, September 27, 2017

Lotto am  Samstag - Tippschein 6 aus 49

Lotto am Samstag: Nach der Ziehung am 23. September 2017 hat Deutschland etliche neue Lotto-Millionäre (Bildquelle).

Die Ziehung am 23. September 2017 beim Lotto am Samstag hat Deutschland mehrere neue Millionäre beschert. Der Jackpot von mehr als 8,5 Millionen Euro geht nach Nordrhein-Westfalen. Ein Tippspieler aus Niedersachsen gewann beim Spiel 77 rund 2,3 Millionen Euro, während vier weitere Glückspilze mit jeweils sechs Richtigen rund eine Million pro Person erspielten.

 

Jackpot beim Lotto am Samstag abgeräumt

Der Deutsche Lotto- und Totoblock hat mitgeteilt, dass der Lotto am Samstag Jackpot im vierten Anlauf erspielt wurde. In der höchsten Gewinnklasse beträgt die Auszahlung exakt 8.537.138,90 Euro. Ein Spieler aus Niedersachsen lag mit seinen sechs Zahlung und der Superzahl genau richtig.

Die zweite Gewinnklasse schuf gleich vier neue Lotto-Millionäre, die 6 Zahlen (ohne Superzahl) richtig getippt hatten. Sie erhalten jeweils 1.034.306,70 € und zwei Lottospieler aus Mecklenburg-Vorpommern, einer aus Bayern und ein weiterer aus Nordrhein-Westfalen freuen sich über Ihren Gewinn.

 

Spiel 77

Nachdem eine Frau aus Niedersachsen rund 15 Millionen Euro beim Eurojackpot gewonnen hatte, gibt es jetzt einen weiteren Lotto-Millionär in diesem Bundesland. Ein Mann aus dem Landkreis Ammerland hatte seine Kreuze auch bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gesetzt. Seine Losnummer stimmte mit den gezogenen Zahlen überein, sodass er die erste Klasse und damit eine Summe von 2.377.77 Euro gewann.

 

Glücksspirale

Ein Spieler aus Oberbayern muss sich ebenfalls keine Geldsorgen mehr machen. Er hat an der Zusatzlotterie Glücksspirale teilgenommen und seine Losnummer stimmte mit der sechsstelligen Gewinnzahl beim Lotto am Samstag überein. Der Glückliche erhält ab sofort und ein Leben lang eine monatliche Rente von 3.000 Euro.

Gewinnzahlen Lotto am Samstag, 23. September 2017

Lottozahlen: 10 – 15 – 19 – 23 – 38 – 44
Superzahl: 6
Spiel 77: 8 6 5 8 8 5 6
Super 6: 8 5 9 9 3 9

 

Gewinnquoten Lotto am Samstag

6 aus 49

Gewinnklasse Gewinner Summe
1 (6 Richtige + SZ) 1 8.537.138,90 €
2 (6 Richtige) 4 1.034.306,70 €
3 (5 Richtige + SZ) 75 11.189,40 €
4 (5 Richtige) 729 3.453,50 €
5 (4 Richtige + SZ) 4.693 178,80 €
6 (4 Richtige) 41.019 40,90 €
7 (3 Richtige + SZ) 83.143 20,10 €
8 (3 Richtige) 724.710 10,40 €
9 (2 Richtige + SZ) 626.977 5,00 €

 

Spiel 77

Gewinnklasse Gewinner Summe
1 (7 richtige Endziffern) 1 2.377.777,00 €
2 (6 richtige Endziffern) 4 77.777,00 €
3 (5 richtige Endziffern) 45 7.777,00 €
4 (4 richtige Endziffern) 469 777,00 €
5 (3 richtige Endziffern) 4.950 77,00 €
6 (2 richtige Endziffern) 48.278 17,00 €
7 (1 richtige Endziffer) 444.180 5,00 €

 

Super 6

Gewinnklasse Gewinner Summe
1 (6 richtige Endziffern) 6 100.000,00 €
2 (5 richtige Endziffern) 36 6.666,00 €
3 (4 richtige Endziffern) 366 666,00 €
4 (3 richtige Endziffern) 4.027 66,00 €
5 (2 richtige Endziffern) 36.707 6,00 €
6 (1 richtige Endziffer) 376.722 2,50 €

 

Eurojackpot: Schleswig-Holsteiner gewinnt 1,28 Millionen Euro

Ein Spieler aus dem Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein hat rund 1,28 Millionen Euro gewonnen. Bei der Ziehung am Freitag, den 22. September, tippte er beim Eurolotto als Einziger fünf richtige Gewinnzahlen und eine der beiden Zusatzzahlen. Den Gewinn hat er bereits angefordert. Die erste Gewinnkategorie wurde nicht ausgespielt, sodass der Jackpot für die kommende Ziehung am 29. September bei rund 15 Millionen Euro steht. Die Gewinnzahlen lauteten: 10 – 17 – 32 – 36 – 47 mit den Eurozahlen 2 – 5.

 

Gewinnkategorie Gewinner Summe
I (5 Zahlen, 2 EuroZahlen) 0 x 10.000.000,00 €
II (5 Zahlen, 1 EuroZahl) 1 x 1.281.937,10 €
III (5 Zahlen, 0 EuroZahlen) 3 x 150.816,10 €
IV (4 Zahlen, 2 EuroZahlen) 36 x 4.189,30 €
V (4 Zahlen, 1 EuroZahl) 512 x 265,10 €
VI (4 Zahlen, 0 EuroZahlen) 917 x 115,10 €
VII (3 Zahlen, 2 EuroZahlen) 1.796 x 50,30 €
VIII (2 Zahlen, 2 EuroZahlen) 25.119 x 18,60 €
IX (3 Zahlen, 1 EuroZahl) 24.200 x 18,60 €
X (3 Zahlen, 0 EuroZahlen) 40.257 x 16,10 €
XI (1 Zahl, 2 EuroZahlen) 135.059 x 8,70 €
XII (2 Zahlen, 1 EuroZahl) 360.034 x 8,00 €

Eurojackpot

Diese europäische Lotterie besteht seit 2012 und schließt inzwischen 18 EU-Länder ein. Bei der Ziehung freitags gibt es immer eine garantierte Gewinnsumme von mindestens 10 Millionen Euro, die auf zwölf Gewinnklassen verteilt werden. Der Jackpot kann bis zu 90 Millionen Euro betragen und es werden jeweils 5 aus 50 Gewinnzahlen und 2 aus 10 Zusatzzahlen gezogen.

 

Euro Millions: 163 Millionen Euro im Jackpot

Bei der Euro Millions Ziehung am 26. September 2017 wartete der siebtgrößte Jackpot in der Geschichte dieser Lotterie auf Tippspieler. Der Jackpot ist auf ganze 163 Millionen Euro angewachsen.

Euro Millions

Die europäische Lotterie mit den höchsten Jackpots besteht seit 13 Jahren und umfasst neun Länder. Jeweils dienstags und freitags findet eine Ziehung statt, wobei 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 12 Zusatzzahlen bestimmt werden. Insgesamt gibt es 13 Gewinnklassen.

Die Angabe aller Gewinnzahlen, Klassen und Summen erfolgt ohne jegliche Gewähr.

Similar Guides On This Topic