, 15.06.2017

DJ Robin Schulz am Mischpult

PartyCasino hat unter anderem eine Ibiza-Aktion mit Star-DJ Robin Schulz gestartet. (Bildquelle)

Das Online Casino PartyCasino hat eine neue Image- und Marketingkampagne gestartet, in deren Rahmen die Marke einen komplett neuen Anstrich erhalten hat. Ziel ist es, zu alter Größe zurückzufinden. Eine neue Produktpalette, Sonderaktionen und eine TV-Kampagne im Vereinigten Königreich sollen helfen, das einst größte Online Casino der Welt wieder auf Kurs zu bringen. Angestrebt ist das Image eines „Lifestyle Casinos“, bei dem der Spielspaß im Vordergrund steht. Größtes Projekt des Makeovers ist ein All-inclusive Trip nach Ibiza zum Gig von DJ Robin Schulz. Aber auch Transparenz und Fairness sind wichtige Komponenten der neuen Philosophie. PartyCasino ist eine Marke von GVC Holdings.

 

PartyCasino wird zum Lifestyle Casino

Um PartyCasino wieder attraktiver für Spieler zu machen, ist die komplette Nutzungserfahrung optimiert worden. Der Customer Journey ist ebenfalls überarbeitet worden. Zum neuen Look des Online Casinos gehören jetzt ein neues Logo sowie ein neues Farbschema mit Magenta im Mittelpunkt. Jon Salmon, der bei GVC die Casinomarken leitet, erklärt:

„Unsere Mission bei diesem Relaunch war es, die bekannte Marke PartyCasino wiederzubeleben. Angefangen bei Optik und Nutzungsgefühl bis hin zu Spielererfahrung ist die gesamte Marke verbessert worden. Wir wollten etwas Einzigartiges auf dem Markt kreieren – ein Lifestyle Casino, das unsere Spieler komplett aufsaugen und leben können. Unsere Ibiza-Kampagne zeigt ganz klar, welchen Weg wir in Zukunft gehen wollen und wir haben noch viele weitere spannendende Aktionen in Planung.“

Teil des Ibiza-Trips ist eine Party mit dem deutschen DJ Robin Schulz als Headliner. Der 30-jährige Musiker aus Osnabrück gehört zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern im In- und Ausland. Die Aktion wird drei Monate lang mit einem TV-Spot und auf den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #JoinUsInIbiza beworben.

 

Neues Konzept mit neuen Funktionen

Neues PartyCasino Logo

Das neue Logo (Bildquelle)

Sowohl die Desktop- als auch die mobile Oberfläche sowie die Webversion profitieren von dem neuen Konzept und Imagewandel. Da besonders die Optik ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für oder gegen einen Anbieter ist, sah man sich auch bei Partycasino in der Pflicht, das Design zu überarbeiten. Das neue Erscheinungsbild soll moderner und farbenfroher, aber gleichzeitig seriös und zuverlässig wirken. Als Spieloptionen stehen das direkte Spiel sowie eine Software, die heruntergeladen und gespeichert werden muss, zur Verfügung. Die Software beinhaltet einige Extras wie zusätzliche Spiele und progressive Jackpots. Auch die Bereiche Kundenservice und Auszahlungszeiten sind verbessert worden. Eine neue Suchfunktion und eine übersichtliche Anordnung der beliebtesten Spiele auf einen Blick ergänzen das neue Konzept.

 

GVC baut Marktpräsenz aus

Mit der Übernahme durch GVC Holdings 2016 begann die Umstrukturierung bei PartyCasino. Die Marke sollte zu einem unabhängigen eigenen Namen weiterentwickelt werden. In diesem Verlauf wurde beispielsweise die Produktpalette um mehrere handverlesene Spiele namhafter Entwickler ergänzt. Zuvor hatte PartyCasino vor allem auf die eigenen Produkte gesetzt. GVC ist aber nicht nur bei PartyCasino aktiv. Das Unternehmen verfolgt einen deutlichen Expansionskurs und hat für seine Sportwettenmarke bwin sogar eine Lizenz für den streng regulierten russischen Markt erhalten. Gemeinsam mit einem Partner vor Ort sollen so schon bald Online Sportwetten in Russland angeboten werden. Eine weitere bekannte Tochtergesellschaft von GVC ist PartyPoker, die aktuell mit dem einstigen WPT-Aushängeschild Mike Sexton an der Spitze ebenfalls ein starkes Expansionsprogramm fährt.