, January 24, 2017

 

Turbo Championship of Online Poker 2017 - Thomas Mühlocker

Thomas Mühlocker hat das 19te Event der Turbo Championship of Online Poker 2017 gewonnen. Dies ist sein zweiter COOP Sieg (Bildquelle: PokerStars).

Der Österreicher Thomas Mühlocker ist bei der Turbo Championship of Online Poker 2017 als Sieger der 19ten Veranstaltung hervorgegangen. Der Österreicher hat beim $82 No Limit Hold’em 47.950,05 US-Dollar gewonnen. Er hat sich gegen den zweitplatzierten Belgier Eagle2319 behaupten können. Mit dh7889 und Ringelsdorf haben außerdem zwei weitere Spieler der deutschsprachigen Poker Gemeinde am finalen Tisch gesessen. Bei der 19ten Veranstaltung der Turbo Championship of Online Poker 2017 zockten insgesamt 4.067 Spieler um einen Preispool von 387.525 US-Dollar. Das Turnier dauert noch bis zum 29. Januar 2017.

 

Zweiter COOP Titel für Thomas Mühlocker

Der österreichische Pokerspieler Thomas “WushuTM” Mühlocker kann auf eine ereignisreiche Pokerkarriere blicken. In seiner noch kurzen Laufbahn ging es für ihn steil nach oben und er hat bislang in der internationalen Turnier-Szene 3 Millionen US-Dollar (rund 2,8 Millionen Euro) gewonnen. 2013 schlug der junge Österreicher Daniel Negreanu, einen der Top Poker-Profis aller Zeiten, beim High Roller Heads-Up bei der EPT10 in Barcelona. Bei der Spring Championship of Online Poker 2015 holte er sich sein erstes COOP Bracelet. Jetzt hat Mühlocker einen Turbo Championship of Online Poker Titel seinem Lebenslauf hinzufügen können. Sollte er sich dieses Jahr bei der World Championship of Online Poker behaupten können, kann er einen dreifachen COOP Sieg für sich verbuchen.

 

Das Finale der 19ten TCOOP 2017 Veranstaltung

Bei der 19ten Veranstaltung der Turbo Championship of Online Poker 2017 ist der Preispool auf 387.525 US-Dollar (361.311 Euro) angestiegen. Beim No Limit Hold’em ging es mit Buy-Ins von 75 + 7 US-Dollar um ein garantiertes Preisgeld von 100.000 US-Dollar, um das sich 4.067 Spieler mit 1.100 Wiedereintritten gestritten haben. Die 620 Erstplatzierten erhielten Preisgelder in der Gesamthöhe von 55.157,78 US-Dollar.

 

Turbo Championship of Online Poker 2017: Chip Counts am Finaltisch

Der finale Tisch ist während des 59ten Levels zusammengekommen. Der Mindesteinsatz betrug 40.000 US-Dollar, Small Blind und Big Blind lagen bei 160.000 und 320.000 US-Dollar. Der Deutsche Ringelsdorf, der aus Mexiko spielte, war mit 10 Millionen Big Stack, während EL GRAN TORO mit 2,8 Millionen Small Stack war.

Seat 1: andyfivefing (5.259.056)
Seat 2: dh7889 (3.910.540)
Seat 3: WushuTM (6.374.028)
Seat 4: Eagle2319 (7.416.616)
Seat 5: tako1010 (3.019.574)
Seat 6: EL GRAN TORO (2.847.352)
Seat 7: hopelst757 (5.440.040)
Seat 8: Spider91_PL (7.311.574)
Seat 9: Ringelsdorf (10.091.220)

Der Verlauf des TCOOP 2017 Finale beim 19ten Event

Turbo Championship of Online Poker 2017 - Finaltisch

Der Finaltisch beim 19ten Evnet der Turbo Championship of Online Poker 2017 (Bildquelle: PokerStars).

Die Neun am Finaltisch haben ein paar Runden gespielt, bevor der erste Spieler gehen musste. Es traf den Norweger andyfivefing, der in einem Heads-Up gegen Eagle2319 unterlag. Der neunte Platz war immerhin 3.445,41 US-Dollar wert.

 

Im Kampf gegen Spieler91_PL und EL GRAN TORO machte tako1010 den achten Platz mit 4.874,01 US-Dollar. In einer Schlacht der Blinds musste dann der große Stier als siebter alle Viere von sich strecken. Als Big Blind ging EL GRAN TORO All-In gegen Small Blind Eagle2319, der mit einem Eight-High Straight das 8er Paar von EL GRAN TORO übertrumpfte. 6.892,90 US-Dollar gingen an den siebten Platz.

 

Der Russe hopelst757 erspielte 9.748,03 US-Dollar mit seinem sechsten Platz. Er ging All-In gegen Ringelsdorf, flog aber mit einem Bluff auf. Ringelsdorf konnte sich mit seinen zwei Königen auf der Hand durchsetzen. Danach packte dh7889 seine Sachen und nahm als Fünfter 13.785,81 US-Dollar mit nach Hause. Er hatte Karo As und Karo 2 auf der Hand: keine Chance gegen zwei Pärchen von Eagle2319. Er führte die verbleibenden Vier mit 20,5 Millionen US-Dollar an, während Thomas “WushuTM” Mühlocker als Short Stack mit 8,9 Millionen US-Dollar in die Runde ging.

Der Österreicher schickte dann Spider91_PL mit 19.496,11 US-Dollar als Vierten vom Tisch. Thomas Mühlocker gewann den Pot mit zwei 10ern.

 

Deal der drei Bestplatzierten

Thomas Mühlocker als WushuTM führte mit 22,4 Millionen US-Dollar, gefolgt von Eagle23 mit 17,8 Millionen US-Dollar und Ringelsdorf mit 11,3 Millionen US-Dollar. Die Drei gingen einen Deal ein. Dem Champion blieben 7.750,50 US-Dollar.

WushuTM: 40.199,55 US-Dollar
Eagle2319: 38.569,37 US-Dollar
Ringelsdorf: 35.191,36 US-Dollar

Alle drei Spieler gaben sich mit diesen Zahlen zufrieden und pokerten weiter. Der Deutsche Ringelsdorf ging als Drittplatzierter hervor. Er hatte All-In erklärt mit Kreuz Bube und Karo 10. Von Thomas Mühlocker kam der Call mit Kreuz Dame und Herz Bube. Die Flopkarten Kreuz 9, Herz 3, Karo 2, Herz Dame und Kreuz 4 bescherten ihm ein Damen Pärchen.

 

Beim resultierenden Heads-Up gegen Eagle2319 war Mühlocker massiver Chipleader, sodass bereits nach acht Händen das Aus für den Belgier Eagle2319 feststand. Er konnte sich kein Comeback erspielen. Das letzte Blatt verlief wie folgt: Der Belgier ging All-In mit Herz Dame und Kreuz 7, WushuTM callte mit Karo König und Pik 10. Auf dem Board lagen Pik König, Pik Bube, Herz 9, Karo 3, Kreuz König. Der Pot ging an den Österreicher mit seinen drei Königen. Damit stand Thomas Mühlocker als Gewinner der 19ten Veranstaltung beim Turbo Championship of Online Poker 2017 fest. Er nahm 47.950,05 US-Dollar mit, während sich Eagle2319 mit 38.569,37 US-Dollar begnügen musste.

 

TCOOP-19 2017 Ergebnisse am Finaltisch

$82 No Limits Hold’em Turbo

  1. 1. Thomas ‘WushuTM‘ Mühlocker (Österreich): 47.950,05 US-Dollar (Deal)
  2. Eagle2319 (Belgien): 38.569,37 US-Dollar (Deal)
  3. Ringelsdorf (Mexiko): 35.191,36 US-Dollar (Deal)
  4. Spider91_PL (Polen): 19.496,11 US-Dollar
  5. dh7889 (Deutschland): 13.785,81 US-Dollar
  6. hopelst757 (Russland): 9.748,03 US-Dollar
  7. EL GRAN TORO (Argentinien): 6.892,90 US-Dollar
  8. tako1010 (Ungarn): 4.874,01 US-Dollar
  9. andyfivefing (Norwegen): 3.446,61 US-Dollar

Der Österreicher Thomas “WushuTM” Mühlocker ist mit 130 Punkten derzeit auf Platz 20 der Turbo Championship of Online Poker 2017.

 

Hintergrund: Was ist die Turbo Championship of Online Poker 2017?

Turbo Championship of Online Poker 2017

PokerStars trägt das Turnier Turbo Championship of Online Poker 2017 aus (Bildquelle: PokerStars).

Die Turbo Championship of Online Poker (TCOOP) ist eine jährlich stattfindende Turnierserie mit 65 separaten Einzelveranstaltungen, die sich alle durch eine hohe Spielgeschwindigkeit auszeichnen, daher der Name “Turbo”. Das große, auf Spielspaß ausgelegte Turnier bietet moderate Buy-Ins und eine große Vielfalt unterschiedlicher Poker Spielarten.

 

Die Turbo Championship of Online Poker ist dem World Champion of Online Poker nachempfunden und richtet sich an Multi Table Tournament (MTT) Spieler, die auf der Suche nach einer schnelllebigen Turnierumgebung sind. PokerStars richtet die TCOOP aus und füllt damit die Lücke zwischen dem World Champion of Online Poker Turnier im September und der Spring Championship of Online Poker im Mai. Die diesjährige Ausgabe TCOOP 2017 läuft vom 18. bis zum 29. Januar 2017.

Similar Guides On This Topic