Kartenglücksspiel 2017 - Alle Casino Kartenspiele im Überblick

Spielkarten gibt es seit vielen Hundert Jahren und neben zahlreichen Gesellschaftsspielen, die mit Karten gespielt werden, ist auch das Kartenglücksspiel in deutschen Spielbanken und Online Casinos besonders beliebt. Wir haben für Sie eine Liste mit allen Kartenglücksspielen zusammengestellt, die Sie in den Casinos zocken können und bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, die verschiedenen Spiele hier kostenlos auszuprobieren.

Kostenlose Kartenspiele hier ausprobieren

Bei uns finden Sie die besten Kartenspiele aus realen und virtuellen Casinos und können diese direkt gratis und ohne Anmeldung ausprobieren. Insgesamt gibt es in unserer Spielothek über 100 Casino Kartenspiele kostenlos, darunter viele verschiedene Poker und Blackjack Varianten, Baccarat, Punto Banco, Red Dog und Pontoon.

   Kostenlose Online Spielothek
Sortieren nach:
Bonus Poker

436 Bewertungen

Blackjack

466 Bewertungen

Baccarat

381 Bewertungen

Pontoon

391 Bewertungen

Punto Banco

396 Bewertungen

Red Dog Progressive

379 Bewertungen

Die Spiele im Überblick: Regeln und Spielanleitung

Auch wenn alle Kartenspiele über verschiedene Regeln und Spielabläufe verfügen, haben sie doch einige Gemeinsamkeiten. So werden all diese Spiele mit einem oder mehreren Decks französischer Spielkarten gespielt. Ein Deck beinhaltet dabei 52 Karten von 2 bis Ass. In der Regel treten Sie bei allen Kartenglücksspielen gegen die Bank an, die von einem Dealer vertreten wird. Lediglich bei manchen Poker Spielen und Baccarat spielen die Spieler gegeneinander.

Poker

Poker
  • Anzahl der Kartendecks: 1
  • Spielvarianten: Texas Hold'em, Omaha, Stud, Draw, Casino Hold'em, 3 Card Poker, Pai Gow, Caribbean Stud, Ultimate Texas Hold'em
  • Regeln: Poker ist ein Kartenspiel, das in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann. Die beliebteste Poker Variante, Texas Hold'em, wird sowohl in Spielbanken als auch auf Online Pokerseiten mit 2 bis 10 Spielern am Tisch gespielt, die gegeneinander antreten. Pokerblätter besitzen eine bestimmte Wertigkeit und bei den meisten Spielen geht es darum, ein besseres Blatt zu haben als die Gegenspieler. Durch verschiedene Spielphasen, in denen persönliche oder gemeinschaftliche Karten hinzukommen und Einsätze getätigt werden können, ist das Spiel besonders taktisch geprägt. Daneben gibt es auch einige Varianten des Kartenspiels, die in Casinos gegen die Bank gespielt werden wie Caribbean Stud oder Ultimate Texas Hold'em.

Blackjack

Blackjack
  • Anzahl der Kartendecks: 1 - 8
  • Spielvarianten: Classic Blackjack, Atlantic City Blackjack, European Blackjack, Vegas Strip Blackjack, Vegas Downtown Blackjack, Spanish 21 oder Spanish Blackjack, Super Fun 21 uvm.
  • Regeln: Beim Blackjack spielen Sie immer gegen die Bank. Ziel des Spiels ist es, näher an der Gesamtpunktzahl der Karten von 21 zu liegen, als das Haus. Sie haben dabei jede Menge Entscheidungsfreiheit und können unbegrenzt Karten dazunehmen, Ihre Hand in zwei Hände aufteilen, wenn Sie zwei Karten mit dem gleichen Wert erhalten, verdoppeln und manchmal sogar aufgeben. Der Dealer wiederum unterliegt strengen Regeln und muss bei fast allen Spielvarianten solange weiter Karten ziehen, bis er midnestens die Augenzahl 17 erreicht hat. Wenn sich einer der beiden Kontrahenten überkauft, also mehr als 21 Punkte auf der Hand hält, verliert er automatisch. Ein Natural Blackjack, also eine Kombination aus einem Ass und einer Karte mit dem Wert 10 (10, J, Q, K), gewinnt automatisch.

Baccarat, Baccara oder Bakkarat

Baccarat, Baccara oder Bakkarat
  • Anzahl der Kartendecks: 6
  • Spielvarianten: Chemin de Fer, Mini Baccarat, American Baccarat
  • Regeln: Bei der ursprünglichen Baccarat Variante Chemin de Fer spielen zwei Spieler gegeneinander, wobei einer die Rolle der Bank einnimmt. Alle anderen Spieler am Tisch wetten gegen die Bank, wobei der Spieler mit dem höchsten Einsatz die Karten für den Spieler hält. Bei einigen vereinfachten Spielvarianten wie Mini Baccarat und Online Baccarat müssen Sie einfach auswählen, ob Sie auf den Spieler, die Bank oder ein Unentschieden wetten möchten. Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder drei Karten näher an der Gesamtpunkzahl 9 zu liegen als der gegner. Die 10 und alle Bildkarten zählen dabei 0 Punkte und das Ass einen Punkt. Überkaufen kann man sich nicht, da die Zehnerstelle bei der Gesamtpunktzahl immer gestrichen wird.

Pontoon:

Pontoon
  • Anzahl der Kartendecks: 8
  • Regeln: Pontoon ist ein dem Blackjack sehr ähnliches Spiel, das mit acht Kartendecks gespielt wird. Abgesehen von der anderen Terminologie für die Züge, die Sie beim Pontoon vornehmen können, bleibt das Spiel bezüglich der Grundregeln im Vergleich zum Blackjack weitestgehend gleich. Sie müssen ebenfalls 21 Punkte als Bestwert erreichen, oder sich diesem weiter annähren als die Bank. Dabei gelten noch einige Sonderregeln:
    • Beide Karten der Bank sind verdeckt
    • Wenn Sie 14 oder weniger Punkte halten, sind Sie gezwungen, weitere Karten zu ziehen
    • Auch nach dem Verdoppeln können Sie weitere Karten ziehen
    • Es kann zu jeder Zeit verdoppelt werden, also auch mit mehr als zwei Karten auf der Hand
    • Bei Unentschieden gewinnt immer die Bank

War

War
  • Anzahl der Kartendecks: 6
  • Spielvarianten: Casino War
  • Regeln: War oder Casino War ist eines der einfachsten und am schnellsten zu erlernenden Kartenglücksspiele. Die Karten besitzen den selben Wert wie beim Poker, wobei die 2 die niedrigste und das Ass die höchste Karte ist. Als Spieler treten Sie gegen den Dealer an, der die Bank repräsentiert. Jede Partei erhät eine offene Karte vom Stapel und die höhere Karte gewinnt. Kommt es zu einem Unentschieden, kann der Spieler entscheiden, ob er unter Verlust seines halben Einsatzes aufgeben oder den Einsatz verdoppeln und weiterspielen will. Anschließend wird eine weitere Karte gezogen und der Spieler gewinnt, wenn er die höhere Karte hat oder es zu einem Unentschieden kommt.

Faro, Pharo oder Pharao

Faro, Pharo oder Pharao
  • Anzahl der Kartendecks: 2
  • Spielvarianten: Pharo, Stoß
  • Regeln: Pharo ist eines der traditionsreichsten Kartenglücksspiele und wird bereits seit dem 17. Jahrhundert gespielt. Bei diesem spannenden Spiel können bis zu vier Spieler gegen die Bank antreten. Jeder Spieler erhält vom Bankhalter ein sogenanntes Buch, also alle 13 Karten einer Farbe von Zwei bis Ass. Diese Karten werden vor jedem Spieler ausgebreitet und dienen als Tableau. So können Sie Ihre Einsätze direkt auf den Karten platzieren. Anschließend nimmt der Croupier das zweite Kartendeck zur Hand und zieht davon zwei Karten, eine für die Bank und eine für die Spieler. Die Bank gewinnt anschließend alle Einsätze, die auf der Karte liegen, die die Bank erhalten hat und die Spieler gewinnen alle Einsätze doppelt zurück, die auf einer Karte mit dem gleichen Wert liegen, die für die Spieler gezogen wurde. Werden zwei gleichrangige Karten gezogen, erhält der Bankhalter die Hälfte der Einsätze auf der gleichen Karte, die vor den Spielern liegt. Es wird so lange weitergespielt, bis alle Einsätze auf den Karten entweder an die Bank oder verdoppelt an die Spieler gegangen sind.

Punto Banco

Punto Banco
  • Anzahl der Kartendecks: 6
  • Spielvarianten: Punto Banco
  • Regeln: Punto Banco ist dem Baccara sehr ähnlich, wobei die Spieler aber nicht gegeneinander, sondern gegen die Bank spielen. Das Spiel wird also vom Croupier am Tisch durchgeführt und Sie müssen lediglich festlegen, ob Sie auf die Bank, den Spieler oder ein Unentschieden setzen möchten. Auch die einzige freie Entscheidung, die der Spieler beim echten Baccarat treffen kann, nämlich ob er bei fünf Punkten noch eine weitere Karte zieht oder nicht, gibt es beim Punto Banco nicht und so muss er immer noch eine weitere Karte ziehen. Die Gewinnchancen sind dabei etwas schlechter als beim echten Baccara.

Red Dog

Red Dog
  • Anzahl der Kartendecks: 6
  • Spielvarianten: Red Dog, High Card Pool, Acey Deucey
  • Regeln: Beim Kartenspiel Red Dog wird gegen die Bank gespielt und es können beliebig viele Spieler mitspielen. Bevor das Spiel beginnt, müssen die Spieler einen beliebigen Einsatz setzen. Danach nimmt der Dealer zwei Karten vom Stapel und legt diese offen auf den Tisch, wobei er zwischen den beiden Karten Platz für eine dritte lässt. Dabei kann es zu folgenden Ergebnissen kommen:
    • Haben beide Karten den gleichen Wert, wird sofort eine dritte Karte gezogen und in die Mitte gelegt. Hat die dritte Karte auch den gleichen Wert, gewinnen die Spieler eine Auszahlung von 11:1. Hat die Karte einen anderen Wert, geht das Spiel Unentschieden aus und alle erhalten ihre Einsätze zurück.
    • Sind die beiden Karten aufeinanderfolgend (z.B. 3-4 oder J-Q) endet das Spiel auch Unentschieden
    • Wenn die Karten nicht aufeinanderfolgen, entsteht ein Spread. Zieht der Dealer also zum Beispiel eine 2 und eine 5, beträgt der Spread 2. Die Spieler dürfen, bevor die dritte Karte gezogen wird, ihre Einsätze bis maximal zum doppelten Grundeisnatz erhöhen. Anschließend wird die dritte Karte gezogen und die Spieler gewinnen, wenn deren Wert zwischen dem der beiden anderen Karten liegt, beim Beispiel 2 und 5 also mit einer 3 oder 4. Je kleiner der Spread ist, desto höher fällt dabei die Gewinnauszahlung aus. Die Bank gewinnt bei allen anderen Karten außerhalb des Spreads.

Kartenspiele online mit Echtgeld spielen

Alle Kartenglücksspiele, die wir Ihnen hier beschrieben haben und die Sie bei uns kostenlos ausprobiert haben, können auch in den zahlreichen deutschen Online Casinos mit dem Einsatz von echtem Geld gespielt werden. Die virtuellen Spielbanken verfügen in der Regel über eine große Auswahl an Kartenspielen, da diese zu den Favoriten vieler Spieler zählen.

In der nachfolgenden Liste finden Sie die Casinos online, die wir für Freunde von Kartenspielen für besonders empfehlen können. Dort finden Sie nicht nur eine riesige Auswahl an Spielen und Varianten von Poker, Blackjack, Baccarat und vielen mehr, sondern spielen auch sicher und seriös, da es sich um regulierte und lizenzierte europäische Anbieter handelt. Daneben können Sie sich als Neukunde auch einen großen Willkommensbonus sichern und auf Kosten des Hauses die besten Kartenspiele mit Echtgeld online spielen.