, March 17, 2019

Der Zahlungsdienstleister Skrill steigt als Sponsor beim US-Fußballklub LA10 aus Los Angeles ein. Eigner des erst seit 2016 existenten Vereins ist der ehemalige italienische Fußballstar Alessandro Del Piero (44).

 

Blick gen Westen: Skrill und die USA

 

Der europäische E-Wallet Anbieter Skrill hat sich insbesondere im Bereich der Online Casinos einen Namen als Zahlungsmethode gemacht.

 

Nun streckt die Tochter der Paysafe-Gruppe ihre Fühler auch nach dem US-amerikanischen Markt aus und plant, ihre Marke ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit zu bringen.

 

Dabei setzt das Unternehmen auf eine Partnerschaft mit dem jungen amerikanischen Fußballklub LA10 von Werbepartner Alessandro Del Piero.

 

Neben dem Sportartikelhersteller Hummel und der United Premier Soccer League wird also künftig auch der Zahlungsdienstleister den Verein von Ex-Juventus-Kicker Alessandro Del Piero unterstützen.

Der Zahlungsdienstleister Skrill wurde 2001 unter dem Namen Moneybookers in London gegründet und wird als E-Geld-Unternehmen von der britischen Finanzaufsicht überwacht.

 

Ähnlich wie Branchenriese Paypal fungiert Skrill als E-Wallet und ermöglicht so die schnelle Zahlungsabwicklung übers Internet.

 

Wie die früheren Konkurrenten Neteller, Payolution und Paysafecard ist Skrill heute Teil der seit 2015 börsennotierten Paysafe-Gruppe.

Sponsor Skrill prominent platziert

 

Genaue Details zu Vertrag und Ausgestaltung der Zusammenarbeit zwischen Skrill und LA10 sind bislang nicht bekannt. Festzustehen scheint aber bereits, dass der Zahlungsdienstleister einen festen Platz auf den Trikots der Mannschaft bekommen soll.

 

Zudem soll die Marke zum Auftakt prominent auf einem limitierten Del Piero-Shirt platziert werden.

 

Durch die Zusammenarbeit mit dem Club aus Los Angeles baut Skrill die Zusammenarbeit mit Alessandro Del Piero aus: Der ehemalige Fußballer ist seit Mai 2018 prominentes Werbegesicht und tragender Teil der Marketingkampagnen des Online-Zahlungsanbieters.

 

 

Die offizielle Unterstützung des 10LA FC lohnt sich nicht nur aufgrund der sportlichen Erfolge (ungeschlagen in der UPSL SoCal North Championship Division in der Saison 2018) für das Unternehmen.

 

Der Klub nutzt auch aktiv diverse Kommunikationskanäle und generiert durch die Rolle Del Pieros als Eigner und Zugpferd garantiert öffentliche Aufmerksamkeit.

 

Tausendsassa Del Piero

 

Der Italiener Del Piero, der in den Jahren 1998 und 2008 jeweils zum Fußballer des Jahres seines Heimatlandes gekürt wurde, ist sowohl in Europa als auch den USA besten vernetzt.

 

Alessandro Del Piero

Del Piero im Jahr 2014 (Quelle:flickr.com/Pete Nowakowski, licensed under CC BY 2.0)

Unter anderem outeten sich Sportstars wie Ex-NBA-Spieler Steve Nash und Rennrad-Koryphäe als Fans des Weltmeisters von 2006. Und auch abseits der Fußballkarriere zeigt sich Del Piero umtriebig:

 

Weiterhin veröffentlichte der Sportler bereits mehrere Musikalben und trat unter anderem in einem Video der Band Oasis auf, mit deren ehemaligen Frontmann Noel Gallagher ihn eine langjährige Freundschaft verbindet.

 

Gemeinsam mit Schauspieler Patrick Dempsey (Greys Anatomy) leitete zudem er das Dempsey Del Piero Racing Team, das unter anderem beim Rennen in Le Mans antrat.

 

Zusätzlich betreibt Del Piero mit dem „No10“ ein gut laufendes Restaurant in Beverly Hills und ist Co-Eigentümer einer in LA ansässigen Sportagentur namens Edge America Sports. In Italien machte Del Piero kürzlich Schlagzeilen mit seiner Teilnahme an einer beliebten TV-Tanz-Show.

 

Fußballoffensive in Amerika

 

Über eine mangelnde Reichweite des Vertragspartners muss sich Neu-Fußballsponsor Skrill weiterhin keine Gedanken machen.

 

In diesem Sinne erklärte auch Del Piero in einem Statement seine Freude über die künftige Zusammenarbeit seines Vereins mit dem E-Wallet Anbieter:

Seit Beginn meiner Partnerschaft mit Skrill bin ich von der Technologie und der Art, wie die Marke sich um ihre Kunden kümmert, sehr beeindruckt. Deshalb bin ich sehr erfreut, dass sie sich entschieden hat, LA10 zu sponsern.

 

Das Sponsoring wird die Profile Skrills und des Clubs signifikant stärken und Fußballunterstützer rund um den Globus vertrauter mit dem Skrill E-Wallet und damit, wie einfach, effizient und kosteneffektiv es im täglichen Einsatz als Zahlungsmethode ist, machen.

Und auch Skrill-CEO Lorenzo Pellegrino zeigte sich bei Verkündung der neuen Partnerschaft mehr als zufrieden:  Die Erfahrung habe gezeigt, dass die Arbeit mit Del Piero großartig sei. Nun sei er zuversichtlich, dass man Skrill gemeinsam Millionen von neuen Kunden näherbringen könne.

 

Gleichzeitig freue er sich darauf, gemeinsam mit LA10 zu wachsen und Del Piero dabei zu unterstützen, dem Fußball in den USA künftig eine größere Bedeutung zukommen zu lassen.

 

Dieses Ziel mag ebenso hochgesteckt sein wie der anzunehmende Versuch Skrills, sich mit seinem Engagement neben Branchenschwergewicht Paypal in den USA etablieren zu wollen. Mit Multitalent Del Piero an der Seite könnte aber auch diese Herausforderung zu meistern sein.

Similar Guides On This Topic