PokerStars veröffentlicht erste Termine für Championship Events und Festivals 2017

, November 28, 2016

Pokerstars Championship

Wer früher die European Poker Tour oder die regionalen Turnierserien wie UKIP/Estrellas/IPT gespielt hat, sollte sich nun die neuen „PokerStars Championship“ und „PokerStars Festival“ Termine in seinen Kalender eintragen! (Bildquelle)

Im August dieses Jahres gab PokerStars das Ende der European Poker Tour sowie von zahlreichen regionalen Turnierserien bekannt. Ab 2017 werden die großen PokerStars Live Events unter dem Banner „PokerStars Championship“ gespielt, die nationalen Touren werden als „PokerStars Festival“ fortbestehen. Fünf Championship Events wurden nun bekanntgegeben, zudem zwei Festivals in Europa. Auf dem Terminplan stehen unter anderem die Bahamas, Rozvadov, Panama City, Macau, Barcelona und Monte Carlo.

 

Am Ende der vergangenen Woche gab PokerStars einen Überblick über die neuen Live-Turniere für den Zeitraum von Januar bis August 2017. Gestartet wird mit einem PokerStars Championship in Barcelona. Damit erhält die äußerst beliebte EPT Barcelona einen direkten Ersatz. Die Buy-ins fürs Main Event liegen bei 5.300 Dollar. Die PokerStars Festivals erinnern eher an UKIP/Estrellas/IPT-Events. Die Buy-ins fürs Main Event liegen hier bei 1.000 Euro.

 

Aus dem PokerStars Carribean Adventure (PCA) wird PokerStars Championship Bahamas

 

Los geht es vom 6. bis zum 14. Januar auf den Bahamas. Zum 13. Mal in Folge veranstaltet PokerStars ein großes Pokerfestival in der Karibik, dieses Mal als PokerStars Championship Bahamas. Im März reist das Championship dann nach Panama. Im April zieht der Tross nach Macau und Monte Carlo.

 

Die PokerStars Festivals starten auch im Januar. Zuerst stattet man London einen Besuch ab. Rozvadov ist im März an der Reihe. Der Direktor der Live Events von PokerStars kommentierte bei der Bekanntgabe der Termine:

„PokerStars hat eine große Live Event Vergangenheit. Wir haben mehr als 560 Turnierserien veranstaltet, welche mehr als 800.000 Teilnehmer angezogen haben und bei denen mehr als 1,5 Milliarden Dollar an Preisgeldern ausgespielt wurden. Das PokerStars Championship und das PokerStars Festival erweitern und verbessern die bestehenden PokerStars Live-Turnierserien. Sie helfen uns, unsere Vision von Live Poker auf ein komplett neues Level zu heben.“

 

Hier ein detaillierter Überblick über die ersten Termine:

 

PokerStars Festival London

 

Das erste PokerStars Festival im Jahr 2017 wird vom 22. bis zum 29. Januar im Herzen von Londons West End, im Hippodrome Casino, gespielt. An acht Tagen werden 22 Events ausgetragen. Highlight ist der 990 Pfund Main Event mit einem garantierten Preisgeld von 400.000 Pfund. Hinzu kommt ein £2.200 High Roller Event sowie ein Super Deep Re-Entry Event ab dem 23. Januar.

 

Zu den Highlights des PokerStars Festival London gehören:

 

• PokerStars Festival High Roller: 24 bis 25. Januar, £2.200
• PokerStars Festival Main Event: 25. bis 29. Januar, £990
• PokerStars Cup: 28. bis 29. Januar, £330
• NL Hold’em Ladies Event: 29. Januar, £170

 

PokerStars Festival Rozvadov

 

Vom 2. bis zum 13. März besucht das PokerStars Festival erstmals die tschechische Grenzstadt Rozvadov. Gespielt wird natürlich im King’s Casino. An 12 Tagen stehen über 30 Events auf dem Plan. Beim Main Event sind 500.000 Euro Preisgeld garantiert. Auch das neue Super Deep Stack Re-Entry Event darf nicht fehlen.

 

Zu den Highlights des PokerStars Festival Rozvadov gehören:

 

• PokerStars Deepstack Open: 2. bis 6. März, €275
• PokerStars Super Deep: 5. bis 8. März, €550
• Kings High Roller: 8. bis 9. März, €5.300
• PokerStars Cup: 11. bis 13. März, €330
• PokerStars Festival High Roller: 12. bis 13. März, €2.200
• PokerStars Festival Main Event: 9. bis 13. März, €1.100

 

Größtes Turnier in Lateinamerika

 

Nach den Bahamas bringt das PokerStars Championship vom 10. bis zum 20. März 56 Events Sortis Hotel & Casino in Panama City. PokerStars verspricht das größte Pokerturnier der Geschichte in Lateinamerika.

 

Zu den Highlights des PokerStars Championship Panama gehören:

 

• PokerStars Open: 10. bis 14. März, $220
• PokerStars Cup: 15. bis 19. März, $440
• PokerStars National Championship: 11. bis 14. März, $1.100
• PokerStars Championship Main Event: 14. bis 20. März, $5.300
• PokerStars Championship High Roller: 18. bis 20. März, $10.300
• PokerStars Championship Super High Roller: 11. bis 14. März, $50.000

 

PokerStars Championship Macau

 

Mit dem dritten Turnier der Championship Reihe veranstaltet PokerStars sein erstes großes Turnier in Macau. Elf Tage lang wird von 30. März bis 9. April in der City of Dreams gepokert. Kleine Buy-ins mit großen Teilnehmerfeldern sind dabei ebenso zu finden wie teure Events mit exklusiven Teilnehmern.

 

Zu den Highlights des PokerStars Championship Macau gehören:

 

• PokerStars National Championship: 30. März bis 3. April, HKD8.800
• No Limit Hold’em: 30. März bis 2. April, HKD82.400
• PokerStars Cup: 30. März bis 3. April, HKD3.300
• PokerStars Championship Super High Roller: 1. bis 3. April, HKD400.000
• No Limit Hold’em: 1. bis 2. April, HKD16,500
• PokerStars Championship Main Event: 3. bis 9. April, HKD42.400
• No Limit Hold’em: 4. April, HKD206.000
• PokerStars Championship PLO High Roller: 5. bis 6. April, HKD82.400
• PokerStars Championship High Roller: 7. bis 9. April, HKD 103.000
• PokerStars Open: 7. bis 9. April, HKD2.200

 

PokerStars Championship präsentiert vom Monte-Carlo Casino

 

In Monte-Carlo trägt das PokerStars Championship den Titel „Präsentiert vom Monte-Carlo Casino“. Vom 25. April bis zum 5. Mai wird im Monte Carlo Bay Casino Hotel & Resort gespielt.

 

Zu den Highlights des PokerStars Championship Monte-Carlo gehören:

 

• PokerStars Open: 3. bis 5. Mai, €220
• PokerStars Cup: 26. bis 29. April, €440
• PokerStars National Championship: 26. bis 30. April, €1.100
• PokerStars National High Roller: 28. bis 29. April, €2.200
• PokerStars Championship Main Event: 29. April bis 5. Mai, €5.300
• Opening NLH: 25. bis 27. April, €10.300
• PLO: 1. bis 3. Mai, €10.300
• PokerStars Championship High Roller: 3. bis 5. Mai, €25.750
• Single Day NLH: 30. April, €50,000
• PokerStars Championship Super High Roller: 27. bis 29. April, €100.000

 

Zum PokerStars Championship Barcelona gibt es noch keine weiteren Details. Nur das Datum vom 15. bis zum 27. August wurde schon mal bekannt gegeben. Weitere Infos folgen zeitnah auf PokerStarsLive.