Mega Million Jackpot geknackt: Deutscher Familienvater gewinnt in Salzburg

, Dezember 13, 2016

Mega Million Jackpot

Schauplatz des Geschehens: Automatensaal im Casino Salzburg (Bild: Casinos Austria).

Am vergangenen Mittwoch, den 7. Dezember 2016 hat ein Deutscher im Casino in Salzburg den Mega Million Jackpot geknackt. Der zweifache Familienvater gewann auf einen Schlag 1.040.116 Euro. Den Namen des glücklichen Gewinners haben die Casino Betreiber nicht bekanntgegeben. Der frischgebackene Millionär soll jedoch ganz gelassen und mit Fassung reagiert haben. Bei der Auszahlung handelt es sich bereits um den dritten Mega Million Jackpot Gewinn dieses Jahr.

Mega Million Jackpot sorgt für vorweihnachtliche Bescherung

Mega Million Jackpot

Mega Million Jackpot: Die gewinnbringend Kombination der Symbole (Bild: Casinos Austria).

In der Woche des 7. Dezember nahm der ein oder andere aufgrund eines Feiertages ein verlängertes Wochenende. Statt vorweihnachtlicher Besorgungen oder einem Bummel auf dem Weihnachtsmarkt hatte ein Deutscher in Salzburg andere Pläne im Sinn und besuchte das Casino Austria in Salzburg, das sich nach umfangreicher Sanierung im Barockschloss Klessheim in neuer Pracht präsentiert und eine stilvolle Kulisse für das Glücksspiel bietet.

Um 15.20 Uhr erspielte der zweifache Familienvater an einem Spielautomaten den Mega Million Jackpot. Die Gewinnsumme betrug zu diesem Zeitpunkt ganze 1.040.116,11 Euro. Die fünf Mega Million Symbole waren in der gewinnbringenden richtigen Kombination zum Stehen gekommen und das Geldspielgerät im Automatensaal signalisierte durch Blinken den geknackten Jackpot.

Auf einen Schlag zum Millionär

Während viele Spieler in derselben Situation vermutlich ausgeflippt wären, reagierte der deutsche Glücksspieler gelassen und den Umständen entsprechend relativ gefasst. Natürlich freute sich der Mann, der von einem Moment auf den anderen um mehr als eine Million Euro reicher war. Diese Bescherung war ihm natürlich willkommen, jedoch wusste der Spieler auch, dass er seinen Beruf nicht aufgeben wollte. Vielleicht werde er in Zukunft etwas weniger arbeiten, gab er an. Damit kann sich seine Familie vor Weihnachten bestimmt doppelt über die Neuigkeiten freuen. Die Casino Betreiber teilten die Freude des Gewinners. Ein Sprecher der Casinos Austria beschrieb die Reaktion des Deutschen:

„Er war relativ cool.“

Der Mega Million Jackpot ist der höchstdotierte Automatenjackpot in Österreich

Beim Mega Million Jackpot handelt es sich um einen sogenannten progressiven Jackpot, der alle zwölf Casinos in Österreich der Casinos Austria verbindet. Die mögliche Gewinnsumme beträgt mindestens eine Million Euro. Damit ist der Mega Million Jackpot in Österreich einzigartig. Von jedem Spieleinsatz fließt jeweils ein Anteil in den Jackpot. Im Falle eines Gewinns und einer Ausbezahlung des auf diese Weise angehäuften Betrages wird der Jackpot von den Betreibern der Casinos Austria sofort wieder mit einer Million Euro dotiert. So hat der nächste Spieler direkt die nächste Chance auf einen Millionengewinn an einem der Spielautomaten.

Im Casino Salzburg warten insgesamt 232 Spielautomaten und 29 Easy Roulette Terminals auf Glücksspieler. Nach Angaben der Casinos Austria sind die Geldspielgeräte aufgrund geringer Einsätze, schnellen Spielabläufen und hohen Gewinnchancen so attraktiv für Spieler. Neben nostalgischen Walzengeräten erfreuen sich vor allem die Video-Slots immer größerer Beliebtheit, und natürlich die Jackpot Geräte.

Bereits der dritte Jackpot Gewinn im Jahr 2016

Der geknackte Mega Million Jackpot ist bereits die Dritte Auszahlung der Casinos Austria eines Automatenjackpots in Millionenhöhe dieses Jahr. Am 3. September 2016 gewann ein Glücksspieler in Graz 1.097.580 Euro. Davor konnte sich ein Automatenzocker im Casino Baden am 2. Februar über 1.020.239 Euro freuen.

Die letzten zehn Mega Million Jackpot Hits in der Übersicht

Casino Datum Gewinnsumme
Casino Salzburg 07.12.2016 16:20 € 1.040.116,11
Casino Graz 03.09.2016 23:15 € 1.097.580,73
Casino Baden 02.02.2016 15:19 € 1.020.239,00
Casino Bregenz 25.12.2015 21:44 € 1.148.477,55
Casino Velden 13.03.2015 15:58 € 1.054.805,21
Casino Innsbruck 29.11.2014 18:06 € 1.055.401,24
Casino Velden 07.08.2014 19:19 € 1.171.242,71
Casino Bregenz 18.11.2013 21:23 € 1.047.171,95
Casino Wien 07.09.2013 01:57 € 1.006.800,53
Casino Wien 27.08.2013 19:02 € 1.037.831,91

Umstrittenes Automatenverbot in Österreich

In der österreichischen Hauptstadt Wien und in anderen Bundesländern wird unterdessen um ein Automatenverbot gestritten. Die Casinos Austria AG ist ein teilstaatliches Unternehmen und betreibt in Österreich zwölf Casinos. In Österreich gilt ein staatliches Glücksspielmonopol, das vom Europäischen Gerichtshof aber für EuGH europarechtswidrig befunden wurde. Private Unternehmen wie Novomatic versuchen, Lizenzen zu erstreiten und sich auf dem Online Markt zu etablieren. Novomatic geht mit Klagen aber auch gegen unlizenzierte Konkurrenten vor.