: Andrew Neeme

 

Poker Streamer: Jaime Staples

 

Industry Person: Matt Savage

 

Poker’s Biggest Influencer: Cary Katz

 

Award for Lifetime Achievement in Poker: Norman Chad & Lon McEachern

 

Charitable Initiative: One Step Closer Foundation

 

Jury Prize: Eric Danis

 

PocketFives Legacy Award: Ari Engel

 

People’s Choice Award: Andrew Neeme

Cary Katz, der den Award für die einflussreichste Persönlichkeit der Branche erhielt, ist der Gründer von Poker Central. Die Webseite bietet alles zum Thema Poker und Turniergeschehen und überträgt über seinen Ableger PokerGO alle wichtigen Events.

 

Der zweifache Gewinner Andrew Neeme wurde als Produzent von Videobeiträgen, auch Vlogs genannt, bekannt. Als Spieler ist er zudem auch selbst aktiv. Alle Infos zur Verleihung, den Preisträgern und den Nominierten finden sich auf der Webseite der Poker Awards.

Similar Guides On This Topic